Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 6:45
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 18 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Mo Sep 10, 2001 18:53 

Registriert: Do Sep 13, 2001 0:01
Beiträge: 2
Wohnort: 32609 H√ľllhorst
Hi!!
ich w√ľrde gern wissen was ich mir f√ľr nahrungserg√§nzungen kaufen sollte.
ich bin 179cm gro√ü und wiege 68 bis 70kg. ich w√ľrd gern mehr muskeln und im ganzen etwas breiter und kr√§ftiger werden. ich hab im moment creatin monohydrat, eiwei√ü und eiwei√ü-kohlenhydrat-gemisch.
habe aber erst eine creatinkur hinter mir.
ich war bis jetzt 19 monate im fitnesstudio und bekomme am wochenende meine eigenen fitnessgeräte.
also was f√ľr erg√§nzungen k√∂nntet ihr mir empfehlen um kr√§ftiger zu werden???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 12:02 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
Power Pack, der kommt nächste Woche ins deutsche Programm.
Mit dem Power Pack kannst du auf alles andere verzichten, dh. Protein, Creatine, Aminosäuren, Vitamine und und und ist alles drin.
Wenn du dich sehr gut ern√§hrst, brauchst du zuk√ľnftig nur noch den Power Pack.
Wenn du aus zeitlichen oder beruflichen Gr√ľnden nicht hochwertig und ausgewogen essen kannst, solltest du jeden Morgen ein Metabolol als Fr√ľhst√ľcksdrink nehmen, damit du eine gute N√§hrstoffgrundlage hast, auf der du mit dem Power Pack aufbauen kannst.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 14:29 

Registriert: Di Aug 22, 2000 0:01
Beiträge: 21
Aha, dann brauche ich also nur PowerPack reinzuschmeissen und "auf alles andere kannst Du verzichten". So geht das also. Wachsen dann die Muskeln von alleine? Wie wärs denn mit Training, Armin?

Und wenn sich einer schon "sehr gut ern√§hrt", dann hat er wohl alle essentiellen Aminos√§uren, Vitamine und das Kreatin in der richtigen Menge in der t√§glichen Ern√§hrung(va. bei einem so schlanken Typ wie Dennis). Dann tuts ein normales Proteinp√ľlverli, um Dennis 70kg mit ca. 140g Protein/Tag zu versorgen, wohl auch. Alles andere frisst nur Geld und kommt eh wieder hinten in fester oder vorne in fl√ľssiger Form raus.

Hab ich mich klar ausgedr√ľckt?
Nichts f√ľr ungut Dennis, aber Armins Antwort w√ľrde mich nicht befriedigen.

In sports
cat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 15:23 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
@cat: anscheinend ern√§hrt sich aber dennis nicht so optimal wie du es beschreibst, sonst w√ľrde er wohl bissl mehr wiegen ,oder ? Bild

√ľber power pack kann ichnicht urteilen, weiss ja nicht genau was es ist.
ansonsten w√ľrde ich dennis nen guten gainer und ein multivit/min pr√§perat empfehelen, denn prim√§r wichtig ist erst mal ein kalorien√ľberschuss.


gruss, der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 17:11 

Registriert: So Mär 04, 2001 1:01
Beiträge: 202
Du mußt dich zwingen alle 2 Stunden etwas zu essen, und wenn es nur eine Kleinigkeit ist wie z.B. eine Banane.
Wie der Kalif schon sagte brauchst du einen Kalorien√ľberschu√ü. Auf S√ľ√üigkeiten u.√§. solltest du verzichten. Auch nicht allzu fettreich. Wobei du als Hardgainer nicht so sehr aufs Fett schauen mu√üt. Halte den Fettgehalt trotzdem im √ľberschaubarem Rahmen. W√ľrde auch Ausdauereinheiten auf ein Minimum beschr√§nken, wenn √ľberhaupt.
Außerdem achte darauf nicht ins Übertraining zu kommen und ausreichend Wasser zu trinken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 19:17 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi Cat,
deine Ausdrucksweise ist klar, falsch und von einer unsachlichen Agression geprägt.
W√ľrde dir raten mal ein paar REM in England zu bestellen, davon wirst du etwas ausgeglichener und sachlicher.
Dennis, vom Protein allein hast du gar nichts. Anders als Cat kann ich aus deinem Posting eindeutig erkennen, dass du trainierst. Achte darauf, dass du mit deinen eigenen Ger√§ten nicht √ľbertrainierst. F√ľr mich ist bei meinen Antworten ein gutes Training genauso selbstverst√§ndlich wie eine gute Normale Ern√§hrung. Beides ist die Basis, auf denen Nahrungserg√§nzungen aufbauen. W√§re das nicht so, dann w√ľrden die Dinger nicht Nahrungserg√§nzung sondern Nahrungsersatz heissen.
Versuch den Power Pack und du wirst mir 100% recht geben und mehr als zufrieden sein.
Lass dich nicht von Dummschwätzern beeindruckten, insbesondere wenn Sie vor lauter Dummbabbelwasser nicht mal aus deinem Posting erkennen können, dass du trainierst und aus meinem Posting entnehmen, dass man nur noch den Power Pack nehmen muss und dann alles ohne Training alleine geht.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 19:21 

Registriert: Do Sep 13, 2001 0:01
Beiträge: 2
Wohnort: 32609 H√ľllhorst
gainer??? was is denn das?
bringen mir diese amino anabol kapseln eigentlich auch viel?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 19:35 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
gainer ist ein gemisch aus ca70% KH und 25 % protein. von aminis w√ľrd ich erst mal die finger lassen, die bringen nur was wenn deine ern√§hrung top ist.

@armin:könntest du evtl mal bitte die nährstoffzusammensetzung,preis und einnahmeempfehlung von power pack posten?
will demnächst nämlich ne maxkraftphasew mit creatin starten und in dieser hinsicht interessiert mich das produkt.


gruss, der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 19:45 

Registriert: Do Sep 13, 2001 0:01
Beiträge: 37
Hi

Das Power Paket d√ľrfte in etwa sowas wie das Designer Protein von BMS sein oder?
Falls du das kennst Armin kannste ja mal was dazu sagen, es h√∂rt sich f√ľr mich sehr danach an, wenn das hinkommt, dann ist es richtig geil. Designer Protein ist zumindestens klasse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Do Sep 13, 2001 22:06 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 1
hi,
sowas kann man √ľberaus wieselbautz oder kieselbong nennen, oder was meint ihr?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Fr Sep 14, 2001 7:21 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
Power Pack wird heute auf unserer Page im deutschen Angebotsfenster erscheinen.
Dass Designer Protein "Klasse" sein soll kann ich nicht nachvollziehen, es ist ein sehr primitiv zusammengesetztes Produkt, das man mit dem Power Pack in keinster Weise vergleichen kann.
Am Power Pack basteln wir (Nutrisearch mit Dr.D√∂rr, Dr. V√∂sgen, Herr Reuss und Bio Mode mit Prof. Tverskov und Herr Wild) schon seit einem Jahr. Das Problem einerseits Aufbaun√§hrstoffe zuzuf√ľhren und dabei gleichzeitig bestimmte K√∂rperfunktionen (Insulin, HGH, Cortisol, Testosteron usw.) so zu kontrolliern, dass sie optimal verwertet werden ABER NICHT ZU K√ĖRPERFETT F√úHREN haben wir beim Power Pack ziemlich gut in den Griff bekommen. Sch√∂n ist auch, das es kaum noch Non-Responder gibt, dh. w√§hrend reines Creatine nur bei 80-90% der Anwender dauerhaft wirkt, kommen hatten wir bei den 48 Probanten keinen einzigen Ausfall.
Wir gehen von mindestens 98% Respondern aus und k√∂nnen daher eine unbeschr√§nkte Zufriedenheitsgarantie mit R√ľckgaberecht geben.
Armin
Wer richtig - aber wirklich richtig - abgehen will, sollte sich aus UK noch das Creatine 2001 bestellen und in den ersten 5 (l√§nger ist wirklich nicht notwendig) Tagen zusammen mit dem Power Pack noch 2 Drinks Creatine 2001 nehmen. Dannach wird dann nur noch Power Pack genommen und zwar m√∂glichst 12 Wochen, damit der Set Point dauerhaft nach oben verschoben wird und die erworbene Masse stabil bleibt. Das verbliebene Creatine 2001 bitte f√ľr die n√§chste Kur aufheben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Fr Sep 14, 2001 7:27 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
damit es nicht wieder Missverständnisse gibt sein hier nochmals gesagt, dass Power Pack nicht als Wundermittel alleine wirkt.
Eine gute Basisernährung und ein 4 maliges Training pro Woche ist vorausgesetzt.
Wer will soll HIT machen, ich empfehle aber ein höher alkaydes Training, dh. zwischen 5-15 Wiederhohlungen im Intervallbereich.
Das ATP-CP-aerobe Glucolyse-Energiegwinnungssystem im Körper sollte zumindestes submaximal (besser maximal) gestresst werden.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Fr Sep 14, 2001 8:49 

Registriert: Di Aug 22, 2000 0:01
Beiträge: 21
Hallo Armin

Deine Ausdrucksweise gefällt mir! Dummbabbelwasser.... (das war gut)

Zum anderen: Ich verstehe nat√ľrlich, dass ihr auf diesem Forum eure Produkte, (welche ich √ľbrigens auch schon getestet habe), hier anbieten wollt oder m√ľsst. Aber bei jedem deiner Beitr√§ge sehe ich nur Dollarnoten winken. Das nervt. Als erste Priorit√§t sehe ich das Training und erst dann Nahrungserg√§nzungen, bei dir scheint das immer umgedreht zu werden (auch wenn Dus vielleicht gar nicht so meinst, t√∂nt es aber so). Ich hatte als BB-Anf√§nger auch viel Geld ausgegeben f√ľr alles m√∂gliche, bin jetzt mit ein paar wenigen und g√ľnstigen Standardprodukten voll und ganz zufrieden. Aber auf jeden Fall bin ich jede Menge Erfahrungen reicher. Item, eigentlich will ich mit Dir gar nicht diskutieren, da wir uns nicht auf dem selben Niveau bewegen (Dummbabbelwasser und so). Du willst einzig Deine Produkte an den Mann/Frau bringen, ich bezweifle aber, dass Du auf einer wissenschaftlich gehaltenen Diskussion mithalten k√∂nntest. Vorallem weil Du bestimmt wieder mit irgendwelchen Produkten k√§mst, die physiologischen, biochemischen und anatomischen Hintergr√ľnde aber nicht gen√ľgend ausleuchten kannst.

(Kannst ja mal raten, was ich studiert hatte und was mein Beruf ist, ich melde mich auf jeden Fall hier auf dem Forum, wenn Dus erraten hast. Ein Tip: Kaufmann bin ich nicht.)

Dies ist mein letzter Beitrag auf diesem Forum, ich werde es in Zukunft unterlassen hier meine Posting anzubringen. Ich bin nat√ľrlich gespannt auf Armins superschlaue Antwort, weil ich weiss, er wird das letzte Wort haben wollen. Aber wie gesagt, ich lasse mich auf keine weiteren Diskussionen mit Dir ein. Ich werde meine medizinische und wissenschaftliche Erfahrung hier nicht mehr ins Forum bringen.
Vielleicht hat ja jemanden einen Tip f√ľr ein gutes, von einem Produktehersteller unabh√§ngiges Forum.

Danke.
Keep on pum****.
in sports.
cat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Fr Sep 14, 2001 10:05 

Registriert: Do Aug 23, 2001 0:01
Beiträge: 31
hallo cat du schlaumeier,
erst gro√ü raush√§ngen lassen was du alles wei√üt?! aber nicht sagen was du f√ľr eine beruf hast
du meinst wohl hier halten sich nur lauter nullen auf
beweiß erstmal was du kannst

gruß
Dr Besserwisser

Ps: Ich hab das Forum schon seit einiger zeit
verfolgt und es hei√üt immer wieder es steht zu wenig √ľber training drin, ich h√∂r aber auch kaum was √ľber training (√úbungen, Wiederholungen, Gewicht....)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @armin oder andere die sich auskennen!!
BeitragVerfasst: Fr Sep 14, 2001 14:34 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi Andy,
wir hatten 42 Athleten und 6 Athletinnen mit dem Power Pack Preversionen versorgt.
Die Gruppe war vom athletischen Niveau gemischt, dh. einigen zwar nicht blutige Anfänger aber doch erst wenige Wochen trainierende Personen dann durchweg gemischt bis zu Spitzenathleten.
Das "schlechteste" Ergebniss war ein Bandr√ľcksteigerung von 227 auf 233 kg das ist prozentual wenig, aber bei dem hohen Niveau akzeptabel.
K√∂rpergewicht wurde im schlechtesten Fall "nur" um 1,2 kg erh√∂ht. Allerdings war dabei √ľberraschend, dass der Athlet schon anf√§nglich geringen K√∂rperfettgehalt hatte und trotzdem in den 5 Wochen Testzeit ohne wesentliche Ver√§nderung der Ern√§hrung wesentlich h√§rter wurde, er hat offensichtlich deutlich Fett abgebaut und d√ľrfte daher auch 2 kg oder etwas mehr Muskelmasse aufgebaut haben.
Unabhängig davon muss aber ganz klar festgehalten werden, dass auch mit dem Power Pack die Muskeln nicht in den Himmel wachsen.
Die erste 12 Wochen-Kur wird die beste sein. Die anderen k√∂nnen nicht mehr so viel bringen, es sei den man setzt etwa 6 Monate aus, dann d√ľrfte die zweite Power Pack Kur auch wieder so stark einschlagen.
Leute es Wachstum ist eine logaritmische Funktion, dh. es besteht ein Grenzwert, der nie ganz erreicht wird, aber an den man mit gutem Training, Ernährung, Supplements ziemlich nahe kommen kann.
Armin
PS:
Obwohl es statistisch f√ľr den Power Pack nicht signifikant ist, soll doch gesagt sein, dass ein BB-Beginner (4 Monate Training) sein Bankdr√ľcken von 82,5 kg in den 5 Testwochen auf 110 kg steigerte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 18 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: