Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 1:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Aug 06, 2002 18:25 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
nat√ľrlich wird nur "gel√∂stes" Creatin resorbiert, aber das gilt f√ľr alle N√§hrstoffe, nicht nur f√ľr Creatine. Allerdings heisst das nicht, dass man Creatine oder seine Nahrung als L√∂sung verzehren muss, was ja sp√§testens beim (nichtgel√∂sten) Steak auf dem Teller klar wird. Der Organismus bringt die N√§hrstoffe im Verdauungskanal selbst in L√∂sung, solange der K√∂rper √ľber genug Wasser verf√ľgt, was normalerweise immer der Fall ist. Es ist also, nicht nur wegen des Creatines, sondern auch wegen aller anderen N√§hrstoffe, wichtig genug zu trinken. √úberhaupt ist Wasser in meinen Augen der vergessene N√§hrstoff.
Wenn du Creatin zB. mit Dextrose oder Maltodextin nimmst, schiesst wegen der Osmose sogar mehr Wasser in den Magen/ Darm als √ľblich und Zucker und Creatine werden excellent gel√∂st (deshalt ist zB. Creavitargo oder wie das angebliche BMS Supercreatine auch immer heisst) bei weitem nicht so gut wie einfache Dextrose/Maltodextrin mit Creatine. Falls du irgendwelche Bedenken mit deinem Wasserhaushalt hast, kannst du dein Creatin selbst l√∂sen, indem du es in Wasser r√ľhrst und dann drinkst. Ein Gramm Creatine geht in 75 ml Wasser in L√∂sung. Allerdings l√∂st sich Creatine nicht so leicht wie zB. Magermilchpulver, dh. du must gut r√ľhren und falls trotzdem nach dem ausdrinken am Boden des Glases noch ein wenig Pulver ist , nochmal ein wenig Wasser nachgiesen, r√ľhren und dann ausdrinken. Die Amis haben ein riesen Hokuspokus wegen der etwas schweren L√∂slichkeit gemacht um "l√∂sliches Creatine" oder gar "fl√ľssiges Creatine" oder "Creatinserum" und jetzt sogar Creatin-Pyruvat und Cratin-Citrat teuer zu verkaufen, aber eigentlich reicht es schon, die gesamte (billige) Creatinmonohydratmenge als Kapsel, Pulver, oder in Wasser gel√∂st runterzubringen. √úbrigens wird das L√∂sungsverhalten von Creatin viel besser, wenn man S√§ure zugibt. Also den Drink einfach etwas sauer machen bzw. nicht vergessen, der Magensaft ist extrem sauer und wenn du das Pulver vom L√∂ffel oder aus Kapsel im Magen hast und genug Wasser oder Saft drinkst, l√∂st sich das ganze im Magen wunderbar auf.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: