Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 4:55
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ armin: warum kein "all in one" multivit/mineral
BeitragVerfasst: Mo Jun 28, 2004 15:56 

Registriert: Mi Jun 16, 2004 8:38
Beiträge: 17
hi armin....

warum gibt es eigentlich niergends /auch bei euch nicht) ein präperat welche die erhöhten anforderungen eines sportlets in bezug auf vitamine und mineralien deckt?

so wie zb fr√ľher das mineral drink pulver, nur eben mit allem.

wenn ich anhand von tabletten meinen 100% bedarf an allem decken will, bin ich allein schon mit magnesium/calcium bei 10 tabletten. dazu dann nochmal 2 vitamin tabs, vit b tabs evtl, zink, chrom, eisen....

letztendlich wären das am tag so um die 20 tabletten, nur um auf 100%
des täglivhrn bedarfs zu kommen, und das ist ja nur ein ansatz um keine mangelerscheinungen zu bekommen.

als sportler braucht man ohnehin ein emehrfaches davon.

gerade in ner kh reduzierten defi isses schwer vit und mineralien ausreichend durch obst /gem√ľse zu bekommen.

warum gibts alkso kein hochdosiertes (200% tagesbedarf) all in one supp, wo man sich 1-2 mal am tag was davon anr√ľhrt und man das leidige pillenschlucken bleiben lassen kann?


gruss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 28, 2004 16:41 

Registriert: So Apr 25, 2004 8:38
Beiträge: 229
Wohnort: Berlin
Hallo rueroe,

bin zwar nicht Armin, denke aber, dass bei einer Höherdosierung der Mineralien, diese sich
1. zum Teil gegenseitig behindern w√ľrden und
2. bei der Menge vom Körper schneller ausgeschieden werden.
Das wäre dann rausgeschmissenes Geld. Ich vermute, dass deswegen die All in one-Gemische so niedrig dosiert sind. Aber vielleicht könnte man ein Morgens- und ein Abendssupplement erstellen, wie bei der bekannten Zahnpasta.

Ich pers√∂nlich w√ľnsche mir das aber nicht. Denn
was ist eigentlich ein All-in one-Supplement ? Darunter verstehst Du bestimmt eine andere Zusammensetzung als ich und wieder eine andere als z. B. Armin. Man k√∂nnte es Niemandem richtig machen. Aber insgeheim ertappe ich mich auch √∂fter nach dem Wunsch nach einer Speise, mit der alle W√ľnsche erf√ľllt werden. Den Namen daf√ľr hatten schon die alten Grieschen:

Ambrosia


Also Armin, wir wollen Ambrosia !!! (bitte nicht ernst nehmen)


frax


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 28, 2004 17:30 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
da ich viel schwitze nehme ich Elektrolyt Complex und Vitamin A-Z und das ist im wesentlichen das All in one (wobei ich kein Fan von √úberdosierung bin).

Ein entsprechender Vitamin_Mineraldrink w√ľrde schlecht schmecken, daher die Elektroyt Tabletten.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: