Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 50 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 04, 2005 2:37 

Registriert: So Feb 20, 2005 0:15
Beiträge: 448
Armin hat geschrieben:
Hallo,

ich bin fest davon √ľberzeugt, dass wir BE am Anfang gut verkaufen, dass aber der "Run" darauf nachlassen wird.
Die meisten Athleten werden wohl kaum das herausholen, was sie sich versprechen, schon allein weil das ganze ern√§hrungsphysiologische Umfeld nicht optimal sein d√ľrfte.
Ich schätze BE wird in die Richtung wie HMB laufen, dh. nur einige Athleten werden damit wirklich dauerhaft signifikante gute Erfolge erzielen.

Aber ich lass mich durch die Praxis gern belehren...

Armin


Och. :(

Aber es heißt doch in den Studien, dass man mit 20-BE sogar ohne Training aufbaut! Ich habs doch gelesen! :twisted:

Welche Supps wirken denn deiner Meinung nach besonders synergetisch mit 20-BE?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 04, 2005 6:28 

Registriert: Di Aug 31, 2004 10:57
Beiträge: 122
Karbon hat geschrieben:
trainingsjunky hat geschrieben:
du verwendest also unwirksame extrakte, oder wie soll ich das verstehen??


Dann wärs mir lieber, diese wegzulassen, schließlich treibt das ja alles den Preis in die Höhe! Und die Mehrheit glaubt ja ohnehin nicht an diese ganze Extrakte, ob nun wirksam oder nicht.

Gruß
Karbon


Wenn durch den Einsatz "werbewirksamer" jedoch ungefährlicher und unwirksamer Extrakte der Verkauf angekurbelt wird, dann kann es im Endeffekt sogar billiger sein! Kommt halt darauf an, ob und wieviel dadurch der Verkauf steigt. Somit wird es wohl egal sein oder sogar besser.

Bye


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 04, 2005 9:15 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Studien sind gut und schön, aber man muß die Kirche im Dorf lassen und Studien nicht fehlinterpretieren.

Wenn man die Calcium oder Magnesiumzufuhr etwas erhöht "baut man meist auch mehr auf und verliert oft sogar ein wenig Fett " aber daraus kann man doch keine "Aufbau- Fettabbau-Story" machen.

BE ist mir in Createston am liebsten, da bin ich sicher, dass - selbst wenn sich einer nicht sooo gut ernährt --- die Wirkung noch gut kommt.

Wer aus irgendwelchen Gr√ľnden kein CT will, der sollte BE wenigstens mit genug Protein (ideal Anabolic Protein oder Whey Protein Isolat , auch noch ganz gut Whey Protein Conzentrat) verzehren---- aber leider werden meist die Kohlenhydrate unterbewertet... ein paar sollten es schon sein.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa M√§r 05, 2005 5:40 

Registriert: Di Mai 04, 2004 1:11
Beiträge: 24
Nichts f√ľr ungut, aber so wie ich gelesen habe, bringt oral zugef√ľhrtes 5 Methyl-7-methoxyisoflavon rein gar nichts, da es auf diesem Weg vom K√∂rper nicht aufgenommen werden kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa M√§r 05, 2005 6:14 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
es gibt in der Tat keine Studien zu dem Substrat, auf die ich "wetten" w√ľrde.
Eigentlich gibt es nur ein alten US-Patent, das eine antikatabole/anabole Wirkung und die verbesserte Aufnahme von Calcium beschreibt. Bei solchen Patenten sind zwar Studien angeh√§ngt, die m√ľssen aber nicht allgemein anerkannt und in wissenschaftlichen Fachzeitschriften ver√∂ffentlicht sein (Studien werden i.a nur dann in Fachbl√§ttern ver√∂ffentlicht, wenn sie qualtiativ einwandfrei sind).

Ich selbst bin kein Fan dieses Substrates (was aber auch nicht hei√üt, dass ich davon √ľberzeugt bin, dass es nichts bringt - aber ich bin eben auch nicht davon √ľberzeugt, dass es wirklich eine signifikante Wirkung hat) und setzte es eigentlich nur zu Marketingzwecken ein.

Das selbe gilt √ľbrigens auch f√ľr der mittlerweile sehr gut verkaufte Maca, von dem ich auch nicht viel halte.

√úbrigens verbessert Piperin (von dem ich √ľberzeugt bin) die Bioverf√ľgbarkeit von 5-M-/M isoflavon.

Der Hauptbestandteil von meinem BE Produkte wird ein sehr guter BE Extrakt sein, dazu kommen dann kleine Mengen werbewirksamer Substrate, die vielleicht was bringen aber vielleicht auch nichts, damit sich das Produkte auch bei Leuten, die halt nach "schönen Namen" suchen auch verkauft.

Insgesamt wird das BE Produkt aber wirken, da es gutes BE enth√§lt. Die Mehrkosten f√ľr die "kleinen" Substrate werden durch h√∂here Ums√§tze bzw. bessere Einkaufspreise f√ľr BE mehr als kompensiert.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 50 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: