Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 1:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Armin - MCHP
BeitragVerfasst: Mo Okt 25, 2004 9:51 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
The search for a natural way to keep blood sugar levels normal began more than a decade ago when ARS chemist Richard A. Anderson and co-workers at the Beltsville (Maryland) Human Nutrition Research Center assayed plants and spices used in folk medicine. They found that a few spices—especially cinnamon—made fat cells much more responsive to insulin, the hormone that regulates sugar metabolism and thus controls the level of glucose in the blood.

With help from Walter F. Schmidt in ARS's Nuclear Magnetic Resonance Laboratory at Beltsville, the researchers identified the compounds in cinnamon responsible for its activity. The patent application names Anderson, his co-workers C. Leigh Broadhurst and Marilyn M. Polansky, and Schmidt as the inventors.

Cinnamon is among the world's most frequently consumed spices and is relatively inexpensive. Anderson and colleagues found that its most active compound—methylhydroxy chalcone polymer (MHCP)—increased glucose metabolism roughly 20-fold in a test tube assay of fat cells.

Fett zellen ? Dass klingt nicht gut oder gibt es vielleicht schon 'ne neuere studie die dass unterbindet?

https://www.jacn.org/cgi/content/figsonly/20/4/327
Danke , Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 25, 2004 14:35 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Hallo Alex,

zum Thema Zimt gabs schon mal einen Thread:

http://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php?t=3820

GruĂź
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 25, 2004 14:45 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
MHCP (allerdings nicht als Zimt sondern als hochkonzentrierte Zimtextrakt) ist schon lange in Createston (mit anderen Extrakten im Aroma) enthalten.

Es kommt in der insulogenen Wirkung gleich nach D-Pinitol und Alpha Liponsäure noch vor 4-Hydroxy-Isoleucine, Octopamin usw.

Insulin (ist das anabolste Hormon, viel potenter als Testosteron usw) treibt die Nährstoffe in ALLE Zellen, deswegen kann man davon nicht nur "stark und muskulös" sondern auch "fett" werden, vor allem wenn man zu viele Kohlenhydrate dazu verzehrt.

Wird Createston jedoch nach dem Training oder morgens beim Aufstehen genommen, dann ist im sog. anabolen Fenster der Blutzufluß zu den Muskelzellen vielfach höher als zu den Fettzellen, dh. die Aufbausubstrate gehen bevorzugt in die Muskelzellen.

Ăśbrigens kann man mit HCA und ein paar anderen aromatischen Pflanzenextrakten die Umleitung der Aufbausubstrate in die Muskelzellen noch exakter lenken (dh. auch wenn kein anaboles Fenster existiert wird mehr Substrat in die Muskelzellen als in die Fettzellen gepumpt).

CT macht selbst mit seinen momentanen 42,5 g Kohlenhydraten weder den Normalstoffwechsel und schon gar nicht den Hardgainer fett (letzterer sollte sogar noch Kohlenhydrate zusätzlich nehmen).

Nur eine extreme Softgainer können Fett ansetzten, aber das wird bei Createston II, das nur noch 25 g Kohlenhydrate hat, abgestellt.
Dann sollten aber der Normalstoffwechsler und der Hardgainer auf jeden Fall 30 Minuten nach dem CT -- Verzehr nochmals mit 20 bis 75 Gramm Kohlenhydraten und etwas Protein nachlegen, weil Sie das unbedingt brauchen um Ihren Nährstoffbedarf zu decken.

Um das preislich im Rahmen zu halten, werden wir Super Mass und CT und wahrscheinlich fĂĽr die Hardgainer auch Carbo Plus im Pack vergĂĽnstigt anbieten.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: