Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ Armin : Frage zur Fetts√§urenversorgung
BeitragVerfasst: So Dez 02, 2007 16:40 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
Hallo,

ich denke ich habe probleme damit durch meine Ernährung auf ein anständiges Maß an EPA DHA GLA und CLA zu kommen. Wieviel davon sollte man deiner Meinung nach als Sportler mindestens konsumieren?

Da ich die gesunden Fetts√§ureprodukte geschmacklich eher weniger leiden kann w√ľrde ich diese Fetts√§uren gerne in Kapselform zuf√ľhren.
Welche Dosierung k√∂nntest du mir diesbez√ľglich empfehlen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 02, 2007 18:03 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
2-3 g EPA+DHA.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 02, 2007 20:38 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
oke das sind ja die angaben wie auf der dose.
ich formuliere die frage anders.
welche dosierung ist im rahmen eines vern√ľnftigen preis leistungs verh√§ltnisses anzuraten.
ich wäre bereit sowohl EPA DHA GLA als auch CLA zu supplementieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 02, 2007 20:46 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
um optimale ergebnisse bez√ľglich muskelaufbau oder fettabbaus erzielen zu k√∂nnen!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 03, 2007 10:04 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
bitte Artikel √ľber Fetts√§uren lesen (
Zunächst ist mal wichtig, dass die benannten Fettsäuren nur dann wirklich gut wirken, wenn die restlichen Fettsäure (aus Nahrung) nicht zu viel aber auch nicht zu wenig verzehrt werden (am Tag 60-70 g ist ok)

Als zweites muss man sich mal klarmachen, dass CLA oder DHA oder selbst Protein, Kreatine oder was weiss ich auch immer, ALLEINE so gut wie gar nichts f√ľr verbesserten Muskelaufbau- bzw. Fettabbau bewirken kann.

Das Zusammenspiel (Synergismus) der Nährstoffe, aber auch des Trainings, der Lebensweise usw. bewirken mehr oder weniger Anabolismus.

Es macht daher √ľberhaupt keinen Sinn, 20 oder 30 oder 10 g Fetts√§ure zu supplementieren und das andere links liegen zu lassen.

Dann ist das ja auch eine Frage der Zeit.
McAlex sagt das schon richtig, sollte aber vielleicht noch zuf√ľgen, dass das bzw. diese Menge langfristig und im Zusammenhang mit anderen Supplements, der Ern√§hrung, dem Training ect wohl ziemlich optimal ist.

Einfache Beispiele...
Unsere nunmehr 23 Monate alten Zwillinge bekommen jeder jeden Tag eine Kapsel DHA-EPA-GLA (dh. eine Kapsel wird aufgestochen und das √Ėls ins Essen gemischt).
Ich selbst nehme 10 Kapseln am Tag (wegen meiner entz√ľndlichen Gelenkprobleme) , meine Frau nimmt unregelm√§ssig (2-3 mal pro Woche) 2 Kapseln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 03, 2007 11:12 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
Hallo,

zu erwähnen ist auch noch, dass zu viel CLA / DHA auch fett machen kann.

Armin hat geschrieben:
Bei zu gro√üer Verzehrsmenge f√ľhrt man jedoch mehr Energie zu, als der gesteigerte Stoffwechsel verbraucht und man wird dann genau so fett wie mit jedem anderen Fett, das man in zu gro√üer Menge verzehrt.


https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php ... tts%E4uren

Nach meinem Verständnis, kann man nicht schlechtes Fett mit gutem Fett "bekämpfen". Wenn die Gesamtmenge zu hoch ist, setzt man wieder Fett an.

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 03, 2007 13:48 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
Armin hat geschrieben:
Einfache Beispiele...
Unsere nunmehr 23 Monate alten Zwillinge bekommen jeder jeden Tag eine Kapsel DHA-EPA-GLA (dh. eine Kapsel wird aufgestochen und das √Ėls ins Essen gemischt).
Ich selbst nehme 10 Kapseln am Tag (wegen meiner entz√ľndlichen Gelenkprobleme) , meine Frau nimmt unregelm√§ssig (2-3 mal pro Woche) 2 Kapseln.


oke mal individuell f√ľr mich veranschlagt:
ich wiege ca 85 kg bei 15% KFA mein Ziel ist erst einmal Muskelaufbau bei relativ konstantem KFA (ihn gleichzeitig senken zu wollen wäre schön aber wohl unrealistisch?).

Einen Essl√∂ffel Lein√∂l jeden Tag kann ich mir geben. Fetter Fisch kommt auch hin und wieder auf den Tisch. Zum Anbraten benutze ich i.d.R. Rapsl√∂l oder Oliven√∂l. Ansonsten siehts mit den guten Fetts√§uren eher Mau aus da ich Salat hasse wie die Pest und die √Ėle kalt auch kaum runter kriege *w√ľrg*

H√§ttest du eine konkrete Dosierungsempfehlung an DPA/DHA/GLA und CLA caps f√ľr mich Armin?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 03, 2007 13:49 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
ich habe vergessen zu erw√§hnen das chronische Entz√ľndungen im Schulter und Kniegelenk habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 03, 2007 13:53 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Dann mix dein √Ėl einfach in einen Shake.

Geschmacklich ändert sich nichts. Schmeckt halt etwas öliger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 03, 2007 14:58 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
Hallo IMetall,

Du willst da 3 Sachen unter einen Hut bringen:
Muskelaufbau
Fettabbau / Fett gleich halten
Entz√ľndung heilen

Mit einer gleichbleiben Dosis an Fetten wird das wohl nicht hinhauen. Du brauchst eigentlich 3 unterschiedliche Dosierungen.

Es gibt auch keine guten und schlechten Fette, sondern Du brauchst von allen Fetten (1fach, 2fach,.. gesättigten/ungesätigten) einen bestimmten Anteil (Ernähungskreise s.Supphandbuch). Wenn Du insgesamt mehr Fett als z.B. die von Armin erwähnten 60-70 gr ißt, wirst Du auf jeden Fall Körperfett zunehmen, egal ob Du CLA oder DHA schluckst.

Vielleicht solltest Du zuerst die Entz√ľndung auskurieren und dann eine andere Dosis f√ľr Muskelaufbau berechnen?

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 03, 2007 16:33 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
in https://www.peak.ag/catalog/archive.php , bzw. im Artikel √ľber Fetts√§uren ist alles genau beschrieben.

Ich selbst versuche 50-60 g Fetts√§ure pro Tag √ľber eine Mischkost zu bekommen und nehme 2 mal 5 Kapseln EPA-DHA-GLA und 2 Kapseln CLA.

An Salat- bzw. K√ľchen√∂l wechsle ich zwischen Oliven√∂l und Raps√∂l ab.

Wer √§hnlich vorgeht (wobei die EPA-DHA-GLA bei weitem nicht 1o St√ľck pro Tag sein m√ľssen, 3-5 reicht normalerweise v√∂llig) der d√ľrfte ziemlich optimal mit Fetts√§uren versorgt sein.

Armin

PS:
Wenn ich dann ab und zu bei unserem Bulgaren im Nachbardorf ein 650 g Steak vernichte, dann sind vielleicht etwas mehr als 50 g Fett an dem Tag fällig, aber ich denke davon sterbe ich auch nicht gleich ... und wenn, dann habe ich wenigstens noch ein ordentliches Steak vorher reingehauen :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 03, 2007 17:57 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
oke danke f√ľr die beratung
ich versuchs mal mit 4 kapseln DPA DHA GLA und 2 Caps CLA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 04, 2007 10:45 

Registriert: Sa Jan 20, 2007 18:19
Beiträge: 66
Wohnort: da wo die sonne nicht scheint
wo wir gerade beim thema sind... wie lange muss ich warten, die kapseln einzunehmen, wenn ich vorher bei einer fetten mahlzeit chitosan eingeworfen hab ?

_________________
no PAIN - no GAIN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 04, 2007 11:52 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich w√ľrds mal NICHT nach dem Motto " warum einfach, wenn¬īs auch kompliziert geht" anders fragen und zwar:

Warum die Kapseln gerade nach einer fetten Mahlzeit, bei der zuvor Chitosan eingeworfen wurde, nehmen ? :wink:

F√ľr mich w√ľrde sich die Frage nur stellen, wenn jede Mahlzeit fett w√§re und ich vor jeder Mahlzeit deswegen Chitosan nehmen w√ľrde.

Eine Antwort wird dir √ľbrgiens wohl kaum jemand geben k√∂nnen, schon allein deswegen, weil man eben √ľblicherweise wertvolle Fetts√§uren nicht gerade nach Chitosan ect. nimmt und daher wohl kaum Erfahrungen diesbez√ľglich vorliegen.

Ok, man kann jetzt polemisch sagen, "danach ist immer" und wenn man so spitzfindig Fragen nur um des Fragens und Rechthabens willens fomuliert, dann w√ľrde ich sagen, dass die gefragte Zeitspanne wohl sicherheitshalber mit 6-8 Stunden sein sollte (wobei f√ľr nicht nicht mehr wirklich danach ist...., so wie zB. auch 6-8 Stunden nach dem Training sicher noch danach sind, aber auch schon wider davor sind und in der Praxis werder danach noch davor sein werden)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: