Aktuelle Zeit: Mi Okt 17, 2018 0:37
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin Glutaforce
BeitragVerfasst: Mi Jan 16, 2002 15:03 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 5
Hallo Armin,

ich habe eine Frage zu eurem Produkt Glutaforce, vorne steht L-Glutaminpeptid drauf, in der Produktbeschreibung heißt es aber:

Glutaforce ist ein spezielles Glutaminhydrolysat, das aus L-Glutamin, L-Glutaminpeptid und Glutaminsäure besteht.

Und in der Zutatenliste steht nur Glutaminpeptid?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin Glutaforce
BeitragVerfasst: Mi Jan 16, 2002 15:26 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 282
Glutaforce besteht meines Wissens aus Weizenproteinhydrolysat mit sehr hohem Glutaminanteil. Es wird also Weizenprotein hydrolysiert (=Glutaminhydrolysat)wodurch das Protein ausgespaltet wird und Glutaminpeptide und freies Glutamin entstehen. Ein Rest Glutaminsäure bleibt auch immer...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin Glutaforce
BeitragVerfasst: Do Jan 17, 2002 11:36 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
genau so ist es!
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin Glutaforce
BeitragVerfasst: Fr Jan 18, 2002 0:08 

Registriert: Fr Jul 07, 2000 0:01
Beiträge: 12
Und in Welchen Verhältnis steht das alles ungefähr? Wird sicher nicht soviel L-Glutamin und Glutaminsäure sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin Glutaforce
BeitragVerfasst: Fr Jan 18, 2002 11:41 

Registriert: Fr Jul 07, 2000 0:01
Beiträge: 12
Hallo,

eine Antwort wäre wichtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin Glutaforce
BeitragVerfasst: Sa Jan 19, 2002 10:01 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
je etwa ein Drittel frei, peptid und Säure.
L-Glutamin haben wir derzeit nicht sehr gut im Griff.
Niemand wei√ü genau was die ideale Darreichungsform ist. In der neuen Sportrevue steht ein entsprechender Artikel, der allerdings ziemlich wirr ist. Derzeit f√ľhren wir bei Prof. Tverskov Versuche mit Glutamin bei Sportlern durch. Derzeit sieht es so aus, als wenn eine gute Ern√§hrung und 1-2 Hi Tec Protein in den meisten F√§llen ausreicht. Bei besonders hohem Aminos√§ureverbrach (Operation, Trainingsstress, Verbrennungen usw.) scheint eine Mischung aus Whey Protein, Spirulina, Kartoffel-Ei-Hydrolysat mit etwa 5 g freiem Glutamin als zus√§tzliche schnell und reicht resorbierbare Glutamin- (plus Co-Aminos√§ure-)
Versorgung am besten zu kommen.
Der Trick dabei liegt in zum einen in einer optimalen Mischung aus freiem Glutamin mit Peptiden verschiedener Kettenl√§nge und mit Glutamins√§ure. Diese Mischung mu√ü dann noch in optimaler Mege so zugef√ľhrt werden, dass nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig im Darm vorliegt.
Jedenfalls ist unser Glutaforcenach derzeitigen Wissenstand schon ziemlich ideal aber wir werden es wahrscheinlich im April 2002 dem dann vorliegenden neuen Wissenstand anpassen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron