Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 4:45
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ Armin
BeitragVerfasst: Mo Aug 06, 2001 18:23 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 3
Hi Armin,
danke erstmal f√ľr Deine Antwort.
Du hast meine Kritik leider falsch verstanden. Ich bin der Meinung das man bei einem so teuren Sup. schon mal eine ausf√ľhrliche Einnahmeempfehlung erwarten kann und nicht nur "2mal am Tag 3 Essl√∂ffel"!
Der Hersteller könnte wenigstens einige Hinweise zur optimalen Tageszeit bzw vor oder nach dem Essen, vor dem Training oder nach dem Training, vor dem Schlafen oder wann Abends usw usw usw geben.
Also ich wollte bestmmt nicht nur meckern aber zwei Zeilen als Einnahmeempfehlung reichen wirklich nicht.
Sollte ich mich in meinem letzten Posting im Ton vergriffen haben entschuldige ich mich hiermit.

Gruß D-Power


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @ Armin
BeitragVerfasst: Mo Aug 06, 2001 18:47 

Registriert: Mi Jul 25, 2001 0:01
Beiträge: 54
Hey D-Power,
ich wei√ü zwar nicht was Armin dir dazu sagen wird aber ich hab ziemlich viel √ľber Creatin gelesen und ich w√ľrde dir empfehlen an Trainingstagen das Creatin ca. 45 Minuten vor dem Training und direkt im Anschlu√ü nach dem Training zu nehmen. An Trainingsfreien Tagen vor den Mahlzeiten.Dabei solltest du wie allgemein auf Fett weitgehend verzichten und nat√ľrlich viel trinken.
Gregor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @ Armin
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2001 15:44 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
die internationale Tendenz ist Creatine mit einem Transportsystem das heute meist aus Dextrose, einem Aminosäuregemisch besteht (zB. Metabolic Optimizer) direkt nach dem Training zu nehmen.
Momentan werden √ľbrigens sogar in USA Stimmen laut, die von einer mehr als 1 W√∂chigen Ladephase mit 20 g pro Tag abraten. Weiterhin wird auch in USA oft empfohlen nicht w√§hrend der Erhaltungsphase nicht mehr als 5 g pro Tag zu nehmen.
Der Wissenschaftliche Beraterausschuss der EU meint, dass man aufs Aufladen ganz verzichten soll und nur mit 3 g pro Tag fahren soll.
Unabhängig von den Ratschlägen setzt sich aber die "direkt nach dem Training" einnahme durch.
Ich selbst w√ľrde, nach meinem momentanen Wissenstand, der wahrscheinlich alle zug√§nglichen Quellen umfasst, f√ľr eine 1 W√∂chige 20g/Tag Aufladung und dannach f√ľr 3-5 g pro Tag tendieren.
Mit einem guter Metabolic Optimizer sollten die 3 G/Tag f√ľr optimale Ergebnisse reichen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: