Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 22:16
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 21 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 12:12 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
BeitrÀge: 274
Hi,

kann mich mal jemand mit ein paar Worten aufklÀren, wie die Aufnahme und auch die Verwertung von den diversen schnellen und nicht so schnellen Supps generell ablÀuft?

Hintergrund der Frage ist, dass ich mich immer wieder aufs Neue wundert, wie es sein kann, dass ich oft (nicht immer) zB. das Kribbeln durch BA schon nach ein paar Minuten sehr stark verspĂŒre und das obwohl ich vor einer guten Stunde gefrĂŒhstĂŒckt habe (in Form von VollkornmĂŒsli - also eher langsame Verdauung und demnach alles andere als ein nĂŒchterner Magen)...

Ok, bei der TST-Form der BCAAs & Co. wird ja auch mit "bereits nach 10 Minuten im Blutpool" geworben und auch das kann ich mehr oder weniger bestÀtigen...

Wird zB. das Bera Alanin schon durch die SchleimhÀute aufgenommen??? :wink:


Wenn sich da jemand auskennt, bitte her mit den Fakten - wĂŒrd mich sehr interessieren!
Auch ob das ein Indiz fĂŒr einen schnellen/langsamen Stoffwechsel ist...


THX Jungs!

_________________
Besser BREIT sterben als DÜNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 12:17 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
Bei mir ist es genau andersrum, ich verspĂŒre das kribbeln von ba erst nach einer stunde, auch wenn ich es auf nĂŒchternen magen nehmen !! darĂŒber habe ich mich schon oft gewundert, dachte schon mit meinem magen stimmt was nicht :lol:

nehme nÀmlich 30 min vorm training ba und manchmal merke ich ein kribbeln erste gegen mitte/ende training.

mal abgesehen von meinem "problem" kann das mit dem essen einfach sein, da das essen schnell verdaut wurde (gute verdauung) oder dass das ba auch mit dem essen schnell wirkt, so wie manche medikamente.
das wĂŒrde ich fĂŒr logisch halten, das einzige was mich verunsichert dass es bei mir erst nach ner stunde kribbelt :mrgreen:

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 12:30 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
BeitrÀge: 274
nach einer stunde erst???

jetzt bin ich erst recht verwirrt... :wink:

Ok, jetzt will ich erst recht eine Expertenmeinung! :mrgreen:
Weil es kann dann wohl nicht am Stoffwechsel oder generell an der Aufnahmegeschw. liegen, weil dann mĂŒsste ich ja unter Strom stehen und du dagegen halbtot sein... :mrgreen:

Also ich war bis jetzt der Meinung, dass alles was innerhalb von ein paar Minuten aufgenommen wird, nur durch die SchleimhĂ€ute passieren kann... alles andere (Magen, Darm usw.) kann doch nie so schnell funktionieren... es sei denn man hat die DĂŒnne... :mrgreen: aber dann wird ja erst recht nichts aufgenommen...

_________________
Besser BREIT sterben als DÜNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 12:48 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
ich denke nicht dass ba ĂŒber irgendwelche schleimhĂ€ute aufgenommen wird.
die kapseln lösen sich ja erst im magen und werden dann normal aufgenommen.
es seih denn du machst das pulver aus den kapseln und ziehst es durch die nase :D

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 13:02 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
BeitrÀge: 274
squeez hat geschrieben:
ich denke nicht dass ba ĂŒber irgendwelche schleimhĂ€ute aufgenommen wird.
die kapseln lösen sich ja erst im magen und werden dann normal aufgenommen.
es seih denn du machst das pulver aus den kapseln und ziehst es durch die nase :D


Ich meine natĂŒrlich das BA in Pulverform (zB. im Deto oder in anderen Supps) und rede von den SchleimhĂ€uten in der Mundhöhle... dass der Inhalt von Kapseln erst frĂŒhstestens im Magen aufgenommen werden kann, ist klar!

Mich wĂŒrde das echt brennend interessieren...

Wo sind die Experten??? 8)

_________________
Besser BREIT sterben als DÜNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 13:17 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
gut okay, meine sache hat sich auf die kapseln bezogen.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 13:18 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
BeitrÀge: 862
squeez hat geschrieben:
ich denke nicht dass ba ĂŒber irgendwelche schleimhĂ€ute aufgenommen wird.
die kapseln lösen sich ja erst im magen und werden dann normal aufgenommen.
es seih denn du machst das pulver aus den kapseln und ziehst es durch die nase :D

Das wĂ€re evtl tatsĂ€chlich ein Lösungsansatz fĂŒr dich squeez (sofern die spĂ€te "Wirkung" ein Problem fĂŒr dich darstellt). Ok, nicht durch die Nase, aber Kapsel auf und das Pulver unter die Zunge legen sollte die Aufnahme schon beschleunigen. Schon versucht ?

@S2000: Sorry, dass ich nicht auf deinen Post eingehe, aber das ist soooooo individuell (siehe squeez), dass ich keinen theoretischen "Lösungsansatz" fĂŒr deine Frage sehe. Die Beeinflussungen (Stoffwechseltyp, Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsmitteln usw.) sind einfach zu vielseitig. Erfahrungen anderer User sind aber sicherlich interessant. Bei mir z.B. wirkt eine Spritze beim Zahnarzt viiieel spĂ€ter als gewöhnlich :evil: . Supps hingegen recht schnell (allerdings brauche ich meist mehr wie empfohlen). Versuch macht kluch !

_________________
GrĂŒĂŸle aus der (Feinstaub)Zentrale WĂŒrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 13:33 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
Das wĂ€re evtl tatsĂ€chlich ein Lösungsansatz fĂŒr dich squeez (sofern die spĂ€te "Wirkung" ein Problem fĂŒr dich darstellt). Ok, nicht durch die Nase, aber Kapsel auf und das Pulver unter die Zunge legen sollte die Aufnahme schon beschleunigen. Schon versucht ?


1. woher willst du wissen das beta alanin diese fÀhigkeit besitzt ? das tun nicht alle substanzen.
2. meinst ich mache mir so eine arbeit nur damit die wirkung 13 minuten und 12 sekunden vorher eintrifft ?

:lol:

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 14:21 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
BeitrÀge: 862
ruuuuhig Brauner -alles gut 8) . Ob du dir "die Arbeit" machen möchtest, kannst du ja selbst entscheiden - ich wollte nur einen Vorschlag machen.

Und zwischen einer Stunde und 15 Minuten (wenn es denn klappt - bei mir klappt es :wink: ) besteht schon ein erheblicher Unterschied (vor allem, wenn du die Wirkung erst gegen Ende des Trainings spĂŒrst - was ja jetzt nicht unbedingt erstrebenswert ist). Aber wie gesagt ... kannst du ja versuchen oder auch nicht.

_________________
GrĂŒĂŸle aus der (Feinstaub)Zentrale WĂŒrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 15:03 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
Ja aber das macht doch keinen sinn.
das wĂŒrde ja nur dann sinn machen wenn man ba alleine konsumiert.

da ich ba mit glucofast, citrullin usw. konsumiere soll ja alles ca zeitgleich wirken.
dann nehme ich es lieber 45 minuten vorm train anstatt mir alles einzel unter der zunge zergehen zu lassen.

p.s. ich habe mich gar nicht aufgeregt. manchmal interpretieren leute zuviel in meine posts nur weil sie nicht mit schleifechen und blĂŒmchen verziert sind :wink:

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 15:21 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
BeitrÀge: 862
:lol: :lol: :lol: alles gut, ich brauche auch keine BlĂŒmchen - sehr gut :lol: :!:
Sorry, klang nur etwas nach Abwehrhaltung und die bringt uns ja alle nicht weiter hier.

Naja, Sinn KANN das schon machen. Es ist ja möglich, dass bei dir GF, CM usw. schneller aufgenommen wird (vom Ranzen) als eben BA. Um dies auszugleichen, wĂ€re "die Gosch" evtl. eine Möglichkeit. Aber wenn du nicht extra 1 Stunde frĂŒher aufstehen musst deswegen :mrgreen: , ist ja alles gut.

Bei mir bleibt das BA-Kribbeln z.B. komplett aus. Deshalb bin ich grade am Testen (Dosierung, frĂŒher, unter die Zunge usw.). Hab aber noch keine Lösung gefunden - ich will auch Kribbeln haben :evil: .

_________________
GrĂŒĂŸle aus der (Feinstaub)Zentrale WĂŒrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 16:04 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
BeitrÀge: 274
bilderburger hat geschrieben:

@S2000: Sorry, dass ich nicht auf deinen Post eingehe, aber das ist soooooo individuell (siehe squeez), dass ich keinen theoretischen "Lösungsansatz" fĂŒr deine Frage sehe. Die Beeinflussungen (Stoffwechseltyp, Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsmitteln usw.) sind einfach zu vielseitig. Erfahrungen anderer User sind aber sicherlich interessant. Bei mir z.B. wirkt eine Spritze beim Zahnarzt viiieel spĂ€ter als gewöhnlich :evil: . Supps hingegen recht schnell (allerdings brauche ich meist mehr wie empfohlen). Versuch macht kluch !



Dass die Aufnahmezeiten sehr individuell sein können, ist schon klar, aber wenn es einer nach nicht mal 10 Minuten spĂŒrt, der andere erst nach einer Stunde und wieder ein anderer spĂŒrt gar nichts, dann stellt sich doch die Frage, wie und wo BA generell aufgenommen wird, damit es zu so grossen Unterschieden kommen kann...

Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsmitteln kann ich in meinem Fall ausschliessen und dass es am Stoffwechsel liegt, kann ich mir einfach nicht vorstellen, weil zw. 10 Minuten und einer Stunde liegen ja Welten und wenn es wirklich daran liegen sollte, dann braucht squeez wohl kein CT zu nehmen, weil es wahrscheinlich erst nach ĂŒber einer Stunde im Blut wĂ€re... :wink:
Und das glaube ich dann doch nicht...

Und mMn muss es da sehr wohl eine theoretische ErklÀrung geben...

Ich geb die Hoffnung nicht auf! :mrgreen:

_________________
Besser BREIT sterben als DÜNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 16:15 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
das kribbeln wird durch kohenhydrathe unterdrĂŒckt, heisst es kribbelt gar nicht wenn kh im spiel sind.
genauso verschwindet bei dauereinnahme das kribbeln bzw kann verschwinden.
es kann aber natĂŒrlich auch sein dass ba bei dir zwar wirkt aber dennoch dieses kribbeln, was ja ne "nebenwirkung" ist, nicht entsteht.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 16:24 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
BeitrÀge: 408
squeez hat geschrieben:
das kribbeln wird durch kohenhydrathe unterdrĂŒckt, heisst es kribbelt gar nicht wenn kh im spiel sind.
genauso verschwindet bei dauereinnahme das kribbeln bzw kann verschwinden.
es kann aber natĂŒrlich auch sein dass ba bei dir zwar wirkt aber dennoch dieses kribbeln, was ja ne "nebenwirkung" ist, nicht entsteht.

Ich denke auch, dass das Kribbeln gar kein Indiz dafĂŒr ist, dass BA "aufgenommen" wird o.Ă€. Ich z.B. spĂŒre das Kribbeln manchmal extrem (aber nur kurz) und oftmals gar nicht. Und die ErnĂ€hrung an Trainingstagen ist eigentlich immer gleich, meist sogar völlig identisch.
Ich wĂŒrde mir um sowas gar keinen Kopf machen, beeinflussen wird man es sowieso nicht können, darauf hat bilderburger ja bereits hingewiesen:

bilderburger hat geschrieben:
Die Beeinflussungen (Stoffwechseltyp, Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsmitteln usw.) sind einfach zu vielseitig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahme/Verwertung
BeitragVerfasst: Mi Feb 24, 2010 16:32 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
BeitrÀge: 862
Naja, interessant ist die Frage ja schon. Ich denke aber einfach, dass der menschl. Körper viel zu komplex ist, als dass man da allgemeingĂŒltige Aussagen treffen könnte (jetzt mal abgesehen davon, dass ich selbst auch nicht allzu viel davon verstehe.

Vielleicht können Armin oder Vistamin etwas Licht auf die Sache werfen.

@squeez:
Wie viele KH ? Weißt du da was drĂŒber ? Und geht es da NUR um die Nebenwirkung (Kribbeln) oder auch um die Wirkung ? Das wĂ€re mir neu und ziemlich blöd, weil ja viele mit GF stacken.
Zitat:
es kann aber natĂŒrlich auch sein dass ba bei dir zwar wirkt aber dennoch dieses kribbeln, was ja ne "nebenwirkung" ist, nicht entsteht.

genau daran klammert sich meine Hoffnung derzeit :mrgreen: - ich werd's einfach mit und ohne (zusÀtzlich zum Det) testen und meine Leistungen beobachten.

_________________
GrĂŒĂŸle aus der (Feinstaub)Zentrale WĂŒrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 21 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: