Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 12:37
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 25 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 03, 2004 7:24 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

du kannst ja vielleicht mal mit Tryptophan (Ruhe, Konzentration) und Amino Anabol (unterdr√ľckt mentale Erm√ľdung) und vielleicht auch Endurance (k√∂nnte k√∂rperliche Erm√ľdung unterdr√ľcken) herumtesten.

Allerdings nicht¬īTrypto und Amino Anabol zusammen testen (hebt sich auf) sonder vor einem Spiel das eine und vorm n√§chsten das andere.
Endurance kannst du zu beiden nehmen.

Probierst mal - keine Garantie von mir, sondern nur Spekulation!

Kannst ja mal posten was herausgekommen ist.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 03, 2004 14:43 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
Beiträge: 276
Wohnort: Frankfurt
ok
Tryptophan und Amino Anabol Prof. hab ich noch da
Endurance habe ich grade nicht da, sollte ich an stelle dann NA6, Whey Protein, Whey Isolat oder CT nehmen?

Don


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 03, 2004 14:49 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
@Don
Bis auf Createston hat ja alles keine KHs - und Createston zu verstoffwechseln wäre mir zu teuer.

@Armin
Besteht bei Endurance nicht die Gefahr des rasanten Abfalls des Blutzuckerspiegels nach einer Weile? Oder wird der konstant gehalten? Wenn nicht, m√ľ√üte man doch bei Ausdauerbelastungen immer wieder was nachkippen.

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 03, 2004 15:20 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
Beiträge: 276
Wohnort: Frankfurt
wird der Blutzuckerspiegel bei CT konstant gehalten?
wenn das der fall ist will ich nicht am falschen ende sparen, und zu 100% kann ich das "wertvolle" CT ja auch nicht verstoffwechseln :wink: , vor ein paar wochen hatte ich mal CT vorm Golfen genommen, ich denke das waren so 50g, und ich habe mir eingebildet kraftvoller und kontrollierter durchschwingen zu k√∂nnen und weiter b√§lle zu schlagen als ohne CT, m√∂glicherweise einbildung, aber selbst als ich volle kanne in den boden gehackt habe hat sich mein r√ľcken nicht schmerzend gemeldet, wie das normal der fall ist, meine Muskeln wurden w√§hrend dem spiel auch ziemlich gro√ü, in etwa so wie nach dem krafttraining, also kann das CT ja nicht nur verstoffwechselt worden sein (ich werde das die n√§chsten Male nochmals testen und das ergebniss hier posten)

Gruß
Don


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 03, 2004 15:49 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Bei CT f√§llt der Blutzuckerspiegel relativ schnell wieder ab. Ich beobachte z. B. bei mir ein starkes Hungergef√ľhl nach 46-60 Minuten.

Deshalb halte ich es f√ľr Deinen Zweck nicht geeignet.

Nimm doch die Produkte f√ľr den Zweck, f√ľr den Armin sie gemacht hat, z. B. CT morgens und nach dem Training. Damit CT seine volle Wirkung entfalten kann sollte auch der Magen relativ leer sein.

Wenn Du das Geld hast, CT einfach so zwischendurch zu nehmen, kauf Dir doch das entsprechende (g√ľnstigere) Spezialprodukt. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 03, 2004 17:54 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
bei CT und Endurance f√§llt der Blutzuckerspiegel stark ab , das kommt unweigerlich durch die f√ľr den anabolen Zweck ben√∂tigten Insulinresponse.

Bei Ausdauerleistungen ist Endurance ins Getr√§nk zu mischen und in etwa 20 Min√ľtigen Abst√§nden regelm√§√ügig zu trinken.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 03, 2004 19:02 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
Beiträge: 276
Wohnort: Frankfurt
oha,
das klingt interessant, ich habe nämlich am abend nach dem CT auch immer einen riesen hunger, jetzt kann ich das endlich mal zuordnen

was sollte man dagegen am besten tun, d.h. um unteranderem den blutzuckerspiegel wieder anzuheben

wäre es ok wenn ich 0,3 Liter Orangensaft mit ein paar Eßlöffeln haferflocken trinke, so ca. 1 Std. nach der CT einnahme versteht sich.... ?

Besten Dank
Don


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 04, 2004 6:50 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ja, ich w√ľrde vielleicht noch etwas Whey Protein (15-20 g) dazugeben, da das anabole Fenster eine Stunde nach dem Training immer noch offen ist und die Aminos aus CT schon in den Muskelzellen (und kaum noch im Blutpool) sind, dh. ein kleiner schneller Aminoschub w√§re schon nochmals sinnvoll

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 04, 2004 8:49 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
Beiträge: 276
Wohnort: Frankfurt
wenn dieser Schub schnell erfolgen muss nehme ich einfach etwas von meinem Whey Isolat .....
m√ľsste ja dann noch besser als Whey Protein sein, oder?

Don


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 04, 2004 9:42 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
ja
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 25 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron