Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 6:43
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin Mal wieder ne PP-Frage
BeitragVerfasst: Fr Dez 28, 2001 14:01 

Registriert: Mi Sep 13, 2000 0:01
Beiträge: 15
Hallo Armin!

Erstmal hoffe ich du hattest ein angenehmes Weihnachtsfest. Und nun zu meinen Fragen:

Also, ich will mir jetzt das Powerpack bestellen und mal schaun was passiert. Jetzt habe ich Fragen zur Einnahme. Auf Eurer HP steht das man es einmal t√§glich nachdem dem Training nimmt, reicht das 1x? Gibt es keine Aufladephase oder sowas? Sollte ich geleich noch Hi-Tec Creatine mitbestellen? Ich neige zu schnellem Fettansatz deswegen will ich den MO mit Protein splitten, ist Das Hi-Tec Protein 2001 oder Whey besser daf√ľr? Ach ja, ich laufe nebenbei noch, beeinflusst das die Wirkung des PP? W√§re die Einahme von Aminos (High Energy) vor Cardio Training sinnvoll?

So das wars auch erstmal, ich hoffe die Fragen waren nicht zu unsinnig.

Vielen Dank und bis demnächst.

Sebastian

ach ja, gilt die weihnachtsaktion auch f√ľr das PP oder ist das ein Bundle?

[Dieser Beitrag wurde von sebastian am 28.12.2001 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @Armin Mal wieder ne PP-Frage
BeitragVerfasst: So Dez 30, 2001 14:42 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
Fragen sind nicht unsinnig, im Gegenteil!
Das PP enth√§lt 2 g Creatine. Damit kann man, wie du richtig erkennst, nicht im klassischen Sinne eine Aufladephase durchf√ľhren, sondern nur ein hohes Creatineniveau langsam erreichen oder dauerhaft erhalten. Zus√§tzlich kannst man alle 8 Wochen eine Aufladephase mit extra Creatine (HI Tec Creatine ect) betreiben.
Nat√ľrlich kommen dann durch die Aufladephase induziert schnell gr√∂ssere Kraft-Massezunahmen, die aber auch wieder zur√ľckgehen. Emotional sind solche Aufladephasen f√ľr die meisten Athleten sehr wichtig, da sie motivieren. F√ľr, ich will mal sagen "wirkliche Hochleistungsathleten" finde ich pers√∂nlich (und auch viel professionelle Trainer und √Ąrzte) die Aufladephasen eher kontraproduktiv. Solche Athleten brauchen nicht die Modivation durch kurzfristige Sch√ľbe und meisten besteht durch die beschleunigte Kraft-Massezunahme die Gefahr von Verletzungen, Koordinationsproblemen, mangelnder Muskel-Bandelastitzit√§t. Was du machst, musst du aber selbst entscheiden, jedenfalls sind nach Aufladen h√§ufig Probleme festzustellen, die zu Trainingsausf√§llen f√ľhren und so was kann sich ein Profi oder Olympiateilnehmer nicht erlauben.
Da du zu schnellem Fettansatz neigst, wird deine Lauferei (mache ich selbst auch) das PP nicht negativ beeinflussen.
Das Whey ist f√ľr deinen speziellen Zweck besser geeignet, es ist zwar nich ganz so hochwertig wie HI Tec Protein, aber bei PP musst du die 3 Stunden nach dem Training benutzen und da ist nur Whey schnell genug assimilierbar.
Aminos vorm Cardio sind immer sinnvoll. Wenn du nicht abnehmen willst, nimm Kohlenhydrate vorm und w√§hrend des Laufens, dann werden haupts√§chlich diese und die Aminos nur minimal (also kleine Dosis 3-4 Aminos nehmen) durchs Laufen verbrannt. Wenn du (wie ich zB.) zum Fettabbau l√§ufst, solltest du mit Kohlenhydraten sparen, denn du willst ja nicht die verzehrten KH, sondern dein Fett verbrennen. Wenn du dir aber den Krebs-Zirkel anschaust, wirst du erkennen, dass in diesem Fall neben dem Fett auch Aminos verstoffwechselt werden. Diese Aminos (vor allem die in High Energy) solltest du vorm und w√§hrend des Laufens zuf√ľhren (5 bis 15 g bei l√§ngerem Laufen) ansonsten werden diese Aminos aus dem Blutpool, der Leber oder gar aktivem Gewebe entnommen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: