Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 21:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ Armin Ecdysone
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2005 10:13 

Registriert: Fr Sep 09, 2005 19:02
Beiträge: 59
Hi Armin,
ich hatte noch 2 "alte" Ecdysone bestellt, geliefert wurde allerdings, ohne R√ľcksprache mit mir zu halten die neue Version mit L-Leucine. Nach dem ich mich nach anfanglicher Ver√§rgerung √ľber die nicht bestellte, bzw. falsch gelieferte Produkt wieder beruhigt hatte, bin ich nun doch zu dem Entschluss gekommen es auch mi dieser niedriger dosierten Version zu probieren.
Nachdem in den Kapseln ja nur noch die hälfte an Beta-Ecdysteron enthalten ist, möchte ich mit 3 Kapseln beginnen.
Auf der Packung steht, dass die angegebene Verzehrmenge von 4 Kapseln nicht √ľberschritten werden darf.
Was hätte eine höhere gabe zu folge?
Weiterhin habe ich mir Hi Tec Creatine liefern lassen, was ich zus√§tzlich zum CT prof nehmen wollte und zwar vor dem Training( geplant waren 2 Kapseln). Jetzt habe ich im Handbuch gelesen, dass eine gabe √ľber 3 Gramm die Nieren belastet und kontraproduktiv ist. Soll ich dieses Experiment dann lieber nicht machen?

Danke Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2005 11:38 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
erst ein mal sorry f√ľr die "nicht R√ľckfrage", werde das gleich mal in unseren internen Verteiler setzen und fragen was sich der eine oder andere denkt (war sicher kein echter Peakler, sondern ein Angestellter eines Dienstleisters, aber auch denen muss man Beine machen, da es ja auf uns zur√ľck f√§llt) einfach mal so was anderes zu schicken als das was bestellt war.

Never the less, verkauft hast du dich dennoch nicht, solche Qualti√§t bekommst du derzeit nirgend sonst und der Preis ist wirklich auch jetzt noch gut f√ľr das was BE kann.

Aus EU rechlichen Gr√ľnden mu√ü auf alle Nahrungserg√§nzungen dieser Spruch (eigentlich sind sogar die drei immer standartm√§ssig aufgedrckten Spr√ľche "vor Kindern..., Tagesbedarf nicht √ľberschreiten, kein Ersatz f√ľr Nahrung... vorgeschrieben) stehen.
Oft macht das nicht allzuviel sind, denn auch bei ganz gering dosierten Vitamintabletten m√ľsste das drauf.

Bei BE gibt es nichts definitives dar√ľber was bei sehr hoher Dosis als Nebeneffekt bekannt w√§re. Allerdings sollte man grunds√§tzlich mit keinem Lebensmittel oder Nahrungserg√§nzungsmittel √ľbertreiben. Erstens ist es meist unn√∂tig und zweitens kann ein zu viel zumindest langfristig schon die Gefahr von Krankheiten verst√§rken (das ist bei Zucker, Fleisch, Brot und allem so).

Ich glaube nicht dass du von 6 Kapseln irgend welche Nebenwirkungen zu erwarten hast (aber glauben ist nicht wissen). Aber ich denke nicht, dass man unbedingt deutlich mehr als 4 Kapseln √ľberhaupt braucht ( h√§ngt nat√ľrlich wie auch beim Creatine von K√∂rpergewicht usw. ab - ein 120 kg Muskelprotz braucht auch sicher mehr als 3 g Creatine um die gesamte Masse voll aufgeladen zu lassen).

Unabh√§ngig davon ist aber der Organismus ein guter Indikator f√ľr zumindest eine suboptimale Mengenbestimmung. Man muss halt den Organismus beobachten und solange der sich top fit zeigt und nichts ungew√∂hnliches auff√§llt, liegt man meist richtig.

Wenn du zB. 5 Pizzen hintereinander reinziehst und dann nicht merkst dass dein Organismus sich hinterher nicht so wohl f√ľhlt, dann ist dir nicht zu helfen :roll:

Wenn sich einer abend die R√ľbe mit Wodka vollhaut und meint das Kopfweh am n√§chsten Tag sein normal, dann kann man auch nicht helfen. :twisted:

Als ich noch Powerlifting Wettkämpfe gemacht habe und auf der WM in Texas neben einem Amerikanischen Athleten gepinkelt habe und dem sein Urin statt gelblich vielmehr blutrot war, dachte ich auch, na ja wenn er nicht sieht dass er besser mit einigem aufhören sollte, dann kann ich ihm auch nicht helfen.

You got it?

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2005 11:53 

Registriert: Fr Sep 09, 2005 19:02
Beiträge: 59
Hallo Armin,
danke f√ľr die schnelle Antwort.
Falschlieferung schon vergeben und vergessen :D

Deiner Antwort entnehme ich, dass ein Versuch mit dem Hi Tec Creatine auch nicht schaden wird. 2 Kapseln zusätzlich sind ja auch nur 1,2 Gramm.
Ich hatte bis jetzt immer nur Pulverform und habe die Kapseln gewählt, weil man die ohne Wasser nehmen kann, also kein Kreatinin entsteht. Jetzt steht auf der Verpackung 300 ml. Wasser oder Fruchstaft. Geht auch ohne?

Zum Schluss noch eine Frage f√ľrs Verst√§ndnis, wieso darf Creatin nicht mit Milch zusammen genommen werden?

Gruss Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2005 15:14 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo AmStaff,
wieviel mg Pflanzenextrakt ist in dein Ecdysone enthalten ?

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2005 17:19 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
d√ľrfte ziemlich gleich sein, musst du in der Praxis selbst vergleichen.
Wir hatte nur eine kleine Testgruppe von 17 Leuten und da schien das FX etwas √ľberlegen, aber darauf w√ľrde ich nicht meinen Kopf verwetten.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2005 19:59 

Registriert: Fr Sep 09, 2005 19:02
Beiträge: 59
Hallo Alice,
es sind 125 mg Beta-Ecdysteron-Turkesteron Extrakt und 440 mg L-Leucin

Gruss Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2005 17:58 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo,
dann kan man es ja gut auf 2 Kapseln am Tag aufteilen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2005 8:27 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Nur eine frage Armin. Ich habe mich noch mit mehreren alteren Ecdysones versorgt.Und als ich am Samstag eine dose verbrauchte offnete ich eine andere , kippte das inhalt aus eine kapsel in meinen Peptid NA6 und es war eine andere farbe - die was so als ob man grun und weiss zussamen mischte.Bei den vorherigen kapseln war der inhalt braun und schmeckte wie pfefer auf der zunge und dieses "neues" hat mehr so einen geschmack wie der Ecdysteron aus deiner testreihe.Ist das vielleicht wegen dieses rohstoff mangels den du beschrieben hast ? Die sind 09/2006 lot 001 und 002 ( habe vergessen welcher der braunere und welcher der weissere ist )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 22, 2005 4:32 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
das ist ok mit etwas unterschiedlichen Farben.

Beim Ecdysone kommt es ja vor allem auf den Beta Ecdysterongehalt an und wegen des hoch gewordenen Preises f√ľr BE versuchen wir unseren Spinatextrakt h√∂her aufzukonzentrieren um eine Alternative zu haben. Der Spinatextrakt im Ecdysone FX liegen liegt bei ca 20% BE, der Cyanotis Vaga Extrakt aus dem Ecdysone liegt bei 70-71% Beta Ecdysteron.

Im Technikum kommen wir auf der kleinen Anlage auch beim BE auf 70, ja sogar 75% BE aus Spinat und diese so gewonnen kleinen Mengen setzen wir nat√ľrlich ein.

Allerdings w√ľrde sich derzeit eine Industrieanlage zur Aufkonzentrierung des Spinatextraktes nicht rentieren, da gehen wieder einige Millionen Euro rein und sooooo viel BE verkaufen wir nun auch wieder nicht.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 22, 2005 7:04 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Danke fur deine antwort.Die "gruenere" gefallt mir von geschmack so wieso besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: