Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 21:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ Armin / L-Carnitin Ultra-line
BeitragVerfasst: Di Apr 13, 2004 17:09 

Registriert: Do Nov 06, 2003 14:36
Beiträge: 254
Hallo Armin,

wie Du siehst geb ich irgendwie nicht auf, zu versuchen meine Röllchen loszuwerden.

Hatte recht viel gutes √ľber L-Carnitin als Fetttransporter gelesen. Ich habe allerdings auch gelesen das L-Carnitin bei einer ausgewogenen Ern√§hrung in ausreichender Menge vorhanden w√§re und sogar das der K√∂rper L-carnitin selber prozuzieren k√∂nne ??? 8O ???

Meinst Du das man ich es mal versuchen sollte, kostet ja echt nicht viel. (Kann es denn evtl auch morgens + nach dem Training eingenommen werden). Ausserdem ist L-Carnitin bei Euch in sogut wie keinem anderen Supp. enthalten....

Oder anders gefragt: welches ist euer potenteste Fettverbrennungs-Supp. Ich versuch das jetzt einfach mal, grrr!

Momentane Supps.: Createston, AA prof. Protein prof.

Gr√ľ√üe

Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 13, 2004 17:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich wei√ü nicht - Carnitin wird bez√ľglich Fettabbau sehr √ľberbewertet und bez√ľglich seiner wirklich definitiv sicheren gesundheitsf√§rderlichen Eigenschaften total unterbewertet.

In der Nahrung ist nicht genug Carnitin vorhanden, aber der Organismus kann es endogen synthetisieren.

Teste es mal aus, w√ľrde mich selbst interessieren ob sich bei objektiver Betrachtung wirklich was bei der Fettverbrennung tut.

Ich w√ľrde es aber in Form von LipoDny nehmen, dort hast du die Thermogenetics mit dabei. Wenn du einen kurzzeitigen Intensivtest machen willst nimm zus√§tzlich auch UNSERE Kapseln, denn mit 2 g Cholin pro Tag wird das Carnitin nicht wieder gleich ausgepinkelt und k√∂nnte dann wirklich was bringen.

Generell sollte dir aber klar sein, dass deine absolute Fettfreiheit nur eine kurzfristige Sache ist (h√§ttest vielleicht vorm Urlaub schon daran arbeiten sollen, dann k√∂nntest du die Girls f√ľr ein paar Wochen beeindrucken :wink: )

Sobald du einigermassen normal lebst, kannst du wohl kaum superdefiniert bleiben.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 14, 2004 8:38 

Registriert: Do Nov 06, 2003 14:36
Beiträge: 254
Hallo Armin,

absolut Fettfrei ist im Moment noch nicht das Ziel. (Brauch ja noch eine Steigerungsm√∂glichkeit f√ľr die Girls :) )

aber danke, werde es mit dem Lipodyn versuchen. Hätte aber noch Fragen:

Der Koffeingehalt einer Portion liegt bei 80!!!mg. Ist das nicht ein wenig arg hoch wegen Createston?

Werde zuk√ľnftig zus√§tzlich zum Schwimmen an den trainingsfreien Tagen jedes Training mit 30 min. laufen, oder radfahren beginnen. Lipodyn nehm ich vor dem Training, ist klar. AA prof. dann nach der aeroben Phase? sonst w√ľrde ich es ja warscheinlich schon vor dem Krattraining verbrennen..

Was hälst du von Vitamin C als Fettburner? Das ist ja in Euren Produkten in recht moderaten Mengen vorhanden. Wenn das Vitamin wirklich so gut ist wie ich gelesen haben wären timereleased Vitamin C Hämmer (1g)doch eine gute Idee?

Gr√ľ√üe

Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 14, 2004 9:35 

Registriert: Do Nov 06, 2003 14:36
Beiträge: 254
Hallo Andy,

Du hast recht.... Hatte mich vertippt. Bei 440yg Koffein / ml Kaffee, sind es bei 150 ml nat√ľrlich 66mg Koffein und nicht 6,6mg :) sorry...

Dann bin ich ja beruhigt :)

Gr√ľ√üe

Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 14, 2004 9:36 

Registriert: Do Nov 06, 2003 14:36
Beiträge: 254
noch zur Info: hatte die Menge in LD mit einer Tasse kaffee verglichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: