Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 15:38
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin:Eine Frage zum Protamin
BeitragVerfasst: Di Okt 02, 2001 20:17 

Registriert: Sa Sep 15, 2001 0:01
Beiträge: 45
Wohnort: Germany,Koeln
Hi Armin,
Hier mal eine kopierte frage von einem anderen User.
Kopiert deswegen,weil ich die selbe frage habe.Kannst du diese Frage mal beantworten,da doch sehr wichtig,wie du sehen wirst.
"Hi
Ich habe auch noch eine Frage zu Protamin: In der Preisliste hei√üt es "2- 2,5 fach konzentrierter Proteindrinkersatz". Hi Tec Protein hat ca. 80 % Protein, w√§hrend Protamin ca 70 % hat, also weniger konzentriert . Oder anders gefragt: Mit 10 Tabletten Protamin nimmt man 10 * 374mg Protein also 3,7 g. Man m√ľ√üte also 50 - 100 Tabletten nehmen um die gleiche Menge Protein zu bekommen, wie mit einem Shake Hi Tec Protein (oder habe ich da einen Denkfehler). Eine Antwort w√ľrde sehr interssieren, da ich das gleiche Problem wie Willard (Proteinversorgung in der Arbeit).
Danke im voraus
Elric"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin:Eine Frage zum Protamin
BeitragVerfasst: Di Okt 09, 2001 6:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
entschuldige späte Antwort, aber ich war geschäftlich sehr stark beansprucht.
Protamin ist ein sogenanntes niedermolekulares Protein (NMP oder Proteinhydrolysat) das als "vorverdautes Protein" schneller und vollst√§ndiger resorbiert wird als ein normales Proteinpulver. Man geht davon aus (s. Handbuch der N√§hrstoffe, bzw. orthomolekulare N√§hrstoffe), dass solche NMP etwa 2 bis 2,5 fach effzienter als Proteine sind. 10 Tabletten sind 5 g und das w√ľrde etwa 10 g Proteinpulver entsprechen.
Armin
PS: wir haben √ľbrigens die Tabletten "nur" 500 mg schwer gemacht, weil sie als kleine Tabletten eine gr√∂ssere Oberfl√§che als die √ľblichen 2000 mg Bodybuildingtabletten haben und daher wesentlich schneller aufgel√∂st, verdaut und resorbiert sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: