Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 1:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jan 23, 2004 8:27 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
die thermogene Wirkung flacht nach etwa 3 Stunden ab.
Man kann es mehrmals am Tag nehmen, mu√ü dann allerdings viel Wasser oder besser Tee oder noch besser verd√ľnnte Gem√ľsebr√ľhe trinken, da Coffein nat√ľrlich entw√§ssert.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 26, 2004 11:35 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
√§hnlich wie bei Kaffee, dh. man wird die Dosis nach einiger Zeit erh√∂hen k√∂nnen/m√ľssen aber dann kommt ein Plateu wo die Gew√∂hnung aufh√∂rt.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 31, 2004 9:39 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
80 mg Koffein pro 200-250 ml Fertiggetr√§nk, je nachdem wie stark du das Konzentrat verd√ľnnst.
In den ersten 2 Monaten findet eine Gewöhnung (ähnlich wie bei Kaffee )statt, so dass du wahrscheinlich die Dosierung leicht erhöhen mußt .
Nach 2 Monaten ist das Plateau erreicht, so dass man dann bei konstanter Drinkmenge auch konstante Effekte hat.
Man kann Lipodyn ähnlich wie Kaffee durchnehmen.
Der Gr√ľntee-Extrakt enth√§lt so gut wie kein Koffein, aber die Polyphenole und sorgen daf√ľr dass Koffein (und beispielsweise auch Ephedrine) wesentlich besser wirkt, so dass auch bei relativ geringer Koffeinmenge eine gute Thermogenese erreicht wird
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: