Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 6:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @armin: CLA-Studie (News)
BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2001 12:17 

Registriert: So Mär 04, 2001 1:01
Beiträge: 202
Hallo Armin,

da man CLA einen positiven Effekt nachsagt, bei einer Dosierung von 3,4 Gramm, w√§re es dann nicht m√∂glich genau diese CLA-Dosis in das Metabolol einzubringen? Soviel ich wei√ü ist ja ohnehin schon eine geringere CLA-Dosis dort enthalten. Wenn dies nicht auf absehbare Zeit geplant ist, w√ľrde mich interessieren, ob man das CLA bei Euch kaufen kann. Ich w√ľrde dann Metabolol und CLA selber kombinieren.

MFG
Mr.T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin: CLA-Studie (News)
BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2001 20:07 

Registriert: Sa Aug 12, 2000 0:01
Beiträge: 59
Wohnort: unwichtig
Mr. T = armer verblendeter Irrer. Du hast wohl zuviel Geld. CLA bringt nichts!

Lukas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin: CLA-Studie (News)
BeitragVerfasst: Mo Apr 23, 2001 15:16 

Registriert: Mo Feb 19, 2001 1:01
Beiträge: 28
Wohnort: Luxemburg
... hängt immer von dem ab, was man von einem Produkt erwartet.
Gruss, Claude.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin: CLA-Studie (News)
BeitragVerfasst: Fr Apr 27, 2001 12:19 

Registriert: So Mär 04, 2001 1:01
Beiträge: 202
Hi Armin,

ist der Kauf von CLA bei Nurtrisearch, zur kurzfristigen Supplementierung, in absehbarer Zeit möglich oder wurde CLA langfristig aus dem Angebot genommen?

Mr.T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin: CLA-Studie (News)
BeitragVerfasst: Fr Apr 27, 2001 12:46 

Registriert: Do Mär 08, 2001 1:01
Beiträge: 10
hi mr. T,

hab noch 3 oder 4 flaschen cla √∂l. wenn du willst verkauf ich dir sie g√ľnstig. gib einfach deine mail adresse an.

so long..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin: CLA-Studie (News)
BeitragVerfasst: Fr Apr 27, 2001 16:28 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
wegen der relativ gro√üen Nachfrage werden wir das CLA √Ėl (nicht die zu teuren Kapseln) wieder als Nebenprodukt (dh. ohne gro√üe Bewerbung) wider ins Verkaufsprogramm nehmen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin: CLA-Studie (News)
BeitragVerfasst: Fr Apr 27, 2001 23:04 

Registriert: So Mär 04, 2001 1:01
Beiträge: 202
Hallo Armin,

f√ľr eine Stellungnahme w√§re ich dir sehr dankbar.

MFG
Mr.T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin: CLA-Studie (News)
BeitragVerfasst: Fr Apr 27, 2001 23:42 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
es w√§re m√∂glich, aber ehrlich gesagt, ich w√ľrde es derzeit keinesfalls machen.
Ich sehe zu hohe CLA Dosen - jedenfalls LANGFRISTIG eingenommen - als nicht absolut unbedenklich an. Es gibt Hinweise, da√ü sich CLA extrem langfristig im Gewebe speichert und dort anreichert. Niemand wei√ü was das langfristig f√ľr possitive oder negative (oder beides??) Folgen hat. Die Gesundheit ist unser oberstes Gut und ich will mir nicht eines Tages von irgend jemand sagen lassen, da√ü ich etwas empfohlen habe, was gesundheitlich unvorhersehbar war.
Wohlgemerkt, ich spreche oben von langfristiger Einnahme und meine damit nicht die paarwöchige Überdosierung vor einem Wettkampf ect. Metabolol soll langfristig nicht nur Muskelaufbau, Zellerhalt usw. sondern vor allem auch die Gesundheit fördern, daher ist die momentane CLA Menge, die durchaus auch bei fleisch-milchreicher Ernährung erzielt werden kann
(und auf die der Mensch eingestellt ist bzw. die er verbraucht) ok.
Übrigens zeigt die Tatsache, daß keiner der "CLA-Schlechtmacher" im Forum dieses, in internationalen CLA-Forsuchungskreisen sehr wohl bekannte "CLA-Problem" dazu benutzt hat CLA niederzumachen, wie wenig sich manche Leute mit Fakten beschäftigen.
Alles in einem sehe ich eine CLA in erster Linie als Gesundheitsfaktor und der eine oder andere sollte √ľberlegen, ob eine kurzzeitige CLA-√úberdosierung f√ľr beschleunigten Fettabbau und Muskelaufbau f√ľr ihn pers√∂nlich in Frage kommt.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: