Aktuelle Zeit: Fr Okt 19, 2018 12:06
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Armin - ein vorschlag ...
BeitragVerfasst: Di Nov 29, 2005 10:53 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Wieso macht du nicht ' ne Createston Extreme d.h. die wichtigsten zutaten von Creapump Extreme + die goodies aus CT Prof. ( was noch nicht da ist ) + WPI NA6 als eiweiss quelle + was dir noch wichtig scheint.
In meinen augen ware das ein non plus ultra produkt und 'ne echte steriod alternative.Nur ein gedanke ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 29, 2005 11:36 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Daf√ľr w√§r ich auch...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 29, 2005 13:44 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

so etwas wäre vom Preis-Leistungsverhältniss uninteressant.

Ich bin ziemlich sicher, dass von der Wirkung nicht sehr viel mehr wie beim Createston herauskommen w√ľrde.

Diesbez√ľglich habe ich schon seit der CT Entwicklung bis heute "herumgetestet" und die Ergebnisse die positiv ausfielen im CT Professional verwirklicht.

Ehrlich gesagt ist das CT Professional vom Preis-Leistungsverh√§ltnis gerade noch an der Grenze, denn bei den Extrem Athleten (extremes Training nat√ľrlich) spielt es seine zus√§tzlichen Inhaltsstoffe gegen√ľber normalem CT aus, aber f√ľr viele "Normalathleten" bringt es gar nicht so viel mehr als normales CT und ist ja doch ein gutes St√ľck teurer.

Man darf eines nicht vergessen... die meisten anabolen Substrate zB. HMB, Ribose,Citrullin, Malates√§ure usw. kann der menschliche Organismus durchaus selbst herstellen und man muss daher immer √ľberlegen, ob eine Zufuhr √ľber Supplements sinnvoll ist bzw. √ľberhaupt etwas bringt.

Bei Athleten besteht i.a. ein gewisser Mehrbedarf, den der Organismus nicht immer endogen decken kann (nat√ľrlich bei extremem Training ist dieser Mehrbedarf um so h√∂her), ganz einfach weil er nicht genug essen kann (man kann ja zB. nicht jeden Tag 5 kg Futter aufnehmen und man will ja auch nicht das Fett was in 5 kg normaler Nahrung ist usw). UND AUCH WEIL beim Hochleistungsathleten oft der Verdauungsapparat sogar schlechter arbeitet wie beim Normalb√ľrger (das Training zieht Blut in die Extremit√§ten, Energie wird verbraucht und beides steht nat√ľrlich dann nicht mehr f√ľr die Verdauungsarbeit zur Verf√ľgung).

Daher ist ein "hochdichtes" N√§hr- und Aufbaustoffkonzentrat wie Createston gerade f√ľr den Athleten besonders hilfreich. Aus dem was Createston (und eine gute Ern√§hrung und evtl. Amino Anabol / Protein..) liefert kann der Organismus einen Gro√üteil der ben√∂tigten anabolen Substrate selbst synthetisieren, so dass von au√üen nicht unbedingt sooo viel mehr zugef√ľhrt werden muss (wie gesagt beim Extrem-Athleten ist der "Gro√üteil" nicht ganz so gro√ü wie beim Normalathleten).

Aber meine Tests kann ja jeder der will selbst nachvollziehen, er braucht nur die Ergebnisse von CT mit denen die er erzielt wenn er CT und CreaPump Extrem nimmt, zu vergleichen (logischer Weise kann man auch beide Sachen getrennt kaufen und ich muss sie nicht zusammenmixen)

Sicher wird der eine oder andere durch die Kombination noch einmal einen Schub erhalten, aber es wird - WENN ES SEHR GUT läuft - nur einer von 10 sein, der wirklich signifikant mehr anabole Effekte mitbekommt als von CT allein (ich tippe sogar dass es nur einer von 20 bis 25 Athleten ist)

IN DEN MEISTEN F√ĄLLEN IST MAN MIT DEM NORMALEN CREATESTON und AMINO ANABOL und ANABOLIC PROTEIN schon "sehr sehr gut dabei".

Eine bessere Wirkung durch den Austausch von CT gegen CT professional (mit Amino Anabol und Anabolic Protein) versp√ľrt nach momentaner Datenlage etwa EINER VON F√úNF.

Gut, √ľber den weiteren Zusatz von CreaPump Extrem oder Bestandteilen aus CreaPump Extrem habe ich nicht so viel Datenmaterial (gar keines von Kunden sondern nur aus internen Tests wo ich zum Createston noch andere Substrate und Substratkombinationen zugemischt habe) aber es l√§uft wohl auf die 1 von 20 hinaus.

Ich denke das CreaPump Extrem eine Alternative zu Createston ist und zwar eine GUTE ALTERNATIVE F√úR LEUTE die mit einem oder mehreren Inhaltsstoffen von CT nicht zurecht kommen (intoleranz) ABER EINE SCHLECHTE ALTERNATIVE F√úR LEUTE die mit Createston gut oder sehr gut fahren.

Sicher wird im Laufe der Zeit der eine oder andere (reiche:wink: ) Athlet CT und CreaPump Extrem kombinieren und wir werden wohl auch fr√ľher oder sp√§ter hier im Forum lesen was dabei herausgekommen ist.

Armin

PS:
Whey Peptid NA6 hat durch Whey Protein Isolate NA6 "ausgedient" , LETZERES IST DEFINITIV BESSER!!! (au√üer f√ľr diejenigen, denen der brutale Geschmack von Whey Peptid NA6 einen "anabolen Schub" verschafft :lol: , das soll es ja auch geben, nach dem Motto was uns nicht umbringt macht uns st√§rker)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 29, 2005 14:29 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ Armin

Dies entspricht genau meine persönlichen Erfahrungen, auch wenn ich Creapump extreme noch nicht getestet habe.

Mir persönlich haben bezgl. Muskelaufbau volgende Sachen richtig etwas gebracht:

1)CT
2)BE
3)BCAA' s
4)dann noch AP + Whey - Isolat NA6, aber nicht extrem

Bez√ľglich Fettreduktion/Kontrolle:

1)HCA
2)FatAttack

Ich habe auch weitere Dinge getestet, so z. B. Vandylsulfat, TT, Fenuplast, Chitosan, CLA und einige mehr. Es kann nat√ľrlich sein, dass sie etwas gebracht haben, aber jedenfalls keinen merklichen Schub, dass steht fest. Das heisst nicht das andere Subs keinen Sinn amchen, z. B. sind Proteintabletten oder langsames Protein schon sinnvoll, um proteinarme Mahlzeiten anzureichern bzw. "vorzus√§ttigen", aber sie bringen isoliert eben keinen wirklichen Schub, zumindest nicht bei durchschnittlicher Genetik wie iich sie besitze.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2005 13:48 

Registriert: Di Sep 06, 2005 12:57
Beiträge: 177
Kann dare nur beipflichten. Ergänzend bei seiner Liste will ich noch AJ angeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 01, 2005 10:50 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Noch ein vorschlag ...
Vielleicht einen Anabolic Stack Extreme - fur solche leute ( wie mich ) die sich ihre eigene kombinationen zusammenbasteln.Mir geffalt CP Extreme sehr gut und als E quelle nach train. mochte ich gern WPI NA6 haben ( diesen neuen mit viel leucin ) also fehlen mir nur noch einige dinge aus CT - und viele davon stecken auch im Anabolic Stack.Also wenn nach mir ginge AS ein bischen " aufpeppen " ich ich ware voll zufrieden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: