Aktuelle Zeit: Mi Apr 25, 2018 19:11
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin: Ecdysone vs. Ecdysone FX
BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2005 12:58 

Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:50
BeitrÀge: 2
Hallo,

nachdem peak performance gestern die neueste Preisliste vermailt hat ergibt sich folgende Frage:

Ecdysone 120 Kapseln EUR 34,90 vs. Ecdysone FX 120 Kapseln EUR 29,90

Das neuere Produkt FX soll wirkungsvoller sein und ist dabei billiger ??
UrsprĂŒnglich war angekĂŒndigt das das alte Ecdysone nur mehr mit 60 Kapseln Inhalt angeboten wird wegen internationaler Preissteigerungen..

Was ist jetzt bitte wirklich Sache und wie schauen die Preise tatsÀchlich aus.

Zusatzfrage: dĂŒrfen eure Vertriebspartner z.B. in Wien höhere Preise als in der Liste verlangen ??

mfG
Robert

Gruß aus Wien


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2005 13:06 

Registriert: Mo Sep 26, 2005 18:12
BeitrÀge: 69
Wohnort: Wien
die leute von margaritella machen eh was sie wollen

anabolic juice kostet auch noch immer 30 euro, statt 15...

ich glaub eher weniger, dass margaritella mit den deutschen preisen mitzieht (die hoffen sicher, dass wir wiener das nicht heraus finden)

falsch gedacht ;)

MFG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2005 14:08 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

die Preise können von Land zu Land schwanken, das mĂŒssen wir den Leuten schon zugestehen.

Eine Freundin von mir verkauft Peak erfolgreich in der Ukraine, sie zahlt fĂŒr ihren Laden/Lager umgerechnet knapp ĂŒber 100 Euro pro Monat und fĂŒr ihre Leute um die 100 Euro pro Person pro Monat (und sie bezahlt sogar noch sehr gut fĂŒr ukrainische VerhĂ€ltnisse. Wenn Sie auf Ihre Einkaufspreise wie momentan 10% aufschlĂ€gt, verdient sie nicht schlecht.

SchĂ€tze mal da liegt Margaritella in Wien ein wenig höher in den Kosten --- sonst mĂŒsste er ja nicht noch Bio Tec ins Programm nehmen 8)
(Na ja aber man kann sich ja auch mal verspekulieren und auf den Sachen sitzen bleiben :twisted: )

OK, jetzt zum Edcy....

Die Rohstoffpreise haben sich binnen einiger Wochen glattweg verdoppelt (ausser unserem Spinatextrakt, den wir ja selbst in unserem Joint Venture machen ... der aber relativ aufwendig herzustellen ist).

So und jetzt habe ich dass Problem.... ich muss ja irgendwie den Athleten etwas bauen, das möglichst gut "kommt" aber das man sich auch leisten kann und ich kann natĂŒrlich auch nicht so basteln, dass Peak dabei kaputt geht.

Nach einigem , sagen wir mal "Herumgemache" und einer kurze Testreihe bin ich zum Schluss gekommen, dass ,wenn ich schon das BE halbieren muss, das viel gĂŒnstigere Leucine so erhöhen muss, dass ich (das Leucine im Anabolic Protein bzw. im Createston mitgerechnet) ĂŒber eine Schwelle komme, wo schon Leucine allein die Proteinsynthese verbessert.
Auf diese Weise kann ein Athlet, wenn er wegen dem Preis dann nur noch die HĂ€lfte seiner BE Menge nehmen kann, wenigstens ĂŒber das Leucine den eventuellen Verlust in der Nitrogenassimilation etwas abfangen UND DAS PRODUKT BLEIBT ERSCHWINGLICH .

Wenn du die neune Produkte in den HĂ€nden hast, wirst du sehen, dass die Kapseln nur noch halb so viel BE haben aber dafĂŒr wesentlich mehr Leucine.

Im Moment ist unser "Spinat-Ecdysteron" gĂŒnstiger, aber das hĂ€ngt mit dem hohen BE Preis zusammen. Das Spinatexdysone wird sich kaum im Preis Ă€ndern, da haben wir einfach unsere Kosten. Der BE Preis kann sich Ă€ndern, da gilt der Marktpreis und es kann sein dass es noch teurer wird, aber genauso kann es vielleicht wieder auf den alten Preis sinken.

Ob jetzt der Spinatextrakt (unser eigenes BE) besser als der Cyano Extrakt (das zugekaufte BE) ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Theoretisch mĂŒssten beide gleich "wirken". In einer sehr kleinen Testreihe hat allerdings bei gleicher BE Menge der Spinatextrakt besser abgeschnitten. Das kann an Begleitstoffen aus dem Spinat liegen, aber es könnte auch genau so gut Placebo sein, dh. vielleicht haben sich die Athleten nur was eingebildet.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2005 15:20 

Registriert: Mo Jul 11, 2005 14:55
BeitrÀge: 147
Affibert hat geschrieben:
die leute von margaritella machen eh was sie wollen

anabolic juice kostet auch noch immer 30 euro, statt 15...

ich glaub eher weniger, dass margaritella mit den deutschen preisen mitzieht (die hoffen sicher, dass wir wiener das nicht heraus finden)
vielleicht haben sie die ware auf lager und dann wird sie natĂŒrlich zum alten preis verkauft, wenn die preise sinken, wird auch der neueinkauf billiger und dann werden sicher auch die preise gesenkt.

außerdem steht es jedem shop frei, zu verlangen was er will, du musst ja nicht dort einkaufen. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2005 17:52 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
BeitrÀge: 276
Wohnort: Frankfurt
@Armin:
Wieviel mg Pflanzenextrakt (Beta-Ecdysteron-Turkesteron-Extrakt) wird pro Kapsel im neuen Ecdysone fĂŒr 35€ enthalten sein?

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2005 19:39 

Registriert: Di Jun 01, 2004 15:59
BeitrÀge: 579
Wohnort: Hannover
Hmm das heißt dann also, vorrausgesetzt ich will meine Dosis Ecdysteron weiter beibehalten, dass ich anstatt 2 Kapseln 4 Kapseln pro Tag nehme?
Kann ich auch 2 auf einmal nehmen oder wÀre das dann zu viel Leucine?
Gruß
LaZy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 15, 2005 4:52 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,
Ecdysone wird 120 Kaps a 700 mg mit 440 mg Leucine und 125 mg BE/TS Extrakt pro Kapsel. Aber Achtung es handelt sich um 70%igen BE Extrakt und TS ist nicht standartisiert, dh. es ist mindestens 50 mg reines BE plus eine unbestimmte Menge TS Wirkstoff in einer Kapsel enthalten.
Als Einnahmeempfehlung geben wir 1-4 Kapseln an.

Ecdysone FX wird 120 Kaps a 700 mg mit 280 mg Spinatextrakt und 280 mg Leucine pro Kapsel. Achtung der Spinatextrakt enthÀlt mindestens 18% (meist 20% aber nicht immer). Dh. pro Kapsel sind mindestens 50 mg BE (bis zu 60 mg) puls unspezifizierte Substrate aus Spinat (die aber irgendwie auch anabol zu wirken scheinen) plus 280 mg L-Leucine enthalten.

Tipp:
Ich weiss jetzt nicht wieviel von dem alten BE noch auf Lager ist, aber wer irgendwie ein paar Euro ĂŒbrig hat, sollte sie noch fĂŒr das alte doppelt potente BE anlegen, es rentiert sich -- ist ja fast der halbe Preis.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron