Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 4:43
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @armin
BeitragVerfasst: Di Apr 20, 2004 19:22 

Registriert: Fr Apr 09, 2004 9:16
Beiträge: 15
hallo,

bei meiner letzten bestellung habe ich eine neue preisliste mitbekommen und unter der ruprik "rohstoffe" ziemlich interessante sachen entdeckt z.b. bcaa pulver

ich bin ein ziemlicher bcaa fanatiker supplementiere ca. 20 gr am tag weil ich nur so hochdosiert ziemlich super erfolge sp√ľre und den ganzen tag √ľber einen gesteigerten pump f√ľhle √§hnlich und sogar besser find ich wie bei no booster.

und dan noch soja peptid und vor allem bockshornklee keimlinge huh???
k√∂nntest du diese prod. mal ausf√ľhrlicher beschreiben vor allem was ich mit keimlinge anfangen kann???

und wie hoch konzentriert ist das bcaa pulver?? ist es leicht l√∂slich in fl√ľssligkeit? (geschmack is egal kann mir vorstellen das es scheuslich ist :D )

mfg biggs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 21, 2004 4:44 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
BCAA Pulver enth√∂lt 96% BCAA¬īs schmeckt aber "gew√∂hnungsbed√ľrftig".

NO kannst du keinesfalls mit BCAA¬īs vergleichen (auch Glutamin nicht)- f√ľr mich sind die BCAA¬īs - zumindestens langfristig gesehen - mindestens mit Creatine gleichzusetzten, also die Nr. 1 unter den Supplements!!!

NO weitet die Gef√§sse f√ľr maximal 1 Stunde, die BCAAs weiten die Gef√§sse nicht, aber dadurch, dass sie als einzige Aminos√§uren direkt in den Muskelstoffwechsel gehen entsteht der Pump (den allerdings nicht alle immer sp√ľren - h√§ngt mit empfindlichkeit des Nervensystems zusammen).

Aber aufpassen, das Pulver ist etwas anders zusammengesetzt als Amino Anabol und Amino Anabol professional, dh. die Wirkung an der Blut Hirn Schranke ist nicht so hoch, daher ist es eher f√ľr eine Tagessupplementierung als direkt f√ľrs Training geeignet.
Besonders interessant ist es bei einer Fettabbau-Di√§t (egal ob ketogen oder nur kalorienreduziert), denn es ist stark antikatabol, vertreibt die M√ľdigkeit und vor allem sorgen hohe BCAA-Dosen f√ľr einen guten Fettabbau in der Bauchgegend (niemand wei√ü genau warum, aber eine Studie hat es schon vor 3 Jahren eindeutig belegt).

Das Soja Peptid ist vor allem f√ľr den Fettabbau - insbesondere bei Frauen - hochinteressant, es moduiert den Fettstoffwechsel aber noch mehr den Kohlenhydratstoffwechsel (zu den Mahlzeiten verzehren) √§hlich wie HCA. Interessanter Weise reagieren M√§nner auf andere Peptide besser bez√ľglich Fettabbau, aber ich glaube, das h√§ngt damit zusammen, dass Frauen generell mehr Kohlenhydrate und weniger Fett und Protein essen (SojaPeptid moduliert KH st√§rker als Fett und die anderen Peptide Fett st√§rker als KH).

Ich habe drei Keimlinge ins Programm genommen. Sie sind zwar mit etwas Arbeitsaufwand verbunden (aber das geht ganz einfach mit zwei Abgeschittenen Cola-Dosen) aber ihr Effekt auf den Hormonspiegel ist dramatisch, sogar höher als bei den Extrakten, die wir daraus gewinnen (Fenuplast, Saponine in Createston und Amino Anabol).

Bei der Extraktion gehen einige Sekund√§rsubstanzen (Enzyme, zylische Aminos√§uren usw) verloren, die sehr f√∂rderlich f√ľr den Stoffwechsel sind.

Vor allem Haferkeimlinge sind viel interessanter als die Avena Sativa Extrakte (bei Hafer geht mehr verloren als bei Fenugreek und Broccoli).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 21, 2004 8:37 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Wie funktioniert denn das mit dem Selbstkeimen und den Cola-Dosen? Was muß man da machen?

Und wie verzehrt man die Keimlinge dann am besten?

Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 21, 2004 9:42 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
steht auf dem Etikett
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 21, 2004 10:07 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Hm, ich bin zu doof das zu finden. :?

Kann mir jemand helfen, oder gibt es das Etikett noch nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 21, 2004 16:49 

Registriert: Fr Nov 07, 2003 10:56
Beiträge: 311
[quote="Armin"]Aber aufpassen, das Pulver ist etwas anders zusammengesetzt als Amino Anabol und Amino Anabol professional, dh. die Wirkung an der Blut Hirn Schranke ist nicht so hoch, daher ist es eher f√ľr eine Tagessupplementierung als direkt f√ľrs Training geeignet.
Besonders interessant ist es bei einer Fettabbau-Di√§t (egal ob ketogen oder nur kalorienreduziert), denn es ist stark antikatabol, vertreibt die M√ľdigkeit und vor allem sorgen hohe BCAA-Dosen f√ľr einen guten Fettabbau in der Bauchgegend (niemand wei√ü genau warum, aber eine Studie hat es schon vor 3 Jahren eindeutig belegt).[/quote]


Hallo Armin,

das mit den zusätzlichen BCAAs (also ich meine zusätzlich zu den Kapseln vor bzw. während des Trainings) hört sich interessant an, wann und in welcher Dosierung sollten die denn eingenommen werden, um den entsprechenden Effekt zu erzielen? Und gibt es Restriktionen, in welcher Verbindung man sie NICHT nehmen sollte, ich denke da z.B. an einen Proteinshake (ist vielleicht ein blödes Beispiel, wollte aber nur noch einmal veranschaulichen, was ich meine) ?

Habe gerade mal im Shop geschaut, aber kann da leider noch kein (bzw. nicht mehr) Pulver finden, sonst hätte ich vielleicht auf dem Etikett schon eine Antwort zur Dosierung bekommen.

Danke im voraus f√ľr Deine Info und w√§re nett, wenn Du vielleicht nach der Fibo einen Moment Zeit daf√ľr finden k√∂nntest.

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 27, 2004 7:56 

Registriert: Fr Nov 07, 2003 10:56
Beiträge: 311
Hallo Armin,

w√§re toll, wenn Du noch kurz auf was zur Dosierung und Einnahme und vielleicht auch zur zuk√ľnftigen Verf√ľgbarkeit von Pulver sagen k√∂nntest, vielleicht kann beim letzten Punkt ja aber auch Karsten weiterhelfen (von dem ich hier √ľbrigens schon lange nicht mehr "geh√∂rt" habe).

Vielen Dank im voraus!

Stefan

j.d.07 hat geschrieben:
Armin hat geschrieben:
Aber aufpassen, das Pulver ist etwas anders zusammengesetzt als Amino Anabol und Amino Anabol professional, dh. die Wirkung an der Blut Hirn Schranke ist nicht so hoch, daher ist es eher f√ľr eine Tagessupplementierung als direkt f√ľrs Training geeignet.
Besonders interessant ist es bei einer Fettabbau-Di√§t (egal ob ketogen oder nur kalorienreduziert), denn es ist stark antikatabol, vertreibt die M√ľdigkeit und vor allem sorgen hohe BCAA-Dosen f√ľr einen guten Fettabbau in der Bauchgegend (niemand wei√ü genau warum, aber eine Studie hat es schon vor 3 Jahren eindeutig belegt).



Hallo Armin,

das mit den zusätzlichen BCAAs (also ich meine zusätzlich zu den Kapseln vor bzw. während des Trainings) hört sich interessant an, wann und in welcher Dosierung sollten die denn eingenommen werden, um den entsprechenden Effekt zu erzielen? Und gibt es Restriktionen, in welcher Verbindung man sie NICHT nehmen sollte, ich denke da z.B. an einen Proteinshake (ist vielleicht ein blödes Beispiel, wollte aber nur noch einmal veranschaulichen, was ich meine) ?

Habe gerade mal im Shop geschaut, aber kann da leider noch kein (bzw. nicht mehr) Pulver finden, sonst hätte ich vielleicht auf dem Etikett schon eine Antwort zur Dosierung bekommen.

Danke im voraus f√ľr Deine Info und w√§re nett, wenn Du vielleicht nach der Fibo einen Moment Zeit daf√ľr finden k√∂nntest.

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: