Aktuelle Zeit: Di Nov 13, 2018 21:01
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 4   [ 50 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Armin , ecdysterone aus ...
BeitragVerfasst: Di Feb 15, 2005 11:25 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
https://www.ecdybase.org/index.php?&action=products

Wenn ich mir diese liste anschaue gibt es mehrere pflanzen die Ecdy enthalten.Bin sicher dass es dabei sehr grosse unterschiede in qualitat gibt.Kanns't du wielleicht mal was dazu sagen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 15, 2005 12:59 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,


Ecdysterone muß BETA Ecdysteron sein, sonst wirkt es nicht (die Alpha Form können nur Insekten verwerten, nicht aber Menschen bzw. Säuretiere)
Man kann es synthetisch herstellen, das ist sehr teurer und wirkt weniger gut als ein guter Extrakt (der Extrakt enthält einige synergistischen pflanzlichen Begleitstoffe)

Beta Ecdysteron ist in Maral Root (Rhaponticum), Suma (Pfaffia), Samambaia (Polypodium) und Cyanotis vaga enthalten. Cyanotis archnodea enthält eine Mischung aus Alpha und Beta Ecdysteron und wird oft als Beta Ecdysteron bezeichnet, wobei aber nur ein Teil des Extrakte aus der wirksamen bioaktiven Beta Form besteht.

Ideal ist ein 70% (HPLC-getestet dh. 90-95% bei UV Test) iger Cyanotis Vaga Extrakt, weil er das beste Preis-Leistungsverhältnis hat.
Die Russen haben BE urspr√ľnglich aus Maral Root extrahiert, aber dort ist BE relativ gering vorhanden. Die Japaner haben sp√§ter die Cyanotis vaga genommen, die h√∂here BE Anteile enth√§lt. Suma und die anderen haben noch geringere BE Anteile und auch hier werden oft unwirksame Ecdysone mit als EE berechnet.
H√∂here Werte als 70% iger Extrakt sind √ľberproportional teurer und daher nimmt man lieber etwas mehr vom 70% Extrakt um auf die gew√ľnschte Beta-Ecdysteron-Dosis zu kommen.

Wichtig ist aber immer, dass genug Protein und möglichst 20-25 g hochglykämische Kohlenhydrate verzehrt werden, sonst gehen die oben genannten anabolen Substrat ins leere (dh. sie wollen aufbauen können aber nicht, weil der Baustoff Protein und Energiestoff Kohlenhydrate fehlen).

Armin
PS:
In USA wird oft der billigere Alpha-Beta Ecdysteronextrakt eingesetzt,.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 15, 2005 13:30 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Danke Armin fur deine ausfurliche antwort.
Und wie Andy konnte ich mir auch mehr BE in CT vorstellen.Ware auch bereit bischen mehr zu bezahlen wiel es bie mir sehr gut wirkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 15, 2005 18:33 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
das BE im Createston reicht f√ľr die vorhandenen Proteinmenge gut aus.
Pinotol ist wichtiger, da die Kohlenhydrate sehr weit im CT heruntergedr√ľckt sind und nur durch Pinotol der volle Insulogene Effekt erreicht werden kann.

Evtl. können wir BC als Monosupplement machen (ist aber schon in einigen Aromen in Proteinen enthalten).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 15, 2005 20:13 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo Armin,
habe auch das Gef√ľhl das im AJ kein oder zu wenig BE vorhanden ist.
Das positive Gef√ľhl wie kraftzuwachs und mehr Muskelmasse war bei NA6 und Anabolic Stack viel mehr.
MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Feb 16, 2005 14:34 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
schau mal auf den Preis von Protein 85, da ist keine Luft um teure Sachen zuzusetzen, genau so wenig wie beim normalen Whey Protein....
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2005 13:23 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Armin , einer meine freunde aus USA hat mit gesagt dass es einige leute gibt die hohe mengen BE zusammen mit und in anschluss an anabolika kuren gennomen haben und dass es ihre zuwache wahrend der kur um einiges besser waren und auch danach haben sie nicht viel verloren.Die meinten das es so wirkt weil es die protein - synthese nicht uber androgene receptoren erhoht aber uber einen anderen weg.
Ist vielleicht das der grung dass ich weil ich seit cirka 3 wochen viel BE zu mir ( cirka 130 g AP taglich + CT 2 + 30 g NA6 ) nehme und durch Fenuplast und CT 2 einen hohen testo-spiegel habe so gute fortschritte mache ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 22, 2005 8:13 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ähnliche Erfahrungen liegen mir auch vor, wobei ich darauf aber nicht näher eingehen will, da ich keineswegs das "Stoffgeschäft" fördern will.

BE hat in der Tat so gut wie keine Auswirkungen auf Testosteron, Insulin es verbessert die Nitrogenassimilation offensichtlich √ľber andere Parameter (wie ist aber nicht wirklich im Detial bekannt sondern nur statistisch - quasi in einer Art meines Black Box Systems - nachgewiesen.
Indirekt kommt zwar im Laufe der Zeit auch eine Verbesserung der Hormonwerte zustande, aber das d√ľrfte eher darauf zur√ľck zuf√ľhren sein, dass die engogene Proteinsynthese (Hormone sind ja auch Proteine) verbessert wird und nicht eine direkte Folge von BE sein.l

√úbrigens wurde BE in Russland fr√ľher auch synthetisch hergestellt und unter dem Namen "Mesobolin" an Elite-Athleten und - Soldaten vergeben.
Die Extrakte waren aber etwas wirkungsvoller, wohl weil einige Sekundärsubstrate der Maral Root die reine BE Wirung optimieren.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 22, 2005 8:23 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Danke fur die antwort - ist sehr interesant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 22, 2005 8:55 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ Armin

Das klingt ja sehr interresant.

Wie sieht es nun mit einem Supp in Richtung BE-mono aus?
Das w√§re sicher interresant, zumahl andere Hersteller solche Supps f√ľhren.

Kann ich davon ausgehen das ich mit 2x10ml AJ + 50g AP + CT am Tag genug aufnehme?

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Feb 23, 2005 17:43 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 17:40
Beiträge: 10
es gibt da unterschiedliche produkte.

eines enthält zb 300mg 20-Beta-Hydroxyecdysterone pro kapsel
und ein aders (teureres) nur: Ecdysterone 25mg (97% pure rhaponticum carthamoide)

ist der prozentsatz beim ersten niedriger?

Hie die produkte https://www.bodybuilding.com/store/ecdy.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Feb 23, 2005 19:42 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo,
wo kann man so was in Deutschland kaufen?

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 4   [ 50 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: