Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:44
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin (Proteinzufuhr)
BeitragVerfasst: Mi Mai 19, 2004 18:56 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
Beiträge: 364
Hallo Armin,

...und wenn wir schon bei der Proteinzufuhr sind. Was l√§sst dich wieder eine h√∂here Proteinmenge (3g) empfehlen? Du warst eine zeitlang gegen solchen hohen Proteinverzehr! Ich habe ein paar Jungs im Studio, die das schon seit ein paar Wochen praktizieren (Createston nehmen wir nicht mehr, vorwiegend Whey+HiTec Prof.) und sie f√ľhlen sich besser und kraftvoller als jemals zuvor.

Gruss,
Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 20, 2004 6:43 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Protein, egal welche oder welche Proteinkombinationen k√∂nnen bez√ľglich Kraft- und Muskelaufbau unm√∂glich mit Createston mithalten, das ist physiologisch nicht m√∂glich.

Trotzdem will ich nicht abstreiten, dass deine Beschreibung nicht richtig ist, aber du wirst sehen, daß nach spätestens 4 Wochen der von dir beschriebene Krafteffekt nachlässt und wenn ihr dann auf CT umsteigt wieder ein drastischer Anschub kommt.

Eine kurzzeitige Proteinmast hat genau wie eine kurzzeitige ketogene Diät und viele andere "schockartigen" Ernährungsumstellungen eine gewisse Streß-Reizfunktion, die in der Tat einen positiven Schub bringen kann.
(Probier mal 3 Tage fasten mit Gem√ľsebr√ľhe und achte was danach kommt).

Allerdings klingen diese Effekte schnell- n√§mlich wenn die Umstellung kein Schock-Reiz mehr f√ľr den Organismus ist, ab und dann kommt eine ausgewogene Substratzusammensetzung (wie CT) wieder deutlich besser.

F√ľr den Normalstoffwechsler und Hardgainer empfehle ich im Schnitt 2 g Protein pro kg K√∂rpergewicht pro Tag.

Die 3 oder mehr Gramm sind nur f√ľr Softgainer interessant. Das bringt zwar nicht mehr Muskelmasse als 2 g aber hier geht es mir darum, vor allem Kohlenhydrate durch Protein zu ersetzen, die Thermogenese zu erh√∂hen und dadurch K√∂rperfett abzubauen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron