Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 2:01
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @armin CT
BeitragVerfasst: Mi Apr 18, 2007 19:18 

Registriert: Mi Jan 17, 2007 18:01
Beiträge: 156
dreht sich um folgendes:

nehme seit ca 1 Jahr das Medikament "Propecia". Wollte nun nochmal ne CT Phase einlegen.
Da "Propecia" wie CT auch in den Hormonhaushalt eingreift hab ich mal meinen Doc gefragt ob sich die beiden Mittel miteinander "vertragen". Mein Doc war der Ansicht das ich mir bei gleichzeitiger Einahme eins von den beiden sparen könnte, da sie quasi "gegeneinander" wirken, bzw durch die Inhaltsstoffe und die damit verbundene Wirkung des CT die Wirkung von "Propecia" ausbleibt.

Wollte nun mal noch deine Meinung dazu hören!?

thx
skitch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 18, 2007 20:57 

Registriert: Mo Sep 25, 2006 16:54
Beiträge: 31
Hallo Skitch!
Createston greift nicht in den Hormonhaushalt ein sondern erh√∂ht den k√∂rpereigenen Testosteronspiegel im nat√ľrlichen maximalen Bereich.Also keine Angst vor Haarausfall. :D
Gruß MITCH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 18, 2007 21:40 

Registriert: Mo Mär 26, 2007 16:56
Beiträge: 2
hallo skitch

erstmal ein kleiner tipp von mir in sachen propecia frage dein doc ob du proscar bekommst das ist das gleich nur die 5 x menge
in einer tablette die du dann in 4 teile schneidest mit ein tabletten schneider
nimm die auch schon seit 2 jahre und ich kann nur sagen es wirkt
100 tabletten kosten da 150 euro ist gleich aber 400 tage weil du sie ja teilst

und aufs CT wirkt sich das nicht aus :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 20, 2007 16:26 

Registriert: Mi Jan 17, 2007 18:01
Beiträge: 156
"erh√∂ht den k√∂rpereigenen Testosteronspiegel im nat√ľrlichen maximalen Bereich"

das ist ja genau dass was ich meine. Wenn ich zum einen ein Medikament nehme das den Testosteronspiegel auf nem konstanten level halten soll und gleichzeitig ein mittel das diesen erhöht?

kontraproduktiv ja oder nein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 20, 2007 17:13 

Registriert: Mo Sep 25, 2006 16:54
Beiträge: 31
Hallo skitch!
Deine Sorge ist v√∂llig unbegr√ľndet.Ich wei√ü nicht ob du dich mit der Synthese
wie Finasteride eigentlich im k√∂rper wirkt befa√üt hast.Fakt ist jedoch das propecia und proscar nicht deinen Testosteronlevel auf einem konstanten Niveau halten,sondern lediglich daf√ľr sorgen das weniger DHT gebildet wird.Durch die Abschw√§chung auf das Hormon DHT kommt es unter der einnahme von Propecia und Proscar zu einer Testosteronerh√∂hung um ca 15%.Das bedeutet aber nicht das Anwender von Finasteride gleich mehr Muskeln aufbauen als ohne da ein Teil des Testosterons in √∂strogen umgewandelt wird.So h√∂rt man immer wieder das etliche Benutzer von Finasteride unter einer Gynomastie
zu Leiden haben.Nun aber zu deiner eigentlichen Frage.Kontraproduktiv?
Ich sage definitiv nein.Denn durch das mehr an Testosteron durch die Einnahme von Createston kommt es nicht zu einer Erhöhung von DHT.Dies verhindern die aktiven Pflanzenstoffe wie das Equol die in den Extracten von Createston stecken.Mfg MITCH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 20, 2007 20:21 

Registriert: Mi Jan 17, 2007 18:01
Beiträge: 156
hey mitch, vielen Dank f√ľr deine Antwort! ...da brauch ich mir dann ja also keine sorgen machen :D

thx skitch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron