Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 1:24
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin Verbesserungsvorschläge ?
BeitragVerfasst: Di Mär 25, 2003 16:37 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hallo Armin ich würde gerne mein Trainingserfolge durch optimale Supp einnahme verbessern.

Bisher nehme ich die Supps wie folgt:

07:00 Uhr Creatine

07:30 Uhr Frühstück (besteht meistens aus Milch und Kornflakes)

09:30 Uhr Brot + diverse z.B.: Thunfisch

10:00 Uhr Proteinhaltiger Shak oder Riegel

12:00 Uhr Mittagessen (diverse)

14:00 Uhr Brot mit Geflügel oder Käse

17:00 Uhr Glutamin

17:10 Uhr Pumpoil

17:25 Uhr Amino Anabol

18:10 Uhr Traininganfang

19:15 Uhr """""""""ende

19:30 Uhr Proteinshak mit Wasser + Creatine + Aminos

20:00 Uhr Abendessen (Nudeln, Reis, Hähnchen etc.)Jeden Tag etwas anderes.

22:30 Uhr Proteinshak mit Milch

Ist das so O.K.? Oder nehme ich zu viel zu mir?


Gruß

Terminator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 8:21 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
Creatine morgens mit 25 g Whey und 25 g Endurance
Milch ist ok aber Kornflakes ist kaputtprozessierte Ware, besser Hafer- oder Mehrkornflocken und ein Apfel.
Brot- tunfisch oder magerer Schinken, Käse ect ist ok
Proteinsnak ist ok
Brot Geflügel, Käse... ist ok
Glutamin um 17.00 kannst du dir sparen, das Pump Oil ist ok aber es behindert Glutamin bei der Resorption
AA ist ok
Proteinshake nach Training sollte Whey sein
Proteinshak um 22.30 sollte Hi Tec Protein (oder HT-Protein professional) sein (kein Whey da das nicht über Nacht anhält.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 14:18 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
@armin

möcht mich grad anschliessen. Ich trainiere jeweils am morgen um 07.00, muss ich da auf etwas besonderes achten :?:

Mein Ablauf bisher

05.45 Pump Oil und danach Milch mit Volkorn-Flakes

07.00 - 07.45 Training nach dem HIT-Prinzip

07.50 Powerpack

09.20 Tunfisch-Sandwich mit Volkornbrot

12.00 Mittagessen (diverses)

15.00 Banane / Joghurt oder wieder ein Sandwich

19.00 Abendessen

zw. 21.00-22.00 Hi Tec Protein Shake

Kann ich da was verbessern, ohne das ich neue Supps. dazu nehme. Über den Tag verteil versuche ich auch min. 2 Liter Wasser zu Trinken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 15:25 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
@ Armin

Danke Dir für deine Hilfe.

Sag mal wie stark müßte ich mein Training bzw. Nahrungsaufnahme/Supps verändern, wenn ich definieren möchte.

Besten Dank im voraus

Gruß

Terminator


@ hardgainer


sag mal wo kann man den so früh morgens Trainieren gehen.

Das ist ja Wahnsinn.

Aber gut, wenn Du so früh schon Fit bist Respekt.

Ich brauche immer erst genügend Nahrung um dann richtig hart trainieren zu können.


Gruß

Terminator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 15:31 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
Hi Terminator

Ich habe das Glück in einer grossen Firma zu arbeiten, welche über einen grossen Fitnessraum verfügt, welcher 24h geöffnet ist.

Ich habe früher auch immer Abends trainiert. Seit ich aber eine kleine Tochter habe :P , möchte ich meine Abende lieber mit meiner Familie verbringen und die einizige Alternative war für mich der Morgen.

Ich hätte es nicht gedacht, aber es geht in der Tat viel besser von der Hand (oder muss ich sagen vom Bizeps). :wink: Das Training am morgen "putscht" mich für den ganzen Tag auf und ich bin völlig unbeschwert. Kein Stress von der Arbeit, der mich belastet...kein Essen, dass mir noch schwer aufliegen würde und keine Müdigkeit vom Arbeitstag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 16:17 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi Hardgainer,
das Pump Oil würde ich etwa 30-40 Minuten vorm Training nehmen, du wirst den Pump dann wirklich im Training spüren.
Ich würde mindestens 20 g Whey in dein erstes Frühstück einmixen, morgens solltest du den Aminosäurespiegel anheben. Das Whey wird keine negativen Auswirkungen auf die Proteinoxidation im Training haben, da morgens der Aminosäurespiegel im Blutpool eh niedrig ist und die Zeit zum Training relativ lang ist.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 17:07 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
@hardgainer
da gibt es ja doch noch andere schweizer! 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 17:16 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
und ob. Und das Ricola haben auch wir Schweizer und nicht Nutrisearch erfunden :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 17:25 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
genau! :D :D :D

von wo kommst du?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 17:31 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
Aus dem Manhatten der Schweiz, also Winterthur :D .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 17:38 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
was hat winterthur mit manhatten zu tun?
das ist ja fast provinz! :D :D :D
(die leiden ja richtig in den gelenken / centerpulse)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 26, 2003 17:41 

Registriert: Di Mär 18, 2003 11:15
Beiträge: 44
Wohnort: Schweiz
hey wir haben 3 Hochhäuser und 3 McDonalds... also wenn das nicht Grossstadt ist :wink: ausserdem laufen bei uns ein paar finstere Gestalten rum, die locker aus der Bronx stammen könnten 8) und für alle nichtwissenden, Winterthur ist die 6 grösste Stadt in der Schweiz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: