Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 16:44
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin - lange Portionsl√∂ffel ...
BeitragVerfasst: Mo Mai 09, 2005 14:57 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
Hi Armin,

ich f√§nde es recht praktisch, wenn ihr bei den Dosen l√§ngliche Portionierungsl√∂ffel mit beipacken w√ľrdet. Ich glaube, das w√§re ein Klasse Service f√ľr die Kunden (wieviel L√∂ffel sind 80g Createston etc..). Ich z.b. habe bei allen Dosen ausser Createston das Problem, dass ich mit meiner hand einfach nicht reinkomme (ich benutze Portionsl√∂ffel, die leider etwas zu kurz geraten sind, l√§ngere kriege ich nicht), wenn die Dose bspw. nur noch zu 1/3 voll ist. Ich dreh die Dose dann usw. oder kippe nen beutel nach, aber dann bleibt das untere alt - deshalb schuette ich es in ne Schuessel, mach den nachfuellbeutel rein und darauf dann das "alte" Restpulver drauf. OK, das ist ein recht kleines Problem, so klein vielleicht sogar, dass niemand dar√ľber redet, ich fuer meinen teil wuerde l√§ngliche Portionierungsloeffel jedoch als gigantisch tollen Service am Kunden empfinden. -> natuerlich bleib ich aber auch ohne begeisterter Kunde ...

Herzlichst drratio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 09, 2005 16:55 

Registriert: Di Feb 08, 2005 18:29
Beiträge: 29
Wohnort: Berlin
Hallo,

habe dasselbe Problem (d√ľrften viele haben, da meine H√§nde nicht besonders gross sind). Meine L√∂sung: ein paar Mal CT in der 2,5 kg Dosenform bestellen, die Altdosen dann recyclen (hier ist es sogar erfreulich, dass die Peak-etiketten schlecht angeklebt sind...) und das WPI bzw. AP in diesen gr√∂sseren Dosen reinsch√ľtten.

Einen schicken Portionierungslöffel wäre auf jeden Fall eine nette Sache.

Schön wärs auch wenn z.B. WPI und AP in 2,5 kg Dosen erhältlich wären.

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 09, 2005 20:56 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
Alter Schwede hat geschrieben:
Meine L√∂sung: ein paar Mal CT in der 2,5 kg Dosenform bestellen, die Altdosen dann recyclen (hier ist es sogar erfreulich, dass die Peak-etiketten schlecht angeklebt sind...) und das WPI bzw. AP in diesen gr√∂sseren Dosen reinsch√ľtten.Einen schicken Portionierungsl√∂ffel w√§re auf jeden Fall eine nette Sache. Sch√∂n w√§rs auch wenn z.B. WPI und AP in 2,5 kg Dosen erh√§ltlich w√§ren.
MfG


Gute Idee - warum bin ich da eigentlich nicht selbst drauf gekommen ...

Herzlichst drratio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: