Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 21:43
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @armin Hypotone getr√§nkekonzentrate???
BeitragVerfasst: Fr Okt 05, 2007 18:47 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
servus armin ,
ich bin eben mal wieder im endverbraucher bereich rumgesurft und hab dort bei den produkten die kategorie "hypotone getränkekonzentrate" gesehen.
wenn ich mich recht erinnere hab ich ma √ľber vitargo gelegen dass es eine stark hypotone fl√ľssigkeit mit hoher osmolalit√§t erzeugt.
vitargo mit creatin gemischt soll ja bewirken , dass das creatin und vitargo synchron ins blut gelangen. dadurch ist das creatin nur kurze zeit im magen und es wird nicht so viel creatinin gebildet. ein weiteres plus ist ja , dass gerade insulin ausgesch√ľttet wird wenn das creatin ins blut gelangt und kann somit optimal in die muskelzellen "gepresst" werden.
habt ihr vor ein vitargo ähnliches getränkkonzentrat herzustellen???oder hab fantasiere ich grad nur ?? ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 06, 2007 6:43 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
haben wir nicht und zwar weil unser Glucofast und jedes Maltodextrin und sogar Traubenzucker=Dextrose 8solange man nicht mehr als 50 g Dextrose auf einmal nimmt) ganz genau so synchron ins Blut gelangt und genau so "presst" wie Vitargo.

Im √úbrigen habe ich schon mehrmals dar√ľber gepostet, was die Unerschiede zwischen Mextrose, Maltodextrin und Vitargo, das nichts anderes als ein Maltodextrin ist, gepostet und m√∂chte, anstatt mich zum x-ten mal zu wiederholen, lieber empfehlen, die Suchfunktion im Forum zu nutzen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 09, 2007 15:14 

Registriert: Sa Jan 20, 2007 18:19
Beiträge: 66
Wohnort: da wo die sonne nicht scheint
hehe selbst damals als ich noch auf werbetexte reingfefallen bin hab ich mir nichmal vitargo zugelegt weil mir da der werbetext so √ľbertrieben schien, dass ich gleich die finger von gelassen habe...bin zwar sogar schonmal vor ein paar jahren auf die kreatin efx scheisse reingefallen aber nie auf vitargo

_________________
no PAIN - no GAIN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 10, 2007 11:10 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Zum Thema Vitargo:
Mir hat das Zeug, außer dass ich schnell Fett zugelegt habe, gar nichts gebracht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: