Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 13:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 43 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Do Feb 02, 2012 13:13 

Registriert: Di Dez 16, 2003 14:57
Beiträge: 68
...oder auch in der viehmast. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Sa Feb 04, 2012 14:48 

Registriert: Do Mär 25, 2010 0:49
Beiträge: 191
also mich schrecken ein paar Studien zu Stevia hinsichtlich der Testestoron Verringerungen bei Mäusen ab . Und ganz ehrlich es schmeckt scheiße.. es gibt momentan echt gut gemischte verschiedene Süßstoffe , die relativ nah an den Geschmack von Zucker rankommen. Stevia ist davon weitentfernt , es schmeckt immer so leicht Lakritz mäßig aber vielleicht stehen ja welche darauf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Sa Feb 04, 2012 14:48 

Registriert: Do Mär 25, 2010 0:49
Beiträge: 191
Sry es war eine und wenn die einer haben will suche ich sie wieder hervor , hoffe finde sie..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Di Feb 21, 2012 21:27 

Registriert: Di Mai 27, 2008 14:25
Beiträge: 24
und wie findet ihr Xylitol?

https://www.prosieben.de/videokatalog/Wi ... 25215.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 13:50 

Registriert: Fr Dez 18, 2009 10:37
Beiträge: 103
rokit hat geschrieben:
also mich schrecken ein paar Studien zu Stevia hinsichtlich der Testestoron Verringerungen bei Mäusen ab . Und ganz ehrlich es schmeckt scheiße.. es gibt momentan echt gut gemischte verschiedene Süßstoffe , die relativ nah an den Geschmack von Zucker rankommen. Stevia ist davon weitentfernt , es schmeckt immer so leicht Lakritz mäßig aber vielleicht stehen ja welche darauf.


Sucralose ftw. - Habs mir in Pulverform zugelegt, nicht ganz billig aber es lohnt sich. Das Ganze dann in Wasser auflösen um es gut dosieren zu können. Das Zeug ist wirklich nur süß! (nicht bitter o.ä.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Di Mär 06, 2012 16:14 

Registriert: Mi Apr 20, 2011 20:02
Beiträge: 137
Hi,

ich habe mal die Stevia-Sticks fuer den LatteMacchiatto daheim gekauft. Also mich ueberzeugt Stevia nicht, denn es suesst fast garnicht. Ich muss davon mehr nehmen, so das eine wohl schmeckende Protion von 3 Sticks so gut suesst wie eine Suesstofftablette. Naja, also die Idee ist toll, nur es suesst eben kaum. Die Sticks sind von Natreen mit 40 Stueck fuer 3€ auch sehr teuer. Die Suessstoffpulverpaeckhen von "Sweet'n'low" oder "Nutrasweet" kosten je 100 Stueck Packung auch 3€ und suessen einen grossen LatteMacchiatto, Cappuccino oder 75gr Haferflocken mit Milch sehr gut.

Herzliche Gruesse

Sportler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 10:50 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Sportler hat geschrieben:
Hi,

ich habe mal die Stevia-Sticks fuer den LatteMacchiatto daheim gekauft. Also mich ueberzeugt Stevia nicht, denn es suesst fast garnicht. Ich muss davon mehr nehmen, so das eine wohl schmeckende Protion von 3 Sticks so gut suesst wie eine Suesstofftablette. Naja, also die Idee ist toll, nur es suesst eben kaum. Die Sticks sind von Natreen mit 40 Stueck fuer 3€ auch sehr teuer. Die Suessstoffpulverpaeckhen von "Sweet'n'low" oder "Nutrasweet" kosten je 100 Stueck Packung auch 3€ und suessen einen grossen LatteMacchiatto, Cappuccino oder 75gr Haferflocken mit Milch sehr gut.

Herzliche Gruesse

Sportler


Stevia ist ein Zuckerersatz und kein Süßstoffersatz. Man brauch zwar viel weniger als beim Zucker aber natürlich wiederum mehr als beim Süßstoff. Vergleich doch mal Süßstoff mit Zucker.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 12:20 

Registriert: Mi Apr 20, 2011 20:02
Beiträge: 137
Ach so. Dann sind die Mengen in den Sticks mit dem Staviapulver einfach zu gering. Ich wuerde die Menge so dosieren, dass ein Stavia Pulverstick einen Teeloeffel Zucker ersetzt. Dies waere fuer den Anwender oder Kunden viel einfacher. Bisher hat mich Stavia nicht ueberzeugt.

Herzliche Gruesse

Sportler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 13:07 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Hallo,
also ich kenne diese Sticks nicht. Ich kenn nur Steviapillen die minimal größer sind als Süßstoffpillen. Von denen nahm ich dann 4 im Tee während ich zB nur 2 Süßstofftabs in den Tee tue.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 13:51 

Registriert: Mi Apr 20, 2011 20:02
Beiträge: 137
Die Sticks enthalten Stavia als Pulver, so dass sich das Suessungsmittel in lauwarmen oder gar kalten Getraenken aufloest. Tabletten loesen sich in einem Espresso oder Cappuccino zum Teil nur schlecht auf.

Sportliche Gruesse

Sportler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 15:31 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Sportler hat geschrieben:
Die Sticks enthalten Stavia als Pulver, so dass sich das Suessungsmittel in lauwarmen oder gar kalten Getraenken aufloest. Tabletten loesen sich in einem Espresso oder Cappuccino zum Teil nur schlecht auf.

Sportliche Gruesse

Sportler


Das Pulver ist sicher gestreckt mit irgendwelchen Mittel die es löslich machen! Deshalb der geringe Süßegrad. Bei den Tabs ist das kaum. Meine Tabs lösten sich super!

Bitte schreib mal alle Inhaltsstoffe hier auf die auf dem Stick stehen.

Danke

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 17:42 

Registriert: Mi Apr 20, 2011 20:02
Beiträge: 137
kommt heute Abend. 40 Stueck von Natreen fuer 2,50€. Ich finde dies teuer. Kalorien hat es auch, so 1,8 kcal je Stick, aber weniger als Zucker.

Hier der Link zu Stevia als Streusuesse in der grossen Dose. Der Grossteil ist Maltodextrin um es wie Zucker dosieren zu koennen.

https://www.natreen.de/natreen/produkte/ ... en.html#66

Herzliche Gruesse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bald Supps mit Stevia?
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 23:22 

Registriert: Mi Apr 20, 2011 20:02
Beiträge: 137
Hier die Sticks:

Nevella Stevia Sticks 40er (www.nevella.com). Je Stick 1,5gr mit 0,29 kcal und der Süßkraft eines Teelöffel Zuckers.

Inhaltsstoffe: Erythritol, Süßstoff Stevia-Extrakt (Rebiana) 1%, natürliche Vanillearomen.

Tatsächlich, ein Stick direkt gegessen schmeckt so süß wie Zucker, aber eben doch etwas anders. Es ist bei weitem nicht so süß wie klassischer Süßstoff.

Ich habe das Päckchen 40 Sticks in der Galleria Kaufhof Delikatessenabteilung gekauft.

Herzliche Grüße

Sportler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 43 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: