Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 10:56
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr├Ąge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BB in Australien
BeitragVerfasst: Mi Okt 19, 2005 15:05 

Registriert: Di Jun 01, 2004 15:59
Beitr├Ąge: 579
Wohnort: Hannover
Hallo Leute,
ich werde in ein paar Wochen f├╝r einige Monate nach Australien gehen.
Einerseits freue ich mich nat├╝rlich sehr darauf, andererseits mache ich mir echt Gedanken, wie es da unten sportlich aussehen wird.

In Amiland w├╝rde ich mir die Frage nicht stellen, da gibt es sicherlich in jeder kleineren Ortschaft ein gym- aber down under?

Auch wei├č ich nicht, wie der Supplementemarkt da unten ausschaut (Armin???) aber ich denke das N├Âtigste (ein vern├╝nftiges Wheyptotein/Mehrkomponenten/Dextrose oder Maltodextrin/Fisch├Âl/Mineralien+Vitamine) werde ich schon bekommen.

Werde die Anfangszeit in Sydney verbringen, wo ich mir auch alles besorgen werde und, so lange ein Tagesticket nicht sooo teuer ist, auch versuchen 2x die Woche ein gym aufzusuchen.
Werde wohl auf ein hartes GK Training umsteigen, da ich ja nie wei├č, wann ich das n├Ąchste mal trainieren kann.
Meint ihr, auch mit nur 1x die Woche kann ich alles an Muskulatur halten?

Hat vielleicht jemand Ideen wie ich mich auch ohne Hanteln einigerma├čen in Form halten kann?
Ein Kollege aus dem Fitnessstudio meinte, ich solle mir einen Expander zulegen.
Erst musste ich ein bi├čchen l├Ącheln aber vielleicht ist die Idee doch gar nicht so schlecht?!
Ansonsten w├╝rden mir nooch Liegest├╝tze (eng,weit), vielleicht Klimmz├╝ge und Dips an 2 St├╝hlen einfallen...

Alles nicht so einfach aber vielleicht k├Ânnt ihr mir ja weiterhelfen?
Bin auch f├╝r Tipps offen, die nichts mit BB zu tun haben (PN).
Gru├č
LaZy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 20, 2005 8:58 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beitr├Ąge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
war schon 2x f├╝r eine etwas l├Ągere zeit in australien (4,5 monate und 3 monate)!
also in den st├Ądten ist es kein problen ein gym zu finden. im outback musst du dir wohl selbst zu helfen wissen.
bei meinen 3 monaten 2003 hatte ich ausser viele km "gewandert" und ein paar klimmz├╝gen an so kinderspielt├╝ren (die man noch ab und zu in parks findet) nichts gemacht.

1998 im perth war ich fast jeden tag im gym. futter (whey, creatin etc.) bekommst du mehr oder weniger problemlos (zumindest war es 1998 so).
hatte damals auch pyruvate oder so bekommen. klar die megauswahl wie in amerika findest du nicht aber es ist gut genug um ├╝ber die runden zu kommen.
daf├╝r haben die einen kh/eiweissriegel der meiner meinung nach um welten besser ist als alle die armin je auf den markt gebracht hatte! den hatte ich auch 2003 einfach so gegesen!

ja dann viel sapas in downunder!

gruss
teig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr├Ąge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron