Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 13:49
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 8 von 16   [ 235 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Fr Jan 21, 2011 20:53 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ich finde es eher traurig das man auf solche art und weise jegliches vertrauen in sämtliche hersteller verliert! man hat nie wirklich ein gutes gefühl bei dem was man tut weil man immer im hinterkopf hat das man etwas teuer erworben hat das nicht den erwartungen entspricht bzw nichteinmal das ist was es eigentlich sein sollte! gerade mich kann man mit so etwas töten! ich bin gerne bereit für solche supplemente geld auszugeben wenn ich dafür auch ein qualitativ hochwertiges produkt bekomme! ansonsten kommt man sich abgezockt vor und verliert immer mehr den spass an der sache was sehr schade ist da gerade ich einen extremen bezug zu dem gesamten sport habe und supplemente für mich mittlerweile unabdingbar sind.
TRAURIG!

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 1:21 

Registriert: Sa Jul 25, 2009 0:51
Beiträge: 2
Hallo,

Alle die sich ein Präparat eines Herstellers gekauft haben, dem sie aus welchen Gründen auch immer nicht vertrauen, können relativ einfach feststellen ob es sich bei der gekauften Asparaginsäure um die D- oder die L-Konfiguration handelt.

Benötigtes chemisches Basiswissen ist hier verfügbar:

https://de.wikipedia.org/wiki/Optische_Aktivit%C3%A4t

Zur DurchfĂĽhrung des "Versuches" hier eine Anleitung:

https://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2003/0520/007_raetsel.jsp

(Ich gehe mal davon aus das die Wenigsten ein Polarimeter zu Hause rumstehen haben. Deshalb der Link zur Anleitung. Natürlich taugt diese "Schüler-Methode" nicht zur quantitativen Bestimmungen des spezifischen Drehwinkels, jedoch reicht es um qualitativ zwischen den beiden Enantiomeren unterscheiden zu können.)

Das Problem ist nun nur noch das keine Korrelation zwischen der Drehrichtung des (linear-polarisierten) Lichtes und der absoluten Konfiguration der Substanz gibt. Soll heissen: Man kann nicht vorhersagen in welche Richtung die (gewünschte) D-Asparaginsäure das Licht drehen wird. Ein experimentell bestimmter Wert, mit dem man die gemessene Drehrichtung vergleichen kann, wird sich aber sicher in der Literatur finden lassen.

Wer also schon ein Pülverchen zu Hause stehen hat und sich nun frägt ob er die (für seinen Zweck) richtige D-Asparaginsäure gekauft hat könnte das so also feststellen. Es ist natürlich auch mit etwas Zeitaufwand verbunden und benötigt etwas an chemischen "Grundwissen", aber es kann ja nie schaden wenn man danach etwas mehr weiss also vorher.

Wenn es sich bei der gekauften Substanz überhaupt nicht um Asparaginsäure handelt, könnt ihr das auf diese Art natürlich nicht feststellen. Aber das ist dann wieder ein ganz anderen Problem...

Beste GrĂĽsse,

Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 9:24 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
cool danke! kann das hier mal jemand testen der ahnung davon hat? ich wäre auch bereit ne probe zu schicken!

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 10:35 

Registriert: Mi Nov 07, 2007 13:43
Beiträge: 314
kein Problem turbo, machs sofort evtl. kann ichs sogar durchs Polarimter schicken..

Allerdings erst ab Februar, vorher komm ich dazu nicht.

_________________
Klasse statt Masse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 11:25 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
das ist doch mal ein wort!
schick mir bitte mal deine adresse per pm ich werde dann nächste woche schonmal was losschicken. wieviel gr brauchst du?

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 11:28 

Registriert: Mi Nov 07, 2007 13:43
Beiträge: 314
Ist ja schlecht in Wasser löslich, denke mal 5g sollten reichen..pack aber zur Sicherheit mal 6-7g kann ja immer mal was daneben gehen.
Interessant wäre auch wenn es ein Racemat wäre, was auch denkbar ist!
Werden wir rauskriegen...frage ist nur ob die geringe Löslichtkeit der Asparaginsäure ausreicht um mit der "Laein" Methode den Drehsinn bestimmen zu können..ansonsten versuch ichs wie gesagt am Polarimeter.

_________________
Klasse statt Masse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 11:48 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
stroky hat geschrieben:
Ist ja schlecht in Wasser löslich, denke mal 5g sollten reichen..pack aber zur Sicherheit mal 6-7g kann ja immer mal was daneben gehen.
Interessant wäre auch wenn es ein Racemat wäre, was auch denkbar ist!
Werden wir rauskriegen...frage ist nur ob die geringe Löslichtkeit der Asparaginsäure ausreicht um mit der "Laein" Methode den Drehsinn bestimmen zu können..ansonsten versuch ichs wie gesagt am Polarimeter.


klasse!
du machst das schon :-)

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 12:33 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Oh Mann!
Dieses Forum gewinnt immer mehr an Qualität! :devil2:

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 12:38 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
trainkilla hat geschrieben:
Oh Mann!
Dieses Forum gewinnt immer mehr an Qualität! :devil2:


100 % agree... we are family :D

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 13:17 

Registriert: Sa Jul 25, 2009 0:51
Beiträge: 2
Die "Laien"-Methode wird sogar ganz sicher nicht ausreichen um den Wert des Drehwinkels zu bestimmen. Dafür hängt die Messung von zu vielen Faktoren ab, wie der Wellenlänge des verwendeten Lichtes, der Konzentration, der Schichtdicke der Küvette, der Temperatur etc. Natürlich lässt sich das mit einem professionellen Polarimeter mehr oder weniger genau reproduzieren. Aber das man den genauen Literaturwert erhalten wird, bezweifle ich. Es geht ja auch nicht um eine quantitative Analyse, von daher ist es also egal. Am einfachsten wäre es, sich ein paar Gramm der (natürlichen, günstigen) L-Asparaginsäure zu kaufen (z.B. Apotheke etc.), den Drehsinn zu bestimmen und es unter den gleichen Bedingungen mit der Messung für die unbekannte Asparaginsäure zu vergleichen. Ist der Drehsinn gleich, wurde man beschissen, wenn er um den gleichen Betrag in die andere Richtung geht, darf man sich freuen. Wenn man überhaupt keinen Drehung misst, hat man das Racemat und wurde nur "halb" beschissen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 13:23 

Registriert: Mi Nov 07, 2007 13:43
Beiträge: 314
So siehts aus
Achja und um den Wert des Drehwinkels gings auch nicht ;-)
DafĂĽr hat man die instrumentelle Analytik :-)
Für mich und auch Turbo stellt sich wohl hauptsächlich nur die Frage ob L,D oder Racemat.

Ich guck mal morgen im Labor nach ob ich da irgendwo die L form abfĂĽllen kann, ansonsten mĂĽsste man da nochmal wo anders nen paar gramm von besorgen.

_________________
Klasse statt Masse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Jan 23, 2011 13:48 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
Beiträge: 917
das ist mal spitze! bin richtig gespannt! hab das zeug auch hier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Mo Jan 24, 2011 13:14 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Test Tag 1 Ich nehme Daa + eine zusätzliche Aminosäure,welche wir warscheinlich auch so releasen werden.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Mo Jan 24, 2011 17:11 
Zitat:
ich finde es eher traurig das man auf solche art und weise jegliches vertrauen in sämtliche hersteller verliert! man hat nie wirklich ein gutes gefühl bei dem was man tut weil man immer im hinterkopf hat das man etwas teuer erworben hat das nicht den erwartungen entspricht bzw nichteinmal das ist was es eigentlich sein sollte!


Das alte Lied...Ich finde in diesem Zusammenhang die "Kundenbewertungen" auf solchen Seiten bezeichnend. Ist doch komisch, dass Leute angeblich Super-Fortschritte mit diversen (neuen) Mittelchen machen, bis "echte" Leute wie hier im Forum den Hype auffliegen lassen. Bis sich das rumspricht, hat der Hersteller/Vertreiber wahrscheinlich genug verdient. Als Konsequenz müssten geprellte oder unzufriedene Kunden ihre Meinung ganz deutlich auf solchen Seiten formulieren. Sollte diese dann nicht veröffentlicht werden ist das nur ein weiteres Indiz für die Unseriösität solcher Hersteller/Vertreiber...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Di Jan 25, 2011 13:42 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
gibt es hier jemanden der uns ein paar gr L-asparaginsäure beschaffen kann?
falls ja bitte kurz ne pm schreiben, danke!

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 8 von 16   [ 235 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 16  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: