Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 12:37
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 24 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2008 10:50 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
hanf oder leinöl das ist hier die frage :mrgreen:

mir wäre sehr damit geholfen wenn Armin uns das ideale Mischungsverhältnis von Hanföl zu Borretschöl und eine ratsame tägliche Einnahmemenge preisgeben könnte?
Dann kann ich mir das Ă–l selber zusammen mischen bis Peak das Produkt wieder im Sortiment hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2008 11:24 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Also hab mir mal die Preise der Sollinger Ölmühle angesehen... 1 L Leinöl 15,90 Euro das ist stramm... 10L -121,60 Euro
Bei Mühle Schlingemann bekommt man 1L Leinöl für 8 Euro 5L für 21,50 Euro (Familienpackung).

Man sollte sie nur immer schnell aufbrauchen und richtig lagern sonst verderben sie...

Also ich benutze zur Zeit für meine Entzündungreaktion durch die Operation der Schulter : (Nahrungsergänzung) :
Athro Stack, Hochdosierte Enyme, EPA/DHA/GLA 8 Kapseln, Magnesium Liquid,Health Juice , Ultra A-Z 4 Kapseln...

Bekomme Krankengym. ,bestrahle die Schulter mit infrarotlicht und fahre viel Fahrrad fĂĽr die Durchblutung

Vielleicht hat Armin ja noch ein paar Tipps ... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2008 18:21 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
Mühle Schlingemann ist auch bei mir erste Wahl in Sachen Leinöl.

Dieser Preisunterschied spricht schon Bände... 8O

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu können, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegenüber entlarvenden Wahrheiten kann beträchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2008 18:24 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
also bei den preisen muss ich sagen,
das jetzt gerade bei den beiden das eher teuere vorziehen wĂĽrde.
weil gutes leinöl hat einfach seinen preis und,
bei der teurern mühle da kosten 250 ml leinöl 5 euro.
das en normaler preis eignetlich echt en guter.
alles was bei leinöl günstiger ist in meinen augen schlechter ( nicht schlecht )

naja wer den suppratgeber fleiĂźig gelesen hat,
weiss das es mit leinöl in deutschland eh nicht so gute anbieter gibt.
( also schon gute aber nicht der perfekte )

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2008 18:30 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
squeez hat geschrieben:
alles was bei leinöl günstiger ist in meinen augen schlechter ( nicht schlecht )


Ich behaupte jetzt einfach dreist das von MĂĽhle Schlingemann ist mindestens ebenbĂĽrtig. Kannst ja mal beides probieren ;)

REWE ist auch nicht besser als LIDL ...

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu können, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegenüber entlarvenden Wahrheiten kann beträchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Zuletzt geändert von Neloliciouz am Do Apr 17, 2008 18:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2008 18:33 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ich habe mich wiegesagt extra versucht vorsichtig auszudrĂĽcken.

nur manchmal hat qualität seinen preis.

und bei so dingen bezahle ich lieber 5 euro anstatt 4.

aber kann auch sein das sie einfacher gĂĽnsitger sind wegen hoher abnahme ect ect.

nur leinöl 1 liter für 8 euro kommt mir wirklich zuuu günstig vor.

ich bezahle fĂĽr 250 ml 5 euro.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2008 21:37 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Ich achte auch immer sehr auf Qualität und kaufe lieber das bessere Produkt...

Habe das Ă–l aus dem REWE probiert schmeckt ekelhaft ranzig...Also fĂĽr mich nichts...

Dann das Ă–l von MĂĽhle Schlingemann ... OK...

Also kauf ich es weiter ... Qualität finde ich gut...

Und von den Preisen ist es nicht 5 zu 4 sondern
Schlingemann 5L = 21.50 Euro
Solling 5L= 60.50 Euro (Wenn man den 10 L Preis runter rechnet...)

Schon ein unterschied finde ich ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Fr Apr 18, 2008 7:49 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
iMetal hat geschrieben:
hanf oder leinöl das ist hier die frage :mrgreen:

mir wäre sehr damit geholfen wenn Armin uns das ideale Mischungsverhältnis von Hanföl zu Borretschöl und eine ratsame tägliche Einnahmemenge preisgeben könnte?
Dann kann ich mir das Ă–l selber zusammen mischen bis Peak das Produkt wieder im Sortiment hat.


wobei ich immer noch sehr interessiert an der klärung dieser frage wäre :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin : EntzĂĽndungen und Gelenkprobleme
BeitragVerfasst: Mo Apr 21, 2008 9:39 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Hallo Armin könntest du bitte noch auf die eingangsfrage eingehen? Wäre nett...


Gruss Kevin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 24 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron