Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 12:36
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin (Sojamilch)
BeitragVerfasst: Sa Nov 04, 2006 23:13 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
Beiträge: 364
Hallo Armin,

wie k√∂nnte ich die neuen Proteine mit Sojamilch einsetzen? Ich dachte da an Whey Isolat Prof. mit BE und den Enzymen in 250-300ml reiner, unges√ľsster Sojamilch (29g Protein pro Liter). Ich scheine 500ml oder mehr Sojamilch ohne Probleme "wegzustecken" und meine Bauchmuskel kommen wieder zum Vorschein. Ist diese Kombination sinnvoll oder w√ľrdest du mir langfristig eher Anabolic Protein mit Wasser empfehlen?

Gruss,
Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 05, 2006 9:28 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ob Wasser, Sojamilch oder Magermilch spielt bei AP keine großartige Rolle.
Nur das Protein 85 und das Hi Tec Protein sind von der Aminosäurebilanz auf Magermilch abgestimmt, dh. erst mit dem Protein in der Milch wird die beste Aminosäurebilanz erreicht (ansonsten ist zu viel Pflanzenprotein darin enthalten

Bei Sojamilch sind allerdings die Isoflavone zum Teil noch enthalten, das d√ľrfte in der Praxis allerdings nicht schaden sondern eher sogar zutr√§glich sein, aber mache Athleten sind wegen des dummen Geschreibsel das √ľber Sojaisoflavone die Testosteron senken sollen, verunsichert.

Einfach probieren, du wirst schnell merken ob es mit Magermilich, Wasser oder Sojamilch besser anschlägt.
Am besten du machst 2 Testtage an denen du abends wenig oder zumindest spät abends nichts isst und nur Wasser trinkst und dann vorm zu Bett gehen je einen Drink mit Milch, Wasser oder Sojamilich nimmtst.
Falls an diesen Tagen tags√ľber kein besonderer Stress auf dich zukam, m√ľsstest du morgens nach dem Aufstehen an der Haut (Wassereinspeicherung), dem Magen-Darmgef√ľhl und der morgentlichen "Frische" merken, welche Kombi dir am besten zutr√§glich ist.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: