Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:44
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 24 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 09, 2004 16:57 

Registriert: Sa Mai 15, 2004 12:10
Beiträge: 9
hallo athlon erstmal danke f√ľr die email
werde das auch ausprobieren.
du wolltest mir noch den link von der seite schicken.

greetz............daniel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 09, 2004 22:27 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Erst einmal bedanke ich mich bei den vielen Antworten die ich bekommen habe !!!

Das HIT Trainning kenne ich aus dem Buch "Natutal Bodybuilding" von Michael P. Raith.
HIT heißt ja nichts anderes als Hoch Intensiv Trainning.
Dort sprich er davon das in einem Wiederholungsbereich von 6-12 gearbeitet wird und 6 S√§tze f√ľr Gro√üe Muskelgruppen durchgef√ľhrt werden sollen und 4 S√§tze f√ľr kleine Muskelgruppen, wobei es von Satz zu Satz unterschiedliche √úbungen sein k√∂nnen.
Zum Beispiel Brust, 2 S√§tze Flachbank, 2 S√§tze Schr√§gbank und 2 S√§tze Kabel √ľber Kreuz. Oder Bizeps, 2 S√§tze SZ-Stange und 2 S√§tze mit Kurzhanteln.
Gewichte nat√ľrlich so w√§hlen das man die letzten beiden Wiederholungen gerade noch so schaft mit letzter Anstrengung.
Es gibt auch noch leicht abgewandelte Formen des Trainnings wie HIT-Power oder HIT-Masse.
Wobei im HIT-Power die von euch Beschriebene langsame Wiederholung angewandt wird, aber nur in der negativen Bewegungsphase, in der positiven sollte das Gewicht schnellstmöglich bewegt werden.

Ich habe mir schon √ľberlegt einen derartigen Trainningsplan zu erstellen, habe bisher aber gez√∂gert, weil im Buch stand das man sich f√ľr HIT schon einiges an Muskelmasse antrainniert haben sollte, weil es eben ein Hoch Intensiv Trainning ist und daf√ľr sollte man k√∂rperlich gewappnet sein.

@Athlon Danke dir f√ľr dein Angebot an Informationen zu HIT hier meine E-Mail: silversurfer70@gmx.de vielleicht kannst du mir einiges aus deiner Erfahrung dar√ľber schreiben und auch mal den einen oder anderen guten Trainningsplan mit an h√§ngen.

Createston wird ja von euch allen ziemlich hochgeschätzt, werde es mir auch kaufen und testen !
W√ľrde von euch trotzdem noch gerne wissen, welche Supps ich vor bzw. nach dem Trainning nehmen sollte und was ich Abends noch nehmen sollte.
Trainnieren tue ich durch Schichtdienst entweder ab 10.00 Uhr oder ab 14.00 Uhr.
Welche Supps sollte ich an Trainningsfreien Tagen nehmen und zu welche Zeiten ?
Wie lange trainniert ihr, man sagt ja pro Trainningseinheit nicht länger wie 60 min ! Ich komme da aber mit den Pausen zwischen den Wiederholungen und Sätzen und eventuellen Wartezeiten weil Geräte belegt sind auf 90 bis 120 min.

@Pat Habe vorher 4 Tage die Woche ein Ganzk√∂rpertraining gemacht, Mon. Dien. und Don. Frei. Da war es mit der Erholungsphase der Muskelgruppen noch k√ľrzer, jetzt habe ich ja wenigstens durch den Split 96 Stunden dazwischen, wie es ja auch sein sollte, also wenn das nicht reicht, dann wei√ü ich auch nicht.
Danke dir auch f√ľr deine Anregungen, werde versuchen zu experimentieren.

@Karbon Das mit dem Kraftlimit w√ľrde mich auch mal interessieren.
kenen da einern Kollegen der jetzt um die 25 oder 26 Jahre alt ist und bei ihm scheint die Grenze von 80Kg Bankdr√ľcken ereicht zu sein, dermacht was er nur kann, mehr geht nicht.
Überhaupt ist es komisch mit der Kraft und dem Muskulösen aussehen der Leute im Studio. Bei uns gibt es einen der einen Kopf kleiner ist wie ich und etwas stämmig wirkt, der mach bei allen Übungen das doppelöte an Gewicht wie ich, teilweise noch mehr, aber als ich den mal in der Umkleide sah hat er vom Körper total beschiessen ausgesehen, wablig und keine definition, da kann ich mit mir direkt zufrieden sein.

@KK Wie sehen den deine Erfolge aus, hast du mal gemessen was du während den 2 Jahren die du nicht HIT trainniert hast zb. am Oberarm zugelegt hast und wie es jetzt mehr wird bei HIT ???

Gruß
silversurfer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 10, 2004 14:01 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

bez√ľglich der Supplementierung stimme ich Karbon genau zu (offensichtlich kann ich mich bald aus dem Forum z√ľr√ľckziehen, denn er und einige andere k√∂nnen mich ja jetzt schon weitgehend ersetzten).

Um¬īs nochmals auf den Punkt zu bringen:

Gute Ernährung und Createston, dann hat man im Nährstoffbereich schon gute 80% heimgefahren.
Die restlichen 20 % sind mehr oder weniger individuelle Angelegenheiten wobei nat√ľrlich meistens der Anabolic Stack, BCAA¬īs und die im Katalog hinten angef√ľhrten Produkte ia. am Besten wirken.

Mit dem Training denke ich auch, dass jeder wirklich herausfinden muß welches System bei ihm am besten anschlägt.
Aus Erfahrung aber auch der Literatur (fr√ľher habe ich mich auch viel mit wissenschaftlicher Trainingslehre besch√§ftigt) w√ľrde ich sogar zur Abwechslung verschiedener Trainingssysteme nach je einer gewissen Trainingsdauer einiger Monate raten.

Die Abwechslung der Systeme ermöglicht bestimmte Regenerationsprozesse, die sehr oft auf Zentralnervenebene liegen, wodurch meist die besten und dauerhaftesten Fortschritte möglich sind.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 10, 2004 16:07 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Hallo Silversurfer,

also vor dem Training Amino Anabol Prof. (BCAA¬īS), nach dem Training wie gesagt 100g Createston in 500ml Wasser. Falls du kein CT hast dann evtl. Perfect Amino oder Peptid NA6. Abends auf alle F√§lle einen Proteinshake (Hi Tec Protein Prof.)
An Trainingsfreien Tagen morgens 100g CT oder 5-10 Kapseln Perfect Amino auf n√ľchternen Magen (um die katabole Phase der Nacht in eine anabole umzulenken). Evtl. auch NA6, was ich pers√∂nlich am besten finde.
Wie gesagt, bei deinem Training experimentieren und die Pausen zwischen den Sätzen nicht zu lange halten. Weil du sagst du hast jetzt 96 Stunden zwischen den Muskelgruppen aber vieleicht ist das auch noch zu wenig. Die meisten trainieren sie alle 7 Tage.

Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 10, 2004 16:24 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
@Pat Danke f√ľr deine Tipps.

@Armin Welche Supps hinten im Katalog sind gemeint ???
Und wo soll ich schauen Online oder Prospekt ?

Karbon meint da wären auch Ernährungs und Erfolgskreiese aufgemahlt, wo finde ich das wie gesagt ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 10, 2004 16:28 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Schau mal Online. Ist im Katalog auf Seite 81 alles genau beschrieben. Kannst ihn dir auch ausdrucken..............

Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 10, 2004 16:35 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Sorry, hab mich vertan. Fängt auf Seite 78 an..........

Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 10, 2004 17:24 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Der Katalog ist ja nicht schlecht, alles genau Beschrieben und mit infos vollgepackt. Kann man den eigentlich auch als richtigen Katalog bestellen ??? Also zum anfassen, hochglanz ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 10, 2004 17:34 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Hab selbst keinen aber ich soweit ich weiß kannst du ihn mitbestellen. musst mal nachhaken...........Ich habe ihn mir aber ausgedruckt und in einen Ordner reingeheftet. Da kann ich ihn auch anfassen..... :wink:

Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 24 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron