Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 21:43
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @armin MCT-√Ėl
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2006 20:23 

Registriert: Fr Apr 29, 2005 23:24
Beiträge: 36
Wohnort: Z√ľrich
Die "Erfolgsdi√§t kurz & knapp" hat mich neugierig gemacht. Wollte mir heute alles besorgen, aber beim MCT-√Ėl gibt es offenbar seit l√§ngerem einen Engpass bei der Lieferung (swiss shop).
Tun's in der Zwischenzeit auch Leinsamen in der entsprechenden Menge?

Noch was zum MCT-√Ėl: Nimmt man es auch zum obigen Zwecke 30min. vor dem Training ein (kann mir schwer vorstellen, dass es so schnell verdaut ist)???

Besten Dank im Voraus!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2006 21:18 

Registriert: So Nov 06, 2005 21:21
Beiträge: 218
hast du denn so en starkes kaloriendefizit?

ist ja hauptsächlich interessant wenn du unter die 1500 kbal kommst ..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2006 21:58 

Registriert: Fr Apr 29, 2005 23:24
Beiträge: 36
Wohnort: Z√ľrich
Hi Jion

Nein, 2000kcal w√ľrde ich trotzdem noch essen. Aber ich muss ja insgesammt doch auf 50g Fett/Tag kommen und irgendwo hats auf Dauer mit Leinsamen ja auch seine Grenzen. K√∂nnte nat√ľrlich auch weniger fettarme Produkte essen, aber die "schlechten" Fetts√§uren konkurrieren ja dann mit den "guten" und wenn sich ein √Ėl anbietet, das den Fettstoffwechsel ankurbelt nehm ich lieber das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 10, 2006 23:40 

Registriert: So Nov 06, 2005 21:21
Beiträge: 218
nabend,


naja "konkurrieren" kannst du ja nicht direkt sagen.
ganz ohne die "schlechten" Fette gehts auch nicht. Es gibt hier leider nicht nur GUT und B√ĖSE, sondern es gibt nur gute Relationen und schlechte Relationen. Es kommt einfach auf das Verh√§ltnis der Fette an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jan 11, 2006 7:05 

Registriert: Fr Apr 29, 2005 23:24
Beiträge: 36
Wohnort: Z√ľrich
morning Jion

Klar, ich komme auch mit den "Slimproducts" auf: 43% omega3/14% o6/20% o9/23% gesättigte nicht eingerechnet 0.8g Fett aus CT und 1.8g aus AP (weil ich da nicht weiss zu welchen zählen).
Es fehlt also noch o6 (Fischölcaps) und es sind schon zuviele gesättigte, aber im Grossen und Ganzen könnte man das so etwa stehen lassen.
Gut ich weiss ja jetzt auch nicht aus welchen Fettsäuren die 14.7g (bei 15ml) des MCTs zusammengestellt sind, aber denke, ist eher kein Problem, wenns bei Diäten empfolen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jan 11, 2006 8:22 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich bin gerade dabei den √§lteren (ziemlich komplizierten) Artikel √ľber Fetts√§uren etwas allgemeinverst√§ndlicher (er wird auch nicht ganz einfach, da man so komplexe Vorg√§nge nicht in einen Zweizeiler bringt, aber er m√ľsste hoffentlich etwas leichter zu verstehen sein) f√ľr die Health Line umzuschreiben.

Wir werden den alten Artikel √ľber Fette dann austauschen.

MCT w√ľrde ich nur bei einer echten Mangeldi√§t die unter 1500 oder gar 1200 kcal pro Tag liegt nehmen und zwar dann 15 ml MCT am Tag.

Liegt die Kalorienzufuhr h√∂her dann w√ľrde ich auf 50 - 60 Gramm Fett pro Tag gehen und zwar 20 g aus Fleisch, Wurst, K√§se, Milch usw (ges√§ttigte Fett, die auch zum Wachstum notwendig sind) plus 20 g Raps√∂l und 20 g Lein√∂l.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: