Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 20:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Arthro Stack@Armin
BeitragVerfasst: Mi M√§r 22, 2006 23:00 

Registriert: Do Sep 29, 2005 18:00
Beiträge: 152
Hallo

ich habe jetzt 8 Wochen 2 Kapseln MSM und 3 Kapseln Glucosamin eingenommen.

Grund war und ist das ich jeden morgen in beiden Knien leise knirschende Geräusche beim ersten Treppen gehen habe und nach einem Beintraining auch nicht alles super belastbar ist. Eine Übernastrengung wird sofort am nachsten Morgen angezeigt.

Naja, bin 36 Jahre und ein wenig Abnutzung ist immer vorhanden.

Deswegen habe ich voller Hoffnung mit der MSM und Glucosamin Einnahme angefangen. Es ist schon ein wenig Linderung versp√ľrbar, aber ebend nicht vollst√§ndig zufiedenstellend.

Welche Einnahmezeit muß vorhanden sein, das es wirkt. Hoffe nicht das man es dauerhaft einnehmen muß.

Ist mit Athro Stack, die Kombination noch effektiver?

Oder ist der Mehrnutzen doch nicht so groß?

Vielen Dank f√ľr Deine Objektive Meinung.

Achja, Ernährung (Leinöl, Hanföl) und das Training wurde schon gezielt auf diese Problematik abgeändert!


Was kann man noch tun?--> Arzt -> Spritzen-->Reizstrom-->Salben??? eigentlich nur ungern

Wie gesagt: Richtige Schmerzen sind noch nicht vorhanden, aber es oll ebend nicht soweit kommen, das es dauerhaft am "rasseln" ist.

Was kennst Du noch f√ľr Empfehlungen aus dem Kraftsportbereich?

MfG LANDO


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 23, 2006 5:35 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

wenn du in 14 Tagen bei diesen Produkten rechnest, liegst du vöööööllig daneben.

Gelenke, Knorpel, Sehnen, B√§nder ist bez√ľglich Aufbau, Kr√§ftigung etwas ganz anderes als Muskeln die innerhalb von Tagen auf Reize,Supplements ect. reagieren (besonders ab 30 Jahren, sind erstgenannte noch viel schwerer zu beeinflussen wie bei ganz jungen Leuten, deswegen baut man ja "zuk√ľnftige Olympoiniken" schon ab dem 6. Lebensjahr auf und achtet dabei bis zum 13 Lebensjahr so gut wie gar nicht auf Muskeln sondern nur auf Bewegungsf√§higkeit, Technik und Ausbilung des Bewegungsapparates).

Bez√ľglich Gelenken kannst du allenfalls in Viertel Jahren, wenn nicht gar Halbjahren oder sogar Jahren rechnen.

Ich hatte durch extreme sportliche Belastung eigentlich schon mit etwa 32 Jahren, wo ich dann auch das Powerlifting als Hochleistungssport wegen der Dauerschmerzen aufgeh√∂rt habe, schlimme H√ľftgelenks- und Ellbogenprobleme.
Bisher kommte ich ein k√ľnstliches H√ľftgelenk umgehen und es sieht so aus, als wenn ich auch zuk√ľnftig darum herum k√§mme, was ich und mein Arzt vor allem auf Glucosamin und Co, die schon seit Jahren zu meinen Dauersupplements geh√∂ren, zur√ľckf√ľhre.
Die Beschwerden sind immer noch da, dh. das Gelenk wird nie mehr wie "neu werden", aber es hat sich im Laufe der Jahre gebessert und was ja am wichigsten ist ... ES HAT SICH NICHT VERSCHLECHTERT WOVON MEIN ARZT (der hat schon damals vom k√ľnstlichen H√ľftgelenk gesprochen, weil ich sogar gehinkt habe) FEST AUSGEGANGEN IST.

Also .... deine Gelenke werden nicht mehr die eines 15 jährigen, aber du solltest Glucosamin und Co UNBEDINGT ZU DEINEN DAUERSUPPLEMENTS MACHEN, vieleicht hast du mit 80 dann doch Probleme, aber anders hättest du die Probleme schon mit 45 oder 50.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 24, 2006 14:24 

Registriert: Do Sep 29, 2005 18:00
Beiträge: 152
Hallo

und Danke f√ľr Deine wirklich super Antwort. Werde jetzt mal Arthrostack hoch dosiert √ľber ein halbes Jahr einsetzen und bewu√üt die Knie versuchen nicht zu stark zu belasten.


Vielen Dank

MfG LANDO


PS: Was ist denn eigentlich von der ganzen Lycopin Werbung in Zeitschriften zu halten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo M√§r 27, 2006 0:07 

Registriert: Do Sep 29, 2005 18:00
Beiträge: 152
Hallo

ist möglich 1 Kilo loses Arthro Stack Pulver in Luxemburg zu kaufen?

Vielen Dank im voraus.

MfG LANDO


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 02, 2006 18:42 

Registriert: Do Sep 29, 2005 18:00
Beiträge: 152
Hallo Armin,

mal noch eine Frage zu dem Arthro Stack.

Ich jetzt mich sehr gut eingedeckt und habe die Dosierung auf das Dopplete erhöht.

Jetzt auf einmal merke ich erst recht in meinen Gelenken ein ziehen und leichte Knirschgeräusche (besonders Knie und Ellbogen).



Ist das ein jetzt ein erstes Anzeichen f√ľr einen einsetzende Genesung?

Die Belastungen durch das Training sind eher weniger geworden.

Außerdem welche Auswirkungen hat denn eigentlich Koffein (ca. 500 mg pro Tag dauerhaft) auf den Mineralienhaushalt und sonstiges-->bezogen auf Bänder/Gelenke/Muskeln???

Ich habe mal etwas von ADH-Hemmung gehört, aber nicht so richtig verstanden.

Ist bei Power Guarana der Effekt mit "normalen" Koffein gleichzusetzen->ADH?

MfG LANDO


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: