Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 9:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auf der Suche nach neuem Trainingsplan
BeitragVerfasst: Mo Mai 19, 2008 17:27 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
BeitrÀge: 843
Hallo,
um mal wieder etwas Abwechslung in den Trainingsalltag zu bringen möchte ich einen neuen Plan entwerfen.
Da ich noch nicht sooo erfahren bin, bitte ich um Mithilfe.

Ich kann zeitlich 4-5x die Woche trainieren.
Ziel: natĂŒrlich Masseaufbau-aber ohne fett zu werden

Ich hatte bisher immer einen 2er-Split, möchte mich darauf aber nicht festlegen.
Übungen die mir vorschweben:

Brust: BankdrĂŒcken (flach oder schrĂ€g)-(KH oder LH)
Fliegende
Dips

Beine: aufgrund meines beschrÀnkten HomeGyms sind eigentlich nur Kniebeuge möglich

Bauch: SchrÀgbank-Crunches
Beinheben

RĂŒcken: KlimmzĂŒge
KH-Rudern
Kreuzheben (hab es mal unter RĂŒcken gezĂ€hlt; Beine werden ja auch stark mittrainiert)

Trizeps: Nosebreaker
Bankdips

Bizeps: SZ-Curls
KH-Curls

Nacken & Schulter: sind bis jetzt gut mitgewachsen, da sie ja bei fast allen Übungen mitarbeiten
-deshalb die Frage: zusÀtzlich trainieren ???


Wie kann ich diese (oder einen Teil) Übungen zu einem TP zusammen basteln ?
Bis jetzt bin ich mit je 3-4 SĂ€tzen ganz gut gefahren, obwohl ich kurzzeitig mehr Fortschritte mit mehr SĂ€tzen (6-8) und weniger Übungen gemacht habe. Was ist empfehlenswerter ? Wahrscheinlich wieder ausprobieren !!!

FĂŒr andere ÜbungsvorschlĂ€ge bzw. Trainingsvariationen bin ich natĂŒrlich auch dankbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auf der Suche nach neuem Trainingsplan
BeitragVerfasst: Di Mai 20, 2008 6:56 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
BeitrÀge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Beine kannst ja noch:

-Wadenheben
-Ausfallschritt mit KH

machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auf der Suche nach neuem Trainingsplan
BeitragVerfasst: Di Mai 20, 2008 7:32 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
BeitrÀge: 843
Danke.
Die Ausfallschritte hatte ich ganz vergessen. Hatte ich ganz zu Beginn auch mit im Programm.
Zu den Waden: Ist es fĂŒr Otto-Normal-BB unbedingt notwendig die Waden zu trainieren ?
Meine sind durch das Rennrad fahren eh schon stark ausgebildet. Der Muskel scheint mir fĂŒr das Ă€ußere Erscheinungsbild eher unwichtig, bin aber fĂŒr Gegenargumente offen. Manche behaupten das gleiche ja von den Beinen, wo ich wiederum anderer Meinung bin. Da sieht man nach der Zeit schon einen Unterschied in den Proportionen.

Konnte mich mit Wadenheben auch nie so richtig anfreunden, weil die Übung einfach nur langweilig ist.
Sollte ich sie dennoch mit ins Programm nehmen, wieviele SĂ€tze/Wdh sind empfehlenswert ? So wie die anderen Muskelgruppen 3 S-4 SĂ€tze mit 8-10 Wdh ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auf der Suche nach neuem Trainingsplan
BeitragVerfasst: Di Mai 20, 2008 8:18 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
BeitrÀge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Das muß ja jeder selber wissen.
Soviel einzelĂŒbungen gibt es fĂŒr die Waden ja auch nicht. Bzw fĂ€llt mir nur eine wirkliche ein.
Aber als Radfahrer....... :mrgreen:

Ich zB hab durch meine langen Beine keine sonderlich Dicken Wadenmuskeln sondern eher etwas gestreckte.
ausgebildet sind sie auch nicht so perfekt obwohl ich Fußballer war.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auf der Suche nach neuem Trainingsplan
BeitragVerfasst: Di Mai 20, 2008 10:28 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
BeitrÀge: 843
AmĂŒsiere Dich mal nicht ĂŒber das rad fahren :)
War vor 2 Jahren zusammen mit Laufen meine einzige sportliche BetÀtigung, dementsprechend sah ich auch aus.
Kennt jemand Ghandi ??? :mrgreen:

Nutze jetzt das Rennrad zum Konditionstraining 1-2 mal die Woche max. eine Stunde.
Bin gerade mit dem Train fertig und habe mal wieder Wadenheben gemacht. Wird ab sofort wieder mit aufgenommen.

Training sah folgendermaßen aus: (Zahlen in Klammern sind die SĂ€tze)

Kniebeuge (4)
KH Ausfallschritte (2)
Wadenheben (4)

BankdrĂŒcken flach (3)
BankdrĂŒcken schrĂ€g mit KH (3)
Fliegende (3)


Wie ist die Meinung zu dieser Trainingseinheit ?
NĂ€chste TE besteht dann aus RĂŒcken (Kreuzheben, KlimmzĂŒge, KH Rudern)
Schulter/Nacken ( LH Rudern, Shrugs, Seitheben) :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auf der Suche nach neuem Trainingsplan
BeitragVerfasst: Di Mai 20, 2008 10:44 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
BeitrÀge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ich meinte damit das wenn du sowieso Radfahrer bist nichtmehr allszuviel/garnichts fĂŒr die Waden machen mußt wenn sie schon gut aussehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auf der Suche nach neuem Trainingsplan
BeitragVerfasst: Mi Mai 21, 2008 10:05 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
BeitrÀge: 843
Wieviel Zeit zur Regeneration wĂ€re bei einem solche 3er-Split anzuraten. Das ganze auf die Woche ziehen, was mir aufgrund des Spaßes an der Freude zu wenig wĂ€re, oder beispielsweise jeden 2. Tag ?
FĂŒhle mich manchmal am nĂ€chsten Tag auch so fit, das ich wieder eine TE absolvieren könnte, trotz leichtem bis mĂ€ĂŸigem Muskelkater. Manchmal tue ich das auch. Ist davon abzuraten ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: