Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ Armin: Proteinanalyse-->good or bad/ Vitargo
BeitragVerfasst: Mi Nov 08, 2006 23:03 

Registriert: Mi Nov 08, 2006 20:45
Beiträge: 7
Hallo Armin
Ich w√§re dir sehr dankbar, wenn du mir folgende 2 fragen beantworten w√ľrdest:
- an welchen Indikatoren erkennt man, ob man ein gutes oder schlechtes Protein vor sich hat? Soweit ich weiss, spielt der Cystein-Wert eine Rolle sowie die Aminosäurenbilanz, wobei ich aber keine Ahnung habe, wie man so eine Bilanz aufstellt, geschweige denn deutet!
- nachdem ich den forumstext nochmals durchgelesen habe, habe ich eigentlich nur noch eine laienfrage: ist es nicht so, dass bei vitargo die kleinere gefahr besteht, dass man davon fett wird als dies bei maltodextrin oder erst recht bei dextrose der fall ist (ich interessiere mich f√ľr euer produkt namens glucofast)?
Im Voraus besten Dank f√ľr deine Antworten!
Gruss priester


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 09, 2006 6:42 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
in den n√§chsten Tagen setze ich einen neuen Artikel √ľber Protein ins Netz, da wird ersichtlich wie man die Qualtit√§t bzw. den Wert von Proteinen absch√§tzen kann.
Das ist eine komplexe Betrachtung und die Cysteinwerte spielen zwar auch eine (geringe) Rolle, aber das reicht lange nicht f√ľr eine Beurteilung aus.

Vor 20 und 30 Jahren hat man an Cystein abeschätzt ob es sich um eine pflanzliches oder tierisches Protein handelt und gemeint wenn viel Cystein drin ist, was auf tierisches Protein deutet, sei das besonders gut.
Diese einfache Betrachtung ist aber lange √ľberholt.

Aber warte auf meine Artikel.

Bei Vitargo besteht theoretisch sogar ein größeres Problem Fett zu werden als mit anderen schnellen Kohlenhydraten.
In der Praxis ist (da man meist nicht mehr als 200 g Kohlenhydratkonzentrat auf ein mal nimmt) das aber gleich, dh. Vitargo wird genau wie Maltodextrin verstoffwechselt (und bis 50 g pro Einnahme wird sogar Dextrose (Traubenzucker) genau wie Maltodextrine oder Vitrago das ja im Wesentlichen ein Maltodextrin mit DE 2 ist, verstoffwechselt.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 28, 2007 14:32 
Armin hat geschrieben:
Bei Vitargo besteht theoretisch sogar ein größeres Problem Fett zu werden als mit anderen schnellen Kohlenhydraten.
In der Praxis ist (da man meist nicht mehr als 200 g Kohlenhydratkonzentrat auf ein mal nimmt) das aber gleich, dh. Vitargo wird genau wie Maltodextrin verstoffwechselt (und bis 50 g pro Einnahme wird sogar Dextrose (Traubenzucker) genau wie Maltodextrine oder Vitrago das ja im Wesentlichen ein Maltodextrin mit DE 2 ist, verstoffwechselt.

Armin


Aber wenn sowieso alles egal ist und man sowieso kaum mehr als 50gr nimmt wieso verkauft Peak dann √ľberhaupt Glucofast? Klingt irgendwie unlogisch. Dann kann ich ja auch Dextrose nehmen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 28, 2007 19:58 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 22:28
Beiträge: 80
Wohnort: Frankfurt/M
Kannst Du auch, wenn Du nicht mehr als 50g auf einmal nimmst.

Ich finde das Glucofast vom Geschmack aber wesentlich besser,( nicht so s√ľ√ü ) und preislich ist es doch auch mehr wie ok; 3,5kg f√ľr 15 Euro

so long

Jack


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: