Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 12:36
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ Armin: Einnahme AP+Soja-Protein
BeitragVerfasst: Do Feb 10, 2005 9:56 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo Armin.

Ich habe f√ľr mich AP und f√ľr meine Freindin Soja-Protein bestellt, sowie Whey-Protein f√ľr einen Kumpel.

Es handelt sich ja dabei bei Allen um mehr oder weniger schnelle Proteine.
Wann ich Sie einnehmen muss etc. ist mir ja jetzt hinlänglich bekannt.

Nun aber meine Frage:
W√ľrdest Du diese "schnellen" Proteine lieber mit Wasser nehmen als mit fettarmer Milch oder macht das keinen signifikanten Unterschied?
Meine Überlegung ist das das Fett/KH sowie das langsame Protein aus der Milch die Aufnahme der schnellen Proteine verzögern und damit deren anabole Eigenschaften minimieren.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 10, 2005 10:24 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
Hi dare100em,

Sojaprotein regt die Nierent√§tigkeit an (Unterhautgewebswasser wird ueber die Nieren verstaerkt ausgeschieden) und wirkt sich positiv auf die Fettverbrennung (√ľber die Hormone T3/T4, auch anabol) aus. Armin sagt, dass dies weniger √ľber das Amino-Profil sondern vielmehr √ľber die Kohlenhydratmodulation durch die in Sojaprotein (Vermutung) enthaltenen sekund√§ren Pflanzenstoffe und bei der Verdauung entstehenden Peptide geschieht.

Wenn es dir nun allein um die Aufnahmegeschwindigkeit, die Fettabbau- und entwässernde Wirkung hat, ist die Einnahme mit Milch eher tendenziell kontraproduktiv, da Milch tendenziell Gewebswasser aufbaut und natuerlich auch immer etwas Fett enthaelt.

Ich finde allerdings, dass die Vorteile (Synergien), die durch die idealtypische Kombination von Soja- und Whey-Protein entstehen, am besten ausgenutzt werden können, wenn man Soja eben mit Whey kombiniert, so wird die anabole Wirkung von Whey mit Blick auf die T3/T4-Hormone im Soja ergaenzt bzw. verstaerkt, während das Milchprodukten eigenen "Ziehen" von gewebswasser durch das Soja neutralisiert wird (win/win-Situation).

Vor diesem Hintergrund nehme ich lieber Anabolic Protein, ich denke, die synergetische Wirkung steht hier im Vordergrund.

Herzlichst drratio


Zuletzt geändert von drratio am Do Feb 10, 2005 11:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 10, 2005 10:41 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ drratio

Sorry, dass versteh ich jetzt gar nicht mehr, daf√ľr bin ich echt zu "dumm".

Amino-anabol sind doch BCAA's, die vorm bzw. kurz nach Trainingsbeginn genommen werden sollten, um insbesondere die Leucinoxidation während des Trainings auszugleichen.

Was hat das jetzt mit Soja/Whey/AP zu tun? Bzw. was meinst Du mit:

Zitat:
Vor diesem Hintergrund nehme ich lieber Amino Anabol, ich denke, die synergetische Wirkung steht hier im Vordergrund.


Also tendenziell (von der wirkung der Milch allgemein abgesehen) wird die Aufnahme nicht verlangsamt?

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 10, 2005 11:12 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
Nein, nicht du, sondern ich bin zu dumm ..

Ich Idiot meinte natuerliche nicht Amino Anabol,

sondern

Anabolic Protein.

Ich korrigiere das jetzt oben ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 10, 2005 11:28 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ drratio

OK, danke.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: