Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 8:20
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin: Createston morgens & Kaffee ?
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2005 13:04 

Registriert: Mi Mär 02, 2005 18:34
Beiträge: 10
Hallo Armin!

Bez√ľglich der Createston-Einnahme morgens: Wieviel Zeit zuvor oder danach
kann ich 1-2 Tassen starken Kaffee zu mir nehmen, ohne Gefahr zu laufen die Creatin-Einlagerung/Verarbeitung/Aufnahme meines Körpers zu stören (und dadurch mir einen Großteil der Createston-Wirkung vorzuenthalten (bzw. meine Nieren unnötig zu belasten))?

Vielen Dank,
Daniel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2005 13:25 

Registriert: Fr Sep 09, 2005 19:02
Beiträge: 59
Hi Daniel,
ich bin zwar nicht Armin, aber wenn ich das richtig verstanden habe ist die Aussage, dass man zu Creatin keinen Kaffee trinken kann schon lange √ľberholt.

GRuss Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2005 21:48 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo,

aus R√ľcksicht auf den Verdauungsapparat solltest Du mind. 45min (besser 60) nach CT warten, ansonsten ist es unerheblich.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 04, 2005 6:23 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ich denke mal ne kleine Tasse Kaffee wird nichts schaden.

Aus Studien kann man alles möglich konstruieren wenn man nur will und das Studienmaterial entspechend politisch/polemisch interpretiert und so hat man auch das mit dem Kaffee/Koffein gemacht.

Die Sache ist einfach die, dass Koffein (aber auch Alkohol, Ephedrin und sonstige Pflanzensubstrate) entwässert.
So... und wenn ich jetzt gerade 1 Stunde vor dem Creatineverzehr mich mit einem solchen Substrat vollpumpe, dann bin ich dehydriert und das ist nicht gut. Wenn ich jetzt aber eine Tasse Kaffee trinke, dann muss ich jedenfalls nicht gleich alles Wasser in mir auspinkeln (bei einer Flasche Cola Light, allerdings merke ich doch den Drang zur Toilette).

√úbrigens ist die Dehydrierung durch Kaffee nach etwa 2-3 Stunden wieder ausgeglichen, denn man bekommt automatisch Durst und allle Statistiken zeigen, dass nach 2 Stunden wieder automatisch der Wasserverlust durch Koffein ausgeglichen ist.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 04, 2005 13:19 

Registriert: Mi Mär 02, 2005 18:34
Beiträge: 10
Alles klar, danke f√ľr die Antworten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: