Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 3:43
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 16   [ 235 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Nov 21, 2010 3:42 

Registriert: Sa Aug 07, 2010 23:19
Beiträge: 42
http://www.netzathleten.de/Sportmagazin/Sportler-Ernaehrung/Asparaginsaeure-hebt-Testosteronspiegel/1189630913681961731/head


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Nov 21, 2010 8:48 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
da ist was dran und ein entsprechendes Supplement ist bei uns schon seit ca 3 Monaten in der Mache.
Es sollte eigentlich schon KĂĽrze ins Programm kommen .
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Nov 21, 2010 9:03 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Also PEAK kann auch nichts neues erzählen. Da freut sich einer einen neuartigen Stoff "entdeckt" zu haben und PEAK entgegnet dann "Ist bei uns schon 3 Monate in der Mache!" PEAK ist jedem einen Schritt voraus, hammer....

Und gena deswegen lieben wir es... :-)

@Armin:
Ich bin 23 Jahre (Testosteronproduktion befindet sich in diesem alter ja am höchsten Punkt) und konsumiere Fenuplast täglich (1 Woche im Monat Anabolic Stack-Kur). Kann es auswirkungen haben, wenn ich dann mal so zwischen 40 und 50 Jahre bin, wenn ich jetzt schon TestoBooster konsumiere um den Spiegel noch stärker zu heben??? Net dass mein Körper in einigen Jahren den Testosteronspiegel stärker senkt als er es ohne TestoBooster getan hätte...
Aber wer tut nicht FAST* alles um das Maximum aus seinem Training und den damit verbundenen Anstrengungen heraus zu holen


____
* nur natürlich Supplemente ohne Steroide auf HormonBasis o. ä.!

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Nov 21, 2010 9:28 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Die Studie daruber ( D-Aspartat ) kam schon letztes Jahr

https://www.rbej.com/content/7/1/120

Ist wirklich 'ne gute Sache.Besonders wenn es Mineral gebunden ist ( bessere Bioverfugbarkeit )
Nehme es selber ( seit ungefahr 3 Monaten ).Bin sehr begeistert.
Das PEAK sowas kommen lasst ist aber noch besser.

P.S. - im Kombination mit Createston ( und Anabolic Stack ) sollte es noch deutlich effektiver sein ( unwandlung von Steroidalen Saponinen zu Testosteron )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Nov 21, 2010 9:38 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Boah, den artikel muss ich nach Marktveröffentlichung probieren, wenn mcalex begeistert ist davon und auch PEAK davon überzeugt, dass es effektiv wirkt... dann kann ja nix schlechtes rausbekommen...

In wie fern merkst du, dass es funktioniert / besser Funktioniert als z. B. Fenuplast/tribulus terrestris/Testo Sack vielleicht sogar Anabolic Stack? Ich mein wie macht sich das genau bemerkbar, auĂźer dass deine Mucki's wahrscheinlich jetzt noch mehr sind... :-)

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Nov 21, 2010 9:55 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Logisches denken bzw. das Wissen uber welche Mechanismen die Substanzen wirken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: So Nov 21, 2010 12:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
na ja, erst wollte ich ja nichts sagen....

Mcalex, mit dem Denken, Mechanismen und Substanzen verstehen, nimmst du es ernst, aber dem Netzathleten-Magazin und dem Sasi Flo, welcher, mit dem Spargelessen-Tipp, unter dem Artikel seine Inkompetenz zum Besten gibt, sollte vielleicht mal jemand den Unterschied zwischen der in der Studie verwendeten D-Asparaginsäure und der in fast allen Proteinen reichlich vorhandenen L - Asparaginsäure erklären.

Ich hoffe nur, dass die bisherigen Lesern des Artikels und des Sasi Flo Tipps sich nicht allzu sehr im Supermarkt um die Spargel schlagen :devil2:

Dass ich mal in einem Web-Magazin wie bei den "Netzathleten" so was wie unten lesen muss, hätte ich früher auch nicht gedacht:
"Die essentielle Aminosäure D-Asparaginsäure (DAA) .... und dann noch der Rat Spargel zu essen :D )

Im Übrigen will ich mal unseren Herr Fischer fragen, warum er das aus dem französisch stammende "Aspartinsäure" bei den Aminosäurebilanzen unserer Proteine und nicht L-Asparagin(säure) oder noch besser generell für die Aminosäuren die Internationale Namen wie " L-Asparagin/Aspartic Acide" schreibt.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Mo Nov 22, 2010 3:21 

Registriert: Sa Nov 13, 2010 14:07
Beiträge: 202
Bor soll ja angeblich auch Testosteron erhöhen.
Ich bin bei solchen Supps immer etwas skeptisch denn es wurde schon viel angepriesen und hinterher brachte es nichts. Wenn es aber wirklich wirken sollte und keine Nebenwirkungen hätte wäre es Gold wert. Interessant wäre auch zu wissen ob Asparginsäure bei jedem wirkt egal wie alt und wie es wirkt und ob es auch bei Personen wirkt die zu wenig Testosteron produzieren und ob es eine Ersatztherapie ersetzen könnte.

_________________
Mind over matter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Mo Nov 22, 2010 7:22 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
D-Aspartat hat GUTE Klinische Studien die fur ihn sprechen.
+ in Italien ist es als Arzneimittel registriert ( Dadavit )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Mo Nov 22, 2010 8:55 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
D-Aspartat bzw. D-Asparaginsäure hat bei unseren internen Versuchen sogar geringere Ausfallquote als Fenuplast
( vergl: viewtopic.php?f=1&t=10916 )

Bei Tribulus Produkten haben wir eine Wirkquote von 2 zu 1 (es wirkt bei 2 und bei einem wirkt es nicht9... bei Fenuplast eine Quote von 3 zu 1 (es wirkt bei 3 gut und bei einem wirkt es nicht gut) .. bei D-Aspartat haben wir die Quote von 9 zu 1 (es wirkt bei 9 Probanten gut).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Mo Nov 22, 2010 9:56 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Ich verspreche mir auch viel von diesem Produkt.Langzeittests und Eigenversuche sind auch gerade in der Mache.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Di Nov 23, 2010 20:18 

Registriert: Fr Dez 18, 2009 10:37
Beiträge: 103
Wann können wir etwa mit dem Peak Produkt rechnen?
(Ich wollte in naher Zukunft bestellen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Di Nov 23, 2010 20:53 

Registriert: Sa Nov 13, 2010 14:07
Beiträge: 202
Jetzt ist mein Interesse auch geweckt.

Wie sehen denn die Ergebnisse aus bei den Probanden? Wieviel Zugewinn an Testosteron haben sie erreicht? Wie lange dauert es bis das Mittel wirkt? Braucht das eine Anlaufzeit oder wirkt das sofort und man bekommt nach jeder Einnahme einen kleinen Boost?
Wie hat sich das Plus an Testosteron denn geäußert bei den Probanden?
Man hört oft von sog. "Experten" in Foren, dass es im naturalen Bereich keinen Unterschied macht ob nun einer 1000ng/dl hat oder 400ng/dl, weil das sowieso so minimale Unterschiede sein. Das klingt für mich nicht nachvollziehbar.
Was ist denn der Maximalwert der erreichbar scheint? Bleibt das alles im physiolog. Bereich von 1000 ng/dl oder kann man quasi manipulieren so viel man will und jedes Mal mehr rausschlagen?
Und gibt es irgendwelche Rebound-Effekte oder Konversionen zu Östrogen? Bräuchte man dann gleich noch einen Ö-Blocker, wenn man mit dem Mittel ordentlich ranglotzt?

_________________
Mind over matter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Di Nov 23, 2010 21:53 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
sach mal was geht eigentlich mit dir ab? zuviel speed serum genommen?

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asparginsäure soll Testosteronspiegel stark erhöhen
BeitragVerfasst: Di Nov 23, 2010 21:56 

Registriert: Sa Nov 13, 2010 14:07
Beiträge: 202
Nein ich bin immer so. Wäre halt schön noch mehr Infos zu den Tests und der Resultaten zu bekommen.

_________________
Mind over matter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 16   [ 235 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron