Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 15:34
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin -Glutamine-
BeitragVerfasst: Di M√§r 12, 2002 22:18 

Registriert: Do Dez 21, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Schweiz
Hallo Armin

Ich supplementiere schon recht gut und moechte einen Versuch mit Glutamine starten. Wann sollte ich es einnehmen und wieviel. Selber habe ich gedacht, ca. 1 Stunde vor dem Training 10-15g zu nehmen zusammen mit den BCAAs (freie Form) und direkt nach dem Training gleiche Dosis zusammen mit 40g Whey plus Traubensaft. Macht dies so Sinn?

Lese auch oft, dass man es frueh morgens nehmen sollte doch ich habe da keine Zeit und fruehstuecke sofort am Morgen. Da ich oft so gegen 4/5 Uhr aufwache, koennte ich es ja dann nehmen und dann wieder Schlafen gehen. Wenn ja, womit (Wasser, Saft, etc.)?

Bitte um Rat

Danke
Dani

PS
Wiege z.Zt. 110kg und trainiere 3 x die Woche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin -Glutamine-
BeitragVerfasst: Do M√§r 14, 2002 17:44 

Registriert: Do Dez 21, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Schweiz
tolles Forum hier ......................


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin -Glutamine-
BeitragVerfasst: Do M√§r 14, 2002 22:39 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
ich selbst bin von L-Glutamin nicht besonders begeistert. Aber ich kenne viele Leute, die darauf schw√∂ren. Bitte gib sp√§ter deine Erfahrungen mit G im Forum ab, w√ľrde mich mal interessieren das bei dir rauskommt was ich vermute.
Die Einnahme ist so wie du vor hast ideal.
Morgens brauchst du es wirklich nicht.
Bin wirklich mal gespannt was du (vielleicht in einem Monat) postest.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin -Glutamine-
BeitragVerfasst: Fr M√§r 15, 2002 14:47 

Registriert: Do Dez 21, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Schweiz
Yo, wird gemacht

Gruss
Dani


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin -Glutamine-
BeitragVerfasst: Sa M√§r 16, 2002 8:09 

Registriert: So Feb 17, 2002 1:01
Beiträge: 1
Wohnort: √Ėsterreich 8020 Graz
Hy,Ich persönlich nehme Glutamin zusammen mit Creatin und Ribose.Glutamin solltest du besonders nach einer Crea-Kur nehmen,da es dein Zell Volumen verbessert.Du nimmst es am besten mit 0,3l rotem Traubensaft ein.An Trainingstagen gilt folgende Dosis Bildirekt nach dem Training 10gramm und nochmal vorm Schlafengehen.An den Tagen wo du nicht Trainierst,nimmst du es einmal irgendwann im Laufe des Tages und wieder einmal vorm Schlafengehen.Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.Tschau Muki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 26, 2002 17:46 

Registriert: Do Dez 21, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Schweiz
Habe ja versprochen, dass ich hier meine Erfahrungen posten werde.

Ich denke, Glutamin hat mir was gebracht, denn ich war bis jetzt noch nie richtig verschnupft. Dies war bei mir frueher echt ein Problem, war immer ein wenig kraenklich, auch im Sommer (Thema Immunsystem).

Darueberhinaus fuele ich mich nach wirklich harten Trainingseinheiten (wie Beine) nicht mehr so ausgelaugt, auch hier scheint meine Regenerationsfaehigkeit verbessert worden zu sein.

Auch meine 2 Diaeten dieses Jahr habe ich gut hinter mich gebracht, der Muskelverlust hat sich in Grenzen gehalten, was ich aber v.a. dem ECA und den BCAAs zuschreibe.

Also ich werde Glutamin weiter supplementieren.

Gruss
DS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: