Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 1:25
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin
BeitragVerfasst: Mi M√§r 10, 2004 15:24 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
Beiträge: 364
Hallo Armin,

da ich das Metabolol jetzt weglasse und eine zweite Portion CREATESTON
zum Fr√ľhst√ľck trinke (nur am Trainingsfreien Tag), ist es meine Hauptquelle f√ľr Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Hier sind noch ein paar Verbesserungsvorschl√§ge:

1. BetaCarotin (vielleicht in Form von Spirulina) hinzuf√ľgen. M√∂glich?
Ein wichtiger Freie Radikale Fänger nach dem Training!
2. Kupfer nicht vergessen
3. Vielleicht den Vitamingehalt ein wenig runterschrauben! Ich kann mir
kaum vorstellen, das ich w√§hrend meines 60 min√ľtigen Trainings, das dreifache der Tagesempfehlung an Vitaminen verbrauche. Wer kam auf diese Idee? Du musst bedenken, dass die meisten von uns AA Prof. Kapseln im Training einwerfen, die auch ziemlich viel B-Vitamine enthalten!
4. Kannst du den Calcium und Magnesiumgehalt ein wenig anheben ohne, dass die Resorption des Produkts darunter leidet (z.B. Calcium
auf 300mg und Magnesium auf 150mg erhöhen). Die Abwandlung der Anabolen Diät, die du vorschlägst, ist eher arm an diesen Elementen.
Vor allem, wenn man auf Milch verzichten muss.

Gruss,
Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 10, 2004 21:22 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
Kupfer ist u.a. in der Fibo Version enthalten.
Das mit dem Spirulina klappt nicht, denn dann w√ľrde der Geschmack zu sehr abrutschen.
Magnesium und Calcium will ich nicht erhöhen, das sonst die Fließfähigkeit des Blutes zu stark sinkt und der schnelle Transport der Substrate zu den Muskelzellen nicht gewährleistet ist.
Wir bringen einen Elektrolyt Complex in Tablettenform, den kannst du etwa 1 Stunde nach Createston nehmen.
Die hohe Vitaminzugabe soll nicht den Trainingsverbrauch kompensieren, (da verbraucht man eher Elektrolyte) sondern viel ist sie notwendig um die anabolen Stoffwechselfunktionen zu optimieren.
Wenn du dir mal die internationalen Empfehlungen f√ľr Sportler und den Upper Tolerance Limit ansiehst, stellst du fest, dass wir da auf keinen Fall zu hoch liegen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: