Aktuelle Zeit: Di Aug 14, 2018 10:15
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: So Okt 28, 2001 13:40 

Registriert: Di Jun 26, 2001 0:01
Beiträge: 15
kann man,wenn man 2 monate aussetzen soll, viel an masse verlieren oder bildet man es sich nur ein. mir kommt es nämlich so vor, nach so einer langen pause,aber ich weiß auch, daß man sich vieles einredet.

wie steht es √ľberhaupt mit pausen zwischendurch.wer kann schon andauernd regelm√§√üig trainieren? ab welchen zeitraum f√§ngt man wirklich an abzubauen und kann man das durch entsprechende nahrungssupplements aufschieben?
mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Mo Okt 29, 2001 9:05 

Registriert: Sa Okt 06, 2001 0:01
Beiträge: 201
Hi Elf,
die meisten sups sind darauf aus,deinen körper anabol zu halten.das heist im meisten fall,das sie dir helfen,nach einem training die muskeln schnell mit aufbauenden aminos bzw Protein zu versorgen.bzw. vor einem training antikatabol zu wirkrn.
Diese anabol wirkenden Produkte helfenn dir auch in einer zwangspause,
Ich glaube nicht,das du in 2 monaten etwas an masse verlierst.Ich gehe eher davon aus,das du in 2monaten ohne training mehr fett ansetzt und dadurch weniger hart aussiehst,was dir im Spiegel nat√ľrlich sauer aufst√∂sst.
Aber mein geschreibe r√ľhrt nicht auf eine wissentschaftliche Erfahrung,sondern auf meine pers√∂nliche Meinung.

mfg,Bhaal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Mi Okt 31, 2001 7:22 

Registriert: Mo Feb 07, 2000 1:01
Beiträge: 538
Wohnort: Heidelberg
hi,

JEDE pause wirft dich zur√ľck ! JEDE !

wenn einer meint er nimmt mehr gewicht wenn er 2 wochen aussetzt, dann liegt dieses NUR daran, dass er vorher falsch trainiert hat ( zu wenig intensit√§t oder √ľbertrainiert ).

2 monate ?!?!? pause ?!?! weshalb =!?!

periodisiere dein training √ľber das jahr hinweg ( schwere einheiten , normale einheiten und leichte einheiten )

als pause kannt du zum beispiel dein normales trainingsprogramm machen jedoch nur mit 50% den normalen gewichten.

somit sicherst du dir wenigstens die kraft !
( bau nicht ganz so drastich ab )

ich habe, da oft von "fachleuten" gesagt, regelmäßig während dem jahr pausen gemacht.
das ergebnis war, dass ich jedesmal mit den gewichten um 2-4 wochen zur√ľckgeworfen wurde.

gruss santanor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Mi Okt 31, 2001 10:16 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Hallo,

ich denke aus das liegt individuell bei jedem selbst, bzw. seinem Körper.

Ich hatte wegen einem Motorradunfall auch eine Zwangspause, ca. 3 Monate, dann hatte ich aber auch keine Motivation, so das es ingesamt en Jahr Pause wurde. In den ersten 6 Monaten merkte ich am Aussehen nicht so viel, aber die Kondition war weg. ( In dieser Zeit nahm ich auch noch div. Sup's ) Nach insgesamt 1 Jahr aber hatte ich auch viel Fett angesetzt, Kraft war absolut schlecht. Vielleicht noch 30 % Der Körper sieht absolut "schwammig" aus )-:


Bin jetzt wieder seit 3 Monaten dabei,mache auch wieder Fortschritte, aber leider fehlt immer noch die Motivation, vielleicht hat jemand Tipps ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Mi Okt 31, 2001 11:53 

Registriert: Di Jun 26, 2001 0:01
Beiträge: 15
es gibt leute die k√∂nnen aus beruflichen oder privaten gr√ľnden nicht immer regelm√§√üig trainieren.
und zur motivation kann ich nur sagen,daß ein trainingspartner, der einen immer mitschleift, wunder wirken kann

dunkle gr√ľ√üe :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Mi Okt 31, 2001 18:52 

Registriert: Mo Feb 07, 2000 1:01
Beiträge: 538
Wohnort: Heidelberg
hi jo,

ich kenne einen guten satz
"wir wollen wissen, und nicht denken"

mein oben geschriebenes besteht aus wissen und aus erfahrungen mit √ľber 15 jahre mit sportlern.

die individuelle sache mit dem körper ist IMMER eine ausrede um von dem "falschen weg" abzulenken.


santanor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Mi Okt 31, 2001 19:29 

Registriert: Di Jun 26, 2001 0:01
Beiträge: 15
santanor, ehrlich gesagt hab ich deinen beitrag nicht ganz verstanden, vielleicht weil ich den bezug nicht ganz erkenne.
beruf und familie haben nix mit ausreden zu tun :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Mi Okt 31, 2001 19:31 

Registriert: Di Jun 26, 2001 0:01
Beiträge: 15
uups, sorry santanor. war wieder zu voreilig und hab die anrede √ľberlesen. das galt jo und nich mir, jetz ergibt es auch nen sinn *grins*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Do Nov 01, 2001 11:51 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
@ Sanator

Na ja, vielleicht hast Du ja recht.......

Aber hattest Du nie mal eine Phase, wo Du echt keine Zeit, oder auch keine Lust zum Training hattest. Und wie hast Du das dann √ľberwunden ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Fr Nov 02, 2001 7:28 

Registriert: Mo Feb 07, 2000 1:01
Beiträge: 538
Wohnort: Heidelberg
hi jo,

jo:
"Aber hattest Du nie mal eine Phase, wo Du echt keine Zeit, oder auch keine Lust zum Training hattest. Und wie hast Du das dann √ľberwunden ?"

nat√ľrlich hatte ich dieses problem.und ich hatte es LANG da mir keiner mitteilte wie ich dies √§ndern konnte. sicherlich liegt es bei KEINEM an der zeit, denn ein paar stunden innerhalb einer woche sollte jeder zeit f√ľr sport haben. keiner kann dies besser best√§tigen als ich. ich bin morgens ins gesch√§ft um 8 und abend heim gekommen um 8. je nach dem wie ich mich f√ľhlte trainierte ich mal morgens und mal abends ! du siehts, auch hier gehts. manchmal hab ich auch abends um 22:00 trainiert.

es gilt die UNLUST zu besiegen, und dies geht nur wenn gen√ľgend regeneration zur verf√ľgung steht. trainiere w√§hrend der woche max 3 x und diese einheiten max. 50 min du wirst nicht in den zustand der UNLUST kommen. du wirst IMMER motiviert sein ! benutz das 2 satz HIT system oder HEAVY DUTY ! dadurch bist du automatsich SPITZ auf deine n√§chste trainingseinheit.

wenn du kein trainingsbuch hast, dann mach dies noch HEUTE, denn da hast du einen masstab wie du dich veränderst, da dein spiegelbild dir an einem tag gefällt und am anderen tag nicht. benutz dein trainingsbuch als DEINE bestätigung.

gruss santanor

p.s. wenn cih zeit habe schustere ich heute noch eine kleine homepage zusammen wo ein paar tipps zu dem ganzen drinn sind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: aussetzen
BeitragVerfasst: Sa Nov 03, 2001 8:42 

Registriert: Di Jun 26, 2001 0:01
Beiträge: 15
@ santanor "manchmal habe ich auch abends um 2200 trainiert".

unser center macht um 2200 schon dicht und gewiss auch einige andere. es kann also sehr wohl daran liegen,daß jemand keine zeit hat :-)

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: