Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 1:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ ARMIN - supps f√ľr kdk atlethen
BeitragVerfasst: Mo Jan 25, 2010 19:08 

Registriert: Do Dez 04, 2003 14:35
Beiträge: 90
hallo armin oder sportler aus dem kdk bereich ,

ich arbeite zur zeit mit einigen kdk sportlern zusammen in beratender form , was die ernährung bzw. die supplemntierung angeht im kdk bereich .

folgende supps finde ich , lassen sich gut zur leistungsförderung und regeneration im kdk bereich einsetzen .

citrullin vor dem training genommen und am besten noch einen booster auf arginin basis + evtl. bcaas

während dem training bcaas ung glucofast oder amino fusion und glucofast

nach dem training ap + glucofast oder cellforce mit ribose + glutamin

glutamin w√ľrde ich empfehlen mehrfach am tag anzuwenden ...

ct wäre wohl am besten geeignet , soll aber finanziell bezahlbar bleiben ...

was meint ihr ?

gruß

caudalis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ ARMIN - supps f√ľr kdk atlethen
BeitragVerfasst: Mo Jan 25, 2010 19:44 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
ich bin gerade dabei, mir einen trainingsplan nach K3K zusammenzustellen. allerdings werde ich mit olympischen gewichtheber√ľbungen ( power clean, hang clean usw ) kombinieren. so ein bissel angelehnt an westside. ist ne gute vorbereitung auf die footballsaison. :)

ist zwar ein bissel off-topic.... aber wie trainieren denn deine jungs so???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ ARMIN - supps f√ľr kdk atlethen
BeitragVerfasst: Mo Jan 25, 2010 21:47 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beiträge: 408
Bin kein KDK-Experte, aber ich denke, dass KDKler und BBler generell von den gleichen Supps profitieren. Einzige Ausnahme w√ľrde ich bei Pre-Workout-Supps wie Arginin und Citrulin machen bzw. sie zumindest mit einem Fragezeichen versehen. D√ľrften f√ľr KDKler nur begrenzt sinnvoll sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ ARMIN - supps f√ľr kdk atlethen
BeitragVerfasst: Di Jan 26, 2010 11:30 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ohne angeben zu wollen möchte ich behaupten, dass ich mal ziemlich gut im KDK war und ein wenig davon verstehe.

F√ľr mich war in meiner aktiven Zeit KDK Training 6 Monate im Jahr Bodybuilding-Muskelaufbau-Training, das in dann in den anderen 6 Monaten im Jahr, bis zur Wettkampfzeit hin, besonders auf Kniebeuge, Kreuzheben und Bankdr√ľcken konzentriert wurde, wobei die Gewichte schwerer und die Wiederholungen weniger wurden.

Wegen der hohen Belastung f√ľrs Nervensystem und Mikroverletzungen der Muskulatur durch die extrem hohen Gewichte, muss man evtl. in den "6 schweren Monaten" 2 oder 3 mal eine Woche oder 10 Tage ein Regenerations-Bodybuildingtaining mit mehr als 15 Wiederholungen pro Satz einbauen.

Bei der Supplementierung f√ľr BB und KDK w√ľrde ich keine Unterschiede machen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: