Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin - L-Cystein, nur Hokuspokus !?!?
BeitragVerfasst: So Apr 13, 2008 19:52 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Ein angeblicher Arzt in einer Sendung ( wahrscheinlich Werbesendung ) hat behauptet das er seinen Patienten die unter Arthrose leiden mit den herkömlichen Glucosamin/Chondroitin Präparaten die hochdosiert waren ( Marken-Präparate aus der Apotheke ) nicht helfen konnte deren Symptome zu lindern.
Nachdem er sich einige gedanken gemacht hat √ľber die Pr√§parate kam er angeblich auf die Idee L-Cystein dazuzugeben.
Daraus wurde dann ein Präparat erstellt das nun verkäuflich ist.

Angeblich soll das L-Cystein eine Art Bindungswirkstoff oder Molek√ľl sein, das daf√ľr sorgt das Glucosamin und Chondroitin in den Knorpel gelangt oder dort besser "verbaut" wird !?

Die frage an dich Armin, ist das wieder nur Hokuspokus ???

____________________________________


Zusammensetzung: je 100g 1 Kapsel RDA*

Glucosamin-Hydrochlorid 31,0 g 200 mg - % **
Chondroitinsulfat 31,0 g 200 mg - % **
L-Cystein 31,0 g 200 mg - % **
Nährstoff: L-Cystein

*empfohlene Tagesdosis / ** keine empfohlene Tagesdosis festgelegt


Verzehrsempfehlung: 2 x 1 Kapsel t√§glich vor den Mahlzeiten mit reichlich Fl√ľssigkeit

Zutaten: 31% Glucosamin-Hydrochlorid, 31% L-Cystein, 31% Chondroitinsulfat,
Stabilisator: Hydroxy-propylmethylcellulose, Trennmittel: Siliciumdioxid, Magnesiumsalze von Speisefetts√§ure. Farbstoff (Kapselh√ľlle): Titandioxid.


Arthrobel enth√§lt mehrere Substanzen, die nat√ľrlicher Bestandteil des menschlichen Knorpels sind:

Glucosamin
ist ein Aminozucker, der ganz nat√ľrlich bei uns Menschen vorkommt. Glucosamin ist f√ľr die Herstellung von Knorpel und f√ľr den Aufbau der Gelenkschmiere notwendig. In geringen Mengen nehmen wir es mit der Nahrung zu uns. Die erg√§nzende Zufuhr ist speziell f√ľr den di√§tetischen Zweck sinnvoll.

Chondroitinsulfat
ist der Hauptbestandteil des Knorpels. Es unterst√ľtzt den Knochenbau und enth√§lt selbst verschiedene wichtige N√§hrstoffe. Chondroitinsulfat kommt im normalen Essen so gut wie nicht vor. Die erg√§nzende Zufuhr ist speziell f√ľr den di√§tetischen Zweck sinnvoll.

L-Cystein
ist eine schwefelhaltige Aminosäure. Es ist ein wichtiger Baustein von Knorpel, Knochen, Haaren und Nägeln und dient der Stabilisierung von anderen Organbausteinen untereinander.

Eine vierte und ganz wichtige Substanz kommt aus Ihrem Wasserhahn:

Wasser
Sie werden es nicht glauben: Knorpel besteht zu etwa 70% aus Wasser! Wasser ist wichtig, verleiht es dem Knorpel doch eine richtige Federkissen-Funktion wie ein Wasserbett. Zu geringe Fl√ľssigkeitszufuhr tr√§gt zu erh√∂htem Verschlei√ü bei, da das nat√ľrliche Wasserkissen verloren geht.

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten √ľber Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: