Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 4:44
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 21, 2004 13:33 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

m√ľsste eigentlich sehr schnell gehen (ca. 8 Tage), nach ein paar Tage tritt die Wirkung auf LH ein, dann etwas sp√§ter die Reaktion der Geschlechtshormone.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 21, 2004 16:49 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
TT ist nicht TT, ich kann den Rohstoff f√ľr 13 Euro pro kg bis zu fast 200 Euro pro kg kaufen (das ist √ľbrigens bei fast allen Extrakten so).

Die meisten Hersteller verf√ľgen √ľber kein HPLC, nicht einmal √ľber UV und k√∂nnen daher gar nicht bestimmen was sie einkaufen bzw. was sie verkaufen.

Und der Endverbraucher (wie du wahrscheinlich auch) meint Tribulus ist Tribulus.

Das mußt du dir so vorstellen...

Da ist eine Pflanze, zB. ein Baum mit dem Namen xxx von dem die Blätter einen Wirkstoff enthalten.
Extrahiert man nun mit Wasser-Alkohol den Wirkstoff aus den Blättern und dampft ihn ein, dann gewinnt man aus 5 kg Blättern 1 kg guten teuren xxx-Extrakt und nennt das einen 5:1 Extrakt.
Will ich jetzt einen billigen Extrakt, dann fälle ich den ganzen Baum, zermahle das Ding mit Stamm, Wurzeln, Rinde, Blätter und alle was dran ist und schmeiße anstatt der (wirkungsvollen Blätter) das ganze Zeug rein, dann habe ich auch einen (billigen) xxx-Extrakt.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 21, 2004 20:16 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo,
woran kann man den die Wirkung erkennen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 22, 2004 0:53 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
zuerst eimal bedeutet ein guter Extrakt bzw. generell ein gutes (teures) Produkt nicht unbedingt, dass es auch gut wirkt.

Bsp:
Dibencozide ist sicher die mit Abstand beste orale Vitamin B12 Form und hat bei polnischen Studien nach dem Krieg (Bevölkerung hatte durchweg B 12 Mangel) wie ein Anabolikum gewirkt, wirkt aber heutzutage (wo eigentlich genug B12 verzehrt wird) so gut wie nicht.

Selbst die besten und teuersten Saponine (wir haben mittlerweile 80%ige Fenugreek-Saponin und 80% ige Tribulus Saponin- Extrakte die sogar fermentiert sind) wirken bei Leuten mit schwachen Hormonwerten wie Anabole Steroide, bei Leuten mit normalen-guten Hormonwerten mäßig und bei Leuten mit hervorragenden Hormonwerten gar nicht.

Da ich vor Jahren ein paar mal mit Guarana-Extrakt und Acerola (war synthetisches Koffein bzw. Vit. C beigesetzt) aus S√ľdamerika "angegangen" bin, habe ich damals ein HPLC g√ľnstig ersteigert um die Sachen beim Eingang zu pr√ľfen. Das Ger√§t ist zwar nicht mehr das neueste, mi√üt aber genau und da wir ja keine hunderte Proben pro Tag messen, brauchen wir keinen modernen Auto-Sampler.
Wenn die Lieferanten nur HPLC hören, dann springen die schlechten schon von vorne herein ab und die anderen "schummeln" nicht , weil sie sonst ihren Schrott wieder abholen können.

In der Praxis kannst du bzw. der Verbraucher das alles aber nicht erkennen (oder willst du dir ein HPLC anschaffen und dann brauchst du ja auch noch die "Standarts" der Reinsubstanzen zum Vergleich).

Machs ganz einfach .....
Gib einem Produkt eine Zeit in der du was davon versp√ľren musst, das ist das einzige was z√§hlt.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: