Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 6:47
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Armin: Enzymatische Aktivit√§t
BeitragVerfasst: Di Apr 15, 2008 10:31 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Könntest du auf die enzymatische Aktivität z.B. von Bromelain noch etwas eingehen...

Habe von einem Heilpraktiker namens M√∂lleney aus Essen (auf der Fibo kennengelernt) f√ľr meine operierte rechte Schulter hoch dosierte Enzymgaben empfohlen bekommen... Um die entz√ľndung aus der Schulter zu bekommen...

Du schreibst das das Peak Bromelain eine enzymatische aktivität von 360 GDU hat...
Ich hab im Internet weitaus h√∂here Werte bez√ľglich der Aktivit√§t in GDU gelesen, allerdings war bei dem Produkt die Grundsubstanz ( Bromelain 500mg anstatt wie bei Peak 150 Ananas Extrakt ).
Die Aktivität bei diesem Produkt liegt bei 600 GDU

W√ľrdest du darauf mal etwas genauer eingehen?
Hab das nicht so ganz verstanden...
Danke
Gruss Kevin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin: Enzymatische Aktivit√§t
BeitragVerfasst: Mi Apr 16, 2008 13:19 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Hallo Armin sehe graddasdu online bist ... Könntest du darauf kurz eingehen?

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin: Enzymatische Aktivit√§t
BeitragVerfasst: Mi Apr 16, 2008 16:22 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ist schon lange her, als ich mciht damit beschäftigt habe und ich habe die Einzelheiten gar nicht mehr richtig im Kopf.
Die "Aktivität" von Enzymen wird durch die Zersetzungsaktivität an Protein ect. gemessen.
Dabei kommt es auf die Qualität des Enzymes pro mg und auf die Gesamtmenge des Enzymes, welche auf das Protein losgelassen wird an.

Wenn das Produkt 500 mg Bromelain hat und 600 GDU und unsere Produkt hat 360 GDU bei 150 mg , dann ist das Konkurrenzprodukt pro
mg nicht mal so hochwertig PRO MG , daf√ľr ist aber mehr Menge empohlen.
W√ľrden wir 500 mg einsetzen, d√§nn h√§tten wir √ľber 100 GDU....( du kannst aber mehr Kapslen nehmen, dann hast du automatisch mehr Aktivit√§t.

Die Frage , oder eigentlich sind es heute leider zwei Fragen, die man stellen muss:
a, wie viel Aktivit√§t braucht man um die gew√ľnschte Wirkung zu erzielen und wie sieht es mit Nebenwirkungen bei der Menge aus?
b, stimmt das √ľberhaupt, was auf den Etiketten steht.

In der Prakxis kann man das am Stuhlgeruch und an der Reaktiion des Verdauungstraktes abschätzen.
Bei unserem Produkt merken die meisten Leuten eine leicht aktivere Darmtätigkeit (manchmal bubblet es im Bauch ect) und der Stuhl riecht
wie die Enzyme (wie die Dose)
√úberdosiert man unser Produkt, dann kann es zu Durchfall kommen, was ja ia. nicht erw√ľnscht ist.

Wenn du 500 GDU nimmst, m√ľsstest du schon ganz sch√∂n "grummeln" im Bauch merken (schon etwa 1 Stunde nach verzehr) und der Stuhl
m√ľsste am n√§chsten Tag sehr stark nach Enzymen riechen.
Ist beides nicht der Fall, dann tippe ich darauf, dass das Etikett "beschönigt" ist und/oder dass die Enzyme schlecht aufberreitet sind und
evtl. im Magen zerstört werden oder aber im Darm gar nicht richtig frei werden (letzteres passiert bei gecoateten Enzymen - sogenannten Magensaftresistenten Enzymen- sehr oft , daher
verwenden wir ja ein Mikrocoating )

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin: Enzymatische Aktivit√§t
BeitragVerfasst: Mi Apr 16, 2008 17:01 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Du meinst sicher oben das dann das Peak Produkt √ľber 1000 GDU h√§tte...

Wenn Peak schreibt 150 mg Ananas Extrakt ist das dann reines Bromelain ? Nein oder ?

Manche setzen einfach Ananas Pulver in ihre Beschreibung. Was ich auch nicht gut finde... Da ist Sicherlich noch weniger reines Bromelain drin denke ich mal...

Und das da nicht eine einheitliche Aktivitätsangabe bei stehen kann... Manche verwenden F.I.P. manche GDU
Was höherwertiger ist weiss ich nicht.
Und was ist an Microcoating anders als an Magensaftresistenten Dragees(gecoatet)?

Gruss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: