Aktuelle Zeit: Mi Nov 21, 2018 5:20
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Armin, Gr√ľnlippmuschel?
BeitragVerfasst: Mo Aug 18, 2008 11:14 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Hallo Armin und alle anderen,

ich war gestern bei Oma und Opa und habe ihnen Peak Produkte vorgestellt. Meinem Opa ging es hauptsächlich um L-Carnitin und Gelenk-Support, also z.B. ArthroStack.

Er nutz zur Zeit ein Produkt aus Gr√ľnlippmuscheln (Glukosaminglykanen?) und kennt auch haupts√§chlich Produkte die daraus bestehen im Bereich der Gelenkunterst√ľtzung. Ich hingegen habe meist nur GLucosamin, Chondroitin und MSM in solchen Produkten gefunden.

Meine Gro√üeltern haben auch einen ziemlich alten Hund (√ľber 80 in Menschenjahren) und er bekommt ein rezeptpflichtiges Pr√§parat vom Tierarzt f√ľr seine Gelenke, der arme hat ziemliche H√ľftprobleme.

Armin, kannst du mir was dazu sagen? Ist das mit Gr√ľnlippmuschel ein Unterschied, ist es im Grunde das Selbe wie Glucosamin o.√§.?


Danke dir vielmals,

lg Manu :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin, Gr√ľnlippmuschel?
BeitragVerfasst: Mo Aug 18, 2008 11:36 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
vor einigen Jahren habe ich auch damit gearbeitet (und mit Chicken Collagen) .
Diese Dinge waren mal interessant, als in Dtl noch reines Glucosamin, Chondroitin usw. verboten (Arzneimittel) waren.
Heute sind diese Sachen im Verhältniss zu der Wirkungsgrad viel zu teuer (sie enthalten nur wenig Glucosamin und Chondroitin = Glukosaminglkane und sind dennoch relativ teuer)
Armin
PS:
Ok, manche (oft √§ltere Leute) wissen nat√ľrlich nicht dar√ľber Bescheid und meinen "diese nat√ľrliche Gelenkschmiere" sei was Besonderes, ist es aber nicht, ist in der echten Praxis
nichts anderes als ein niedrig dosiertes Glucosamin mit etwas Chondroitin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Armin, Gr√ľnlippmuschel?
BeitragVerfasst: Mo Aug 18, 2008 11:45 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Hey,

vielen Dank! Werde ich meinem Opa mal berichten, er wollte jetzt sowieso mal, dass ich das ArthroStack mitbestelle f√ľr ihn. :wink:

lg Manu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron