Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:44
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin (food experts): Sek. Pflanzenstoffe in roten Trauben
BeitragVerfasst: Fr Okt 07, 2005 13:37 

Registriert: Di Sep 06, 2005 12:57
Beiträge: 177
Hi!

Mal ne Frage: Die sekundären Pflanzenstoffe in roten Trauben sind ja sehr gesund. Angeblich sind diese auch in Traubensaft oder Rotwein erhalten. Wie siehts mit getrockneten, roten Beeren aus? Sind diese gesunden Stoffe auch in Sultaninen???

Danke schon mal f√ľr eine Antwort!
HardGAIN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 07, 2005 15:45 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
Beiträge: 364
Hi,

...und noch eine weitere Frage von mir zu diesem Thema. Wird das st√§rkste dieser Polyphenole, das RESVERATROL, in Tablettenform √ľberhaupt resorbiert? Resveratrol scheint ziemlich effektiv zu sein, aber angeblich ben√∂tigt es nach Meinung vieler Experten den Alkohol im Rotwein zur vollst√§ndigen Resorption. Die vielen Resveratrol Tabletten auf dem europ√§ischen Markt sollen f√ľr die Katz sein, weil Resveratrol zu schnell oxidiert. W√ľrdest du das Resveratrol,gewonnen aus dem jap. Kn√∂terich, wie in vielen US Supplementen, empfehlen?

Gruss
Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 07, 2005 17:03 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Resveratrol wird resorbiert und dabei ist es ziemlich egal woher es kommt und ob es in Tabletten, Trauben, Blaubeeren, Cranberrys, Rotwein verzehrt wird. Jap Kn√∂terich (jap. Knotweed) enth√§lt sehr viel davon (mehr als Traubenschalen) und daher ist es mehr oder weniger nur eine Preisfrage was man als Ausgangmaterial f√ľr die Extraktion benutzt.

Das mit dem Alkohol hat nichts mit der Resorbtion zu tun, sondern die alkoholische G√§rung bei der (Rot-) Weinherstellung extrahiert auf nat√ľrliche Weise das Resveratrol aus den Traubenschalen (im Fruchtfleisch der Trauben ist so gut wie nichts drin). Roter Traubensaft hat zB. sehr wenig R... verglichen mit Rotwein, weil bei Traubenpressen nur wenig davon aus den Schalen in den Saft √ľbergeht. Je l√§nger der Wein g√§rt (fermentiert) desto mehr R wird aus den Schalen gel√∂st und geht in den Wein √ľber. Kurz geg√§hrte Weine haben nur 0,1 mg R pro Liter, w√§hrend lang geg√§rte Weine (vor allem Pinot Noir) um die 15 mg R pro Liter hat.

Ein Glas Rotwein am Tag w√ľrde ich pers√∂nlich empfehlen (nicht nur wegen dem R sondern auch wegen der restlichen sekund√§ren Pflanzenstoffe und auch dem wenigen Alkohol der die Durchblutung anregt). Resveratrol Tabletten w√ľrde ich mir nicht kaufen, da gibt es besser Dinge (Gr√ľntee-Extrakt, Traubenkernextrak usw) f√ľr die man sein Geld in Tabletten anlegen kann. Wein schmeckt ja recht gut, warum also nicht echten Wein geniessen anstatt eine Tablette zu schlucken. Gr√ľntee ist nicht so meine Sache und Traubenkerne die mit ihren OPC¬īs viel potenter als Resveratrol sind, zu zerbeissen oder zu mahlen ist nicht jedermanns Sache - da ist mir eine Tablette oder Kapsel dann doch lieber.

Das Oxidationsgerede kannst du vergessen, falls √ľberhaupt eine solche Gefahr bestehen w√ľrde, kann man einfach die Tablette ummandeln und fertig .

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron