Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 0:07
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin - Tipp oder Supp zur Linderung von Sodbrennen ?
BeitragVerfasst: Sa Nov 25, 2006 22:45 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Hallo Armin und alle anderen,

gibt es außer in der Apotheke etwas hilfreiches zur Linderung von Sodbrennen, oder Tipps was man lieber nicht essen sollte oder essen sollte ?

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten √ľber Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 26, 2006 9:51 

Registriert: Do Nov 16, 2006 2:12
Beiträge: 182
Wohnort: @ Home
ein Paar Tipp¬īs

Speziell f√ľr Sodbrennen gelten diese Tipps:


:arrow: Sodbrennen tritt besonders nachts auf, weil das Zur√ľckflie√üen der Magens√§ure durch die waagrechte Lage des Oberk√∂rpers beim Schlafen beg√ľnstigt wird. Wenn Sie nachts Probleme mit Sodbrennen haben, lagern Sie deshalb den Oberk√∂rper hoch. Verstellen Sie den Lattenrost, benutzen Sie ein Extrakissen oder stellen Sie ein paar B√ľcher unter das Kopfende.


Vermeiden Sie √ľppige und fettige Mahlzeiten vor allem unmittelbar vor dem Schlafengehen.


Die Magensäure wird durch Nahrung gebunden. Daher machen sich Beschwerden oft zwischen den Mahlzeiten bemerkbar. Essen Sie dann eine Scheibe Brot oder trinken Sie ein Glas Milch.
Quelle = netdoktor

un nochwas... interesannets ...

:arrow: Generell empfehlen Experten, sp√§te, √ľbergro√üe, fett- und s√§urereiche Kost sowie Kaffee, Alkohol, Zigaretten oder scharfe Gew√ľrze zu meiden. Dabei handelt es sich n√§mlich um ¬ĽS√§urelocker¬ę. Bei akutem Sodbrennen tr√§gt bisweilen ein Glas Milch beziehungsweise proteinreiche Mahlzeiten wie Quark, Joghurt oder Kefir zur Linderung der Beschwerden bei. Hilfreich kann es auch sein, nachts den Oberk√∂rper hoch zu lagern.

:!: und hilft wirklich (vor allem nen Glas Milch)... :!:

_________________
-- kepp on pumping clean --

gruß mich(a)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 26, 2006 11:40 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
Silversurfer wieviele Probleme hast du eigentlich?...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 26, 2006 11:48 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Sherminator hat geschrieben:
Silversurfer wieviele Probleme hast du eigentlich?...


Hast du ein Problem mit meinen Problemen ? :twisted:

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten √ľber Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 26, 2006 12:04 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
ne.. ich mag dich ja :oops: denn immerhin sind deine Fragestellungen meistens ganz sinnvoll
schönen sonntag Sportsfreund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 26, 2006 12:08 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Das Problem hab ich auch.


Am Schlimmsten ist es wenn Hickser/Aufstoßen/Schluck auf hinzu kommt.
Das f√ľhrt dann schnell zur Klosch√ľssel.

Bei leichtem Sodbrennen hat auch immer ein glas Wasser bei mir geholfen.

Beste ist aber glaub Brot und Milch. Mein Vater hat ziemliche Magen Probleme und auch Sodbrennen und trinkt daheim nichts anderes auser Milch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 26, 2006 19:40 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Sherminator hat geschrieben:
ne.. ich mag dich ja :oops: denn immerhin sind deine Fragestellungen meistens ganz sinnvoll
schönen sonntag Sportsfreund


kein Problem und cool bleiben, so ernst war meine Antwort, ob du Probleme mit meinen Problemen hast ja auch nicht gemeint. ;-)

Das Sodbrennen hat √ľbrigens meine Mutter ... :!:

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten √ľber Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 28, 2006 21:23 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 20:02
Beiträge: 24
Wohnort: Jena
Hallo zusammen.
Also meine Tipps zum Thema Sodbrennen sind Folgende:
1. eine vollreife Banane essen
2. eine gro√üz√ľgige Messerspitze Haushaltsnatron in einem halben Glas Wasser aufgel√∂st trinken (NaOH + HCL --> NaCl + H2O)
Hoffe ich konnte euch helfen.
Schöne Woche noch. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 28, 2006 22:50 

Registriert: Mo Nov 27, 2006 16:28
Beiträge: 2
Wohnort: Bremen
Bei mir hat sich Mineralwasser mit einem hohen Gehalt an (Natrium)Hydrogencarbonat gut gegen Sodbrennen bewährt.

_________________
Per aspera ad astra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 29, 2006 7:26 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
Bullrich Vital

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anf√ľhlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 02, 2006 13:57 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Mineralwasser ? Also bei richtig schlimmen sodbrennen hilft Wasser bei mir nur f√ľr eine sehr kurze Zeit (5 minuten)

Wenn man falsch gegessen hat -> Kotzen dann f√ľhlt man sich danach wie neu gebohren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 03, 2006 0:44 

Registriert: Do Nov 16, 2006 2:12
Beiträge: 182
Wohnort: @ Home
wenn man "erbricht = erbrechen muss"

muss man jedoch schon sehr falsch gegessen haben...



und Mineralwasser KANN je nach Kohlensäuregehalt ein Sodbrennen sogar noch "verschlimmern"...

_________________
-- kepp on pumping clean --

gruß mich(a)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: