Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 15:33
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 08, 2003 17:30 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
kommt auf den Typ und auf die Zielsetzung an.
F√ľr den Hardgainer reichen 150 g Kohlenhydrate und 40 g Fett keinesfalls.
Der Softgainer wird wohl mit 50-60 g Fett und etwa 100 g Kohlenhydraten gut fahren.
Ich besch√§ftige mich schon seit 20 Jahren mit Sportern√§hrung und bin mittlerweile absolut davon √ľberzeugt, dass die Di√§t bzw. Ern√§hrungsweise v√∂llig individuell zu gestalten ist.
Man mu√ü sich Information (B√ľcher, Internet ect) besorgen, die Grundregeln lernen und dann mit verschiedenen N√§hrstoffzusammensetzungen spielen.
Ich persönlich bevorzuge hohe Protein (2-3 g/kg Körpergewicht am Tag) und moderate Fettmengen (60-70 g hochwertige Fette mit 3:1 Omega 6 / 3 Verhältnis) und relativ geringe Kohlenhydratmenge (100 g pro Tag wobei Createston mit eingerechnet ist).
Als extremer Normadentyp bin ich sehr empfindlich gegen Kohlenhydrate.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 09, 2003 21:44 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
nach etwa 30-60 Minuten kannst du "normal" essen.
Wenn du zu fr√ľh isst, k√∂nnte sich die Abflussgeschwindigkeit von Createston aus dem Magen verz√∂gern. Nach einer Stunde bist du auf der sicheren Seite, wahrscheinlich sogar schon nach 45 Minuten.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 22, 2003 8:26 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ja, das ist möglich.
Createston ist eine All in One Formular, die ich nat√ľrlich an der Mehrzahl der Verbraucher ausrichten mu√ü.
Individuell muß man kleine "Tricks" anwenden um noch mehr Effizienz zu erzielen.
In deinem Fall reagierst du auf Insulin sensibler als der Durchschnitt, daher treibt dieses Hormon die Nährstoffe schneller bzw. massiver als bei einer Durchschnittsperson in die Muskel- aber auch Fettzellen.
Durch die Createstonzusammensetzung bzw. genau gesagt durch die spezielle Aromazusammensetzung wirds du mit höchster Wahrscheinlichkeit zwar kein Körperfett ansetzen, aber wahrscheinlich auch (im Gegenteil zum Normalverbraucher) kein Körperfett verlieren, es sei denn du ernährst dich sehr kohlenhydratarm.
Die Unterzuckerung bewirkt automatisch das Hungergef√ľhl. Versuche mal etwa 30 Minuten nach dem Createston ein bis zwei St√ľck trockenes Kornbrot auf das du nur etwas Salz streuen solltest zu essen, das m√ľsste helfen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: