Aktuelle Zeit: Di Aug 14, 2018 10:17
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Autor des "schwarzen Buchs" verhaftet.
BeitragVerfasst: Mi Feb 23, 2011 10:50 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Zitat:
dem Kälbermastmittel Clenbuterol

naja


Ansonsten krasse Geschichte, h√§tte ich so auch nicht f√ľr m√∂glich gehalten, mal gespannt was noch nachkommt bez√ľglich Leistungssport.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autor des "schwarzen Buchs" verhaftet.
BeitragVerfasst: Mi Feb 23, 2011 11:57 

Registriert: Di Okt 12, 2010 23:52
Beiträge: 117
ich verstehe die Aufregung nicht! Alkohol und Zigaretten sind doch auch erlaubt und die Spätschäden sind doch Jedem bekannt.

Wenn diese Vollidioten sich was reinballern wollen, sollen sie es doch machen. Die nippeln dann alle mit 50 ab.
Die Komik an der Dopingsache ist doch die, dass die Jungs prima aussehen und einen riesen Schlag bei den Mädels haben. Durch die "Schrumpfhoden" wissen sie dann jedoch nichts mit den Mädels anzufangen :-P
dann kommen sie dann doch zu uns "Normalsterblichen Naturalathleten" zur√ľck.

Wenn ich mir diese Reportage anschaue, kann ich nur mit dem Kopf sch√ľtteln...
https://www.youtube.com/watch?v=srLwaN_xL4w

_________________
Zukunft ist die Zeit, in der Du bereust, dass du das, was Du heute tun kannst, nicht getan hast. Also, packen wirs an. Jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autor des "schwarzen Buchs" verhaftet.
BeitragVerfasst: Mi Feb 23, 2011 12:18 

Registriert: Di Okt 12, 2010 23:52
Beiträge: 117
wenn das n√§chste Mal einer beim Bankdr√ľcken statt schwer zu √§chtzen, muuuuuhh oder m√∂√∂√∂√∂√∂h macht, wei√ü ich ja bescheid :)

_________________
Zukunft ist die Zeit, in der Du bereust, dass du das, was Du heute tun kannst, nicht getan hast. Also, packen wirs an. Jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autor des "schwarzen Buchs" verhaftet.
BeitragVerfasst: Mi Feb 23, 2011 13:11 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Vistamin hat geschrieben:
Matthias@Peak hat geschrieben:
Zitat:
dem Kälbermastmittel Clenbuterol

naja

Was heißt naja?

Clenbuterol wurde sehr ausgiebig verwendet in der K√§lbermast, verbessert das Fett/Muskelfleischverh√§ltnis ohne Massenzunahme bei den Tieren. Also der gleiche Effekt, wof√ľr es Doper mi√übrauchen -- f√ľr die Defi.


Ja gut aber ist en Asthmamittel.Aber hast recht ich habe zu schnell reagiert, ich dachte die hätten Clenbuterol mit Trenbolon verwechselt :D

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autor des "schwarzen Buchs" verhaftet.
BeitragVerfasst: Mi Feb 23, 2011 19:38 

Registriert: Do Mai 29, 2008 20:14
Beiträge: 444
clenbuterol ist ein betamimetikum f√ľr asthmatiker, aber das aufgrund seiner (anabolen) NW bei asthmatikern gew√∂hnlich nicht mehr verschrieben wird- merkw√ľrdigerweise erhalten es immer noch asthma-geplagte leistungssportler :-((


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autor des "schwarzen Buchs" verhaftet.
BeitragVerfasst: Sa Apr 09, 2011 16:30 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
https://www.c6-magazin.de/news/netzente/000521.php

mein Kommentar dazu :)

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autor des "schwarzen Buchs" verhaftet.
BeitragVerfasst: So Apr 10, 2011 13:01 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
Sollte nur ein Joke sein...

Das Thema interessiert mich schon.
Ich fande den Auszug nur sehr lustig :P
Entschuldigung !


So wieder back to topic.

lg

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autor des "schwarzen Buchs" verhaftet.
BeitragVerfasst: So Apr 10, 2011 13:37 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Gerade IP (das U-Lab welches die Autoren des schwarzen Buches betrieben) war weltweit die Nummer 1 f√ľr s√§mtliche Sportler welche zu Leistungssteigernden Substanzen griffen.
Da könnten einige Köpfe rollen!

Dennoch ist das Ausheben eines Dealers oder Herstellers (auch wenn es das größte U-lab ist) nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
Es wird sich dadurch gar nichts √§ndern!F√ľr jeden verhafteten Dealer stehen schon 2 neue parat.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: